Skip to main content

Testberichte: über 120 Staubsauger & Saugroboter auf unserer Teststrecke im Vergleich

Dyson V8 Absolute – Akku-Handstaubsauger

(4.5 / 5 bei 321 Stimmen)

Alle (3) anzeigen Preisvergleich

Staubsauger bei Amazon kaufen

451,99 € 599,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. September 2017 06:56
Details
Logo MediaMarkt Staubsauger

465,00 € 475,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. September 2017 06:56
zum Shop
Saturn Elektro Logo Staubsauger

485,00 € 489,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. September 2017 06:56
zum Shop
Preisverlauf
Hersteller
Staubsauger Typ, , , ,
Beutellos
Hartbodentest bestanden
Teppichtest bestanden
HEPA Filter vorhanden
Saugleistung (Watt)425Watt
Betriebsgeräusch (dB)82dB
EnergieeffizienzA

Gesamtbewertung

95%

"Überragend"

staubsauger-berater.de Teststrecken Ergebnis
95%
auch in unserem Haushalt seit mehr als einem Jahr ein beliebter, täglicher Helfer. Kompromisslos gute Reinigungsergebnisse mit langer Akkulaufzeit

Testbericht zum Dyson V8 Absolute – Akkuleistung, Reinigungsergebnis und Handhabung im Test

Der Dyson V8 Absolute ist der direkte Nachfolger des Dyson V6 Total Clean. Obwohl er viele Eigenschaften und Funktionen seines Vorgängers übernimmt, bringt er auch einige Verbesserungen mit. Bei der Entwicklung dieses Modells zog Dyson die Erfahrungen, die die Verbraucher mit dem Dyson V6 Total Clean geschildert hatten, zu Rate und überarbeitete den Sauger entsprechend. Es handelt sich beim Dyson V8 um einen Bodenstaubsauger, der mit einem leistungsstarken Akku angetrieben wird und demnach ein kabelloses Staubsaugen ermöglicht. Der Zyklonen Akkusauger soll laut Hersteller eine längere Laufzeit von maximal 40 Minuten, eine noch bessere Saugleistung ein eine einfachere Entleerung des Staubbehälters bieten. Uns hat natürlich interessiert, ob Dyson diese Versprechen auch einhalten kann. Deshalb haben wir den V8 Absolute einem Test unterzogen und verraten Ihnen im nachfolgenden Testbericht, ob er uns überzeugen konnte.

Der Dyson V8 Absolute im kurzen Videobericht

In unter 2 Minuten zeigen wir Euch die starke Reinigungsleistung des Dyson V8, den wir nun schon seit über einem Jahr zuhause täglich einsetzen. In einem Haushalt mit 5 Kindern, vielen Freunden, Au-Pair und Eltern gibt es schließlich immer etwas zu reinigen.

Ausstattung und Lieferumfang des Dyson V8 Absolute Standstaubsaugers

Zyklonstaubsauger saugen am bestenWie in all unseren Testberichten beginnen wir auch beim Dyson V8 Erfahrungsbericht damit, dass wir uns die wichtigsten Features und Ausstattungsmerkmale sowie den Lieferumfang genauer anschauen. Diesbezüglich können wir bereits vorwegnehmen, dass der neue Zyklonen Bodenstaubsauger viele Eigenschaften des Dyson V6 Total Clean übernommen hat, aber dennoch ein paar Verbesserungen und neue Funktionen mitbringt.

Der Dyson V6 Total Clean war bisher der leistungsstärkste und am umfangreichsten ausgestattete Akku-Staubsauger von Dyson. Neben einem Motornachfilter für Allergiker gehörten vor allem die leistungsstarken Elektrobürsten zu den Ausstattungshighlights. Deshalb lassen sich mit diesem Modell bereits sehr gute Ergebnisse auf Hartböden und auf Teppichen erzielen. Da der Dyson V6 Total Clean auch Haare gut aufnimmt, ist er bei Tierbesitzern ebenfalls sehr beliebt.

Als direkter Nachfolger hat der Dyson V8 Absolute viele technische Besonderheiten und Features des bisherigen Top-Modells übernommen. So bringt er beispielsweise ebenfalls drei Elektrobürsten mit, die sich nicht nennenswert von den Vorgängerversionen abheben. Etwas merkwürdig ist deshalb die Namensgebung des neusten Modells, denn wir hätten erwartet, dass er die Bezeichnung „Dyson V8 Total Clean“ erhält. Uns ist nicht ganz klar, warum er stattdessen als V8 Absolute bezeichnet wurde, da er mit dem Modell V6 Absolute, das aufgrund seines Namens eher wie der eigentliche Vorgänger klingt, nur wenige Gemeinsamkeiten hat.

Trotz des verwirrenden Namens überzeugt der Dyson V8 Absolute durch eine umfangreiche, moderne und benutzerorientierte Ausstattung. Die wichtigsten Highlights haben wir in der folgenden Liste für Sie zusammengefasst:

  • Abmessungen: 124,6 x 25 x 22,2 Zentimeter
  • Gewicht: 2,6 Kilogramm
  • Fassungsvermögen des Staubbehälters: 0,54 Liter
  • Leistung: 425 Watt
  • Spannung: 21 Volt
  • Lautstärke: 82 Dezibel
  • Akkulaufzeit: 40 Minuten
  • Akku-Typ: Nickel-Cobalt-Aluminium Akku
  • Hochwertiger digitaler Motor V8 von Dyson – sorgt für eine hohe Saugkraft
  • Elektrobürsten für verschiedene Untergründe und unterschiedliche Verschmutzungen
  • Verbesserte Behälterentleerung für mehr Hygiene
  • Nachmotorfilter für eine reine Abluft – auch für Allergiker geeignet
  • „2 Tier Radial™ Zyklone“-Technologie – für einen starken Luftstrom

Der digitale Motor des Dyson V8 ist derzeit unter sämtlichen Motoren, die in kabellosen Bodenstaubsaugern verbaut sind, der Motor mit der höchsten Saugkraft. Dadurch lässt sich ein sehr gutes Reinigungsergebnis erzielen. Zudem verfügt der Akkustaubsauger über die „2 Tier Radial™ Zyklone“-Technologie: 15 Zyklonen sind in zwei Reihen angeordnet, damit sie parallel arbeiten und einen extrem starken Luftstrom erzeugen können. Auf diese Weise werden auch feinste Allergene und Staubkörner aufgenommen.

Zusätzlich wurde der Dyson V8 Absolute mit einem moderneren Akku ausgestattet. Daher ist er nun insgesamt 40 Minuten lang in die Lage, eine konstant hohe Saugleistung zu erbringen. Nutzt man ihn im MAX-Modus bei höchster Leistung, um starke Verschmutzungen zu bekämpfen, so reicht der Akku sieben Minuten lang.

Nachgebessert hat Dyson bei diesem Sauger insbesondere bei der Behälterentleerung, die beim Vorgängermodell häufig kritisiert wurde. Der Behälter des Dyson V8 lässt sich nun mit nur einem einzigen Handgriff entleeren, ohne dass Sie dabei mit dem Staub in Kontakt geraten. Eine effiziente Filtration wird nach wie vor durch den Nachmotorfilter erzielt. Deshalb ist die Ausblasluft extrem sauber, wodurch dieser Akkusauger auch für Allergiker geeignet ist.

Insgesamt punktet der V8 Absolute durch seine vielseitigen Einsatzmöglichkeiten: Sie können ihn für die Reinigung der Decke, der Schränke und des Bodens nutzen. Ferner ist er für Zwischenräume und für die Autoreinigung geeignet. Er lässt sich mit nur einem Handgriff in einen kompakten Handstaubsauger verwandeln, mit dem Sie auch punktuelle und schnelle Reinigungsaufgaben erledigen können.

Auch das Zubehör, das Sie zum Dyson V8 dazu erhalten, überzeugt in jeder Hinsicht. Der Lieferumfang besteht aus:

  • Elektrobürste mit Direktantrieb
  • Elektrobürste mit Soft-Walze
  • Fugendüse
  • Kombi-Fugendüse
  • Mini-Elektrobürste
  • Wandhalterung und Ladegerät

Damit unterscheidet sich der Lieferumfang kaum zum Vorgänger Dyson V6 Total Clean. Allerdings wurden die einzelnen Bestandteile noch einmal überarbeitet. In diesem Zusammenhang ist insbesondere das neue Stecksystem erwähnenswert, das Dyson bei diesem Bodenstaubsauger eingeführt hat. Der Wechsel der einzelnen Düsen und Bürsten soll sich dadurch noch einfacher gestalten, weil das Aufstecken und Abnehmen leichtgängiger ist.

Auch die Wandhalterung empfanden wir in unserem Praxistest als äußerst praktisch: Dort können Sie nicht nur den Akkusauger laden, sondern gleichzeitig auch sämtliches Zubehör verstauen. Bewahren Sie den V8 Absolute am besten immer in der Wandhalterung auf, damit er jederzeit einsatzbereit ist.

Außergewöhnlicher Look im typischen Dyson Design

Die Akkusauger von Dyson sind dafür bekannt, optisch aus dem Rahmen zu fallen und allein durch ihr markantes Design alle Blicke auf sich zu ziehen. Im Gegensatz zur Konkurrenz setzt Dyson nicht auf Schlichtheit und Eleganz, sondern auf Extravaganz und Modernität. Das gilt auch für den Dyson V8 Absolute.

Er ist aber nicht nur in optischer Hinsicht etwas Besonderes, sondern auch wohldurchdacht. Die Hauptkomponenten wie der Akku und der Motor wurden in der Nähe des Handgriffs verbaut. Dadurch verlagert sich der Schwerpunkt des Bodenstaubsaugers so, dass er sich einfacher handhaben lässt und sein Gewicht noch weniger zu spüren ist. In puncto Qualität und Design gibt es beim Dyson V8 also nichts zu beanstanden.

Verpackung und erste Inbetriebnahme

Wir haben bereits einige Dyson Bodenstaubsauger getestet und dabei stets die Erfahrung gemacht, dass sie in einer sicheren Verpackung geliefert werden und sich die erste Inbetriebnahme sehr einfach gestaltet. Doch trifft das auch auf den Dyson V8 Absolute zu?

Ja, auch dieser Zyklonen Akkusauger von Dyson kommt in einer sicheren und hochwertigen Verpackung bei Ihnen an. Nach dem Auspacken benötigen Sie nicht viel Zeit, um den Dyson V8 startklar zu machen: Lediglich der Akku muss geladen werden, bevor Sie mit dem Staubsaugen beginnen können. Da die Bedienung intuitiv ist, erübrigt sich das Lesen der Bedienungsanleitung in den meisten Fällen. Auch technisch nicht versierte Verbraucher wissen nach kurzer Zeit, wie der Akkusauger zu handhaben ist.

Wie benutzerfreundlich ist der Dyson V8 Absolute?

Da das Staubsaugen bei den Verbrauchern nicht gerade zu den Lieblingsaufgaben im Haushalt gehört, ist es umso wichtiger, dass sich ein Bodenstaubsauger komfortabel und intuitiv bedienen lässt, damit die lästige Aufgabe schnell und einfach erledigt ist. Aus diesem Grund möchten wir uns im Dyson V8 Testbericht ganz besonders der Benutzerfreundlichkeit des Akkusaugers widmen.

Das eigentliche Saugen gestaltet sich mit dem V8 Absolute sehr einfach. Der kleine Handstaubsauger ist wendig und leicht, sodass er mühelos über Ihre Hart- und Teppichböden gleitet. Das gewünschte Zubehör lässt sich mit wenigen Handgriffen auswechseln, sodass Sie in kurzer Zeit die passende Düse befestigt haben und mit der Arbeit fortfahren können. Praktisch ist auch, dass sich die schweren Bestandteile in der Nähe des Handgriffs befinden, wodurch sich der Schwerpunkt verlagert und eine noch einfache Handhabung erzielt wird.

Kritik erntete das Vorgängermodell Dyson V6 jedoch für die komplizierte Entleerung des Staubbehälters. Viele Nutzer beanstandeten, dass eine hygienische Reinigung des Behälters nicht möglich sei. Auf die Hinweise seiner Kunden reagierte Dyson nun, indem die Entleerungstechnik beim V8 Absolute verbessert wurde. Zunächst wurde der Schmutzbehälter etwas vergrößert, damit Sie ihn seltener ausleeren müssen. Darüber hinaus optimierte Dyson bei diesem Zyklonen Staubsauger auch den Mechanismus für die Entleerung von Grund auf.

Sie müssen lediglich mit zwei oder drei Fingern den roten Hebel nach oben ziehen, der sich auf der Oberseite des Geräts befindet. Diese Arbeit erledigen Sie über einen Mülleimer, denn durch die Hebelbewegung wird der untere Teil des Schmutzbehälters geöffnet. Durch das Hochziehen des inneren Teils wird der Schmutz regelrecht abgestreift, sodass er automatisch herausfällt, sobald sich die Klappe öffnet. Das bedeutet, dass Sie für das Entleeren des Schmutzbehälters nun keine zusätzlichen Hilfsmittel mehr benötigen. Sobald der gesamte Schmutz im Mülleimer gelandet ist, drücken Sie den Innenteil wieder nach unten und schließen die untere Klappe. Alles in allem ist es jetzt also wirklich deutlich leichter als beim Vorgängermodell, den Staubbehälter nach dem Staubsaugen zu entleeren.

Starker Akku sorgt für lange Laufzeit

Im Vergleich zum Dyson V6 wurde beim V8 Absolute auch der Akku noch einmal erheblich verbessert. Der neue Akku bietet eine höhere Kapazität von 2800 Milliamperestunden im Vergleich zu den früheren 2100 Milliamperestunden. Laut Dyson wurde auch der Motor komplett überarbeitet, um beim Dyson V8 eine längere Laufzeit als bei den früheren Zyklonen Staubsaugern zu erzielen. In unserem Praxistest stellten wir die Akkuleistung auf die Probe, um herauszufinden, ob sich die Laufzeit wirklich verbessert hat.

Tatsächlich kann der Bodenstaubsauger jetzt sieben Minuten lang bei maximaler Leistung verwendet werden. Das ist eine Minute länger als beim Vorgängermodell. Auch wenn sich das nach einer verhältnismäßig kurzen Zeitspanne anhört, zeigte unser Praxistest, dass man in sieben Minuten durchaus ein oder zwei Zimmer gründlich von Staub und Schmutz befreien kann.

Auch auf der Normalstufe ist die Laufzeit länger als zuvor: Dank des besseren Akkus können Sie bis zu 40 Minuten lang bei normaler Leistung staubsaugen. Der tatsächliche Strombedarf richtet sich aber auch immer nach der verwendeten Elektrobürste, sodass auch das jeweilige Equipment die Laufzeit beeinflussen kann. Nichtsdestotrotz überzeugte uns die Akkulaufzeit des V8 Absolute von Dyson in jeder Hinsicht.

Das Reinigungsergebnis des Dyson V8 Absolute im Test

Dyson verspricht, dass beim V8 Absolute die Saugleistung im Vergleich zum V6 noch einmal erheblich angehoben wurde. Laut Herstellerangaben verfügt der neue Bodenstaubsauger statt 110 Airwatt jetzt über 115 Airwatt. Daher erwarteten wir eine entsprechend hohe Saugleistung, die bisher von keinem anderen Akkusauger übertroffen wird und führten einen umfassenden Praxistest zur Reinigungsleistung durch.

Fakt ist: Auch beim Vorgängermodell war die Saugkraft schon erstaunlich hoch und der Dyson V8 lässt in dieser Hinsicht ebenfalls keine Wünsche offen. Wir testeten den Zyklonen Bodenstaubsauger auf verschiedenen Untergründen wir Teppich, Fliesen und Laminat, wobei er immer sehr gute Ergebnisse erzielte.

Insbesondere auf Teppichböden können andere Akkusauger nicht annähernd derart gründlich reinigen. Sand, Staub, Haare und Schmutz entfernt der V8 Absolute zu 99 Prozent aus Teppichen mit niedrigem Flor. Insbesondere auf der höchsten Reinigungsstufe beeindruckte uns der Sauger auf ganzer Linie. Selbst bei Teppichen mit mittlerem bis hohem Flur kann der Sauger noch gute Ergebnisse erzielen, an die so mancher kabelgebundener Bodensauger nicht herankommt. Zusammenfassend können wir feststellen, dass wir mit dem V8 Absolute von Dyson in unserem Praxistest zur Reinigungsleistung durchweg positive Erfahrungen sammelten.

Die wichtigsten Vorteile und Nachteile auf einen Blick

Am Ende unseres Testberichts zum aktuellsten Zyklonen Bodenstaubsauger von Dyson haben wir für Sie eine Zusammenfassung erstellt, die Ihnen die wichtigsten Vorteile und die wenigen Nachteile noch einmal auf einen Blick zeigt.

Der innovative Akkusauger V8 Absolute bietet Ihnen eine Vielzahl an Vorteilen:

  • Exzellente Reinigungsleistung auf Teppichen und Hartböden
  • Innovative Zyklonen Technologie maximiert die Saugkraft
  • Umfangreiches Zubehör für verschiedene Einsatzzwecke
  • Benutzerfreundliche Handhabung und Bedienung
  • Außergewöhnliches Design
  • Akkulaufzeit von bis zu 40 Minuten
  • Einfacheres Entleeren des Staubbehälters als beim Vorgängermodell
  • Vielseitig einsetzbar: als Bodenstaubsauger, als Handstaubsauger und für die Autoreinigung
  • Für Haushalte mit tierischen Mitbewohner ebenso geeignet wie für Allergiker

Angesichts der zahlreichen Vorteile, die der Zyklonen Akkusauger mitbringt, fallen die wenigen Kritikpunkte, die wir im Test zum Dyson V8 feststellten, nur gering ins Gewicht:

  • Verhältnismäßig hohe Anschaffungskosten
  • Relativ laut im Betrieb

Der Dyson V8 Absolute ist damit einer der wenigen Akkusauger, die durchaus auch in der Lage sind, den kabelgebundenen Bodenstaubsauger komplett zu ersetzen.

Fazit zum Testbericht des Dyson V8 Absolute

Wie zu erwarten war, fällt unser Erfahrungsbericht zum neuen Dyson V8 Absolute beinahe durchweg positiv aus. Der Akkusauger lässt im Bezug auf seine Saug- und Reinigungsleistung keinerlei Wünsche offen und zeigt sich hier deutlich stärker als die Konkurrenz. Im Praxistest stellte er unter Beweis, dass er Schmutz nicht nur von Hartböden entfernen kann, sondern auch von Teppichen, wo die meisten Konkurrenzmodelle ihre Schwächen haben. Selbst Tierhaare stellen kein Problem für ihn dar. Da der Sauger über einen Nachmotorfilter verfügt, kommt er für Allergiker ebenfalls in Frage. Darüber hinaus sammelt der Akkusauger durch seine lange Laufzeit, die einfache Bedienung und sein modernes Erscheinungsbild zahlreiche Pluspunkte. Das einzige Manko stellen die hohen Anschaffungskosten dar. Da es beim V8 Absolute von Dyson aber durchaus denkbar ist, dass er einen normalen Bodenstaubsauger komplett ersetzen kann, macht sich der höhere Preis definitiv bezahlt. Aus diesen Gründen geben wir für diesen Akkusauger von Dyson unsere eindeutige Empfehlung zum Kauf.

Beutellos
Hartbodentest bestanden
Teppichtest bestanden
HEPA Filter vorhanden
Saugleistung (Watt)425Watt
Betriebsgeräusch (dB)82dB
EnergieeffizienzA

Preisvergleich

ShopPreis
Staubsauger bei Amazon kaufen

451,99 € 599,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. September 2017 06:56
bei ansehen
Logo MediaMarkt Staubsauger

465,00 € 475,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. September 2017 06:56
Details bei Media Markt ansehen
Saturn Elektro Logo Staubsauger

485,00 € 489,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. September 2017 06:56
Details bei Saturn ansehen

Preisverlauf


451,99 € 599,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. September 2017 06:56

451,99 € 599,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. September 2017 06:56