Skip to main content

Testberichte: über 120 Staubsauger & Saugroboter auf unserer Teststrecke im Vergleich

ECOVACS DEEBOT MINI – Direktabsaugung ohne rotierende Bürste

(4.5 / 5 bei 54 Stimmen)

Alle (3) anzeigen Preisvergleich

Staubsauger bei Amazon kaufen

99,99 € 159,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. September 2017 06:57
Details
Logo MediaMarkt Staubsauger

146,99 € 147,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. September 2017 06:57
zum Shop
Saturn Elektro Logo Staubsauger

145,99 € 147,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. September 2017 06:57
zum Shop
Preisverlauf
Hersteller
Staubsauger Typ,
Beutellos
Hartbodentest bestanden
Teppichtest bestanden
HEPA Filter vorhanden
Saugleistung (Watt)15Watt
Betriebsgeräusch (dB)56dB
EnergieeffizienzA

Gesamtbewertung

61%

"befriedigend"

staubsauger-berater.de Teststrecken Ergebnis
61%
Einsteigermodell für Hartboden

Der Ecovacs Deebot mini ist ein Staubsaugerroboter der seinem Namen alle Ehre macht. Er ist sehr klein im Durchmesser und schafft dadurch die Reinigung in den kleinsten Ecken und schmalsten Stellen des Raumes. Er verfügt über eine zusätzliche Wischfunktion und kann auf allen Hartböden, auch auf versiegelten Parkettböden oder Laminat eingesetzt werden. Durch seine Direktabsaugung ohne Hauptbürste können sich Tierhaare nicht verfangen und werden direkt in den Auffangbehälter weiter geleitet. Hierdurch ist allerdings die Saugleistung für Teppichböden nicht ausreichend genug. Wir haben diese Mini-Ausführung von Ecovacs getestet und ihn für Sie auf den Kopf gestellt.

Die Ausstattung und die Funktionen des Ecovacs Deebot Mini

Erst einmal möchten wir Ihnen den Kleinen in seinen Funktionen und Besonderheiten vorstellen. Hierzu gehören natürlich in erster Linie die Ausstattungsdetails, die Eigenschaften und die wichtigsten Funktionen.

  • Durchmesser: 27 Zentimeter
  • Höhe:  8,2 Zentimeter
  • Gewicht: 3 Kilogramm
  • Leistung: 15 Watt
  • Akku: 1800 mAh Nickel Akku
  • Akkulaufzeit: ca. 80 Minuten
  • Automatisches Anfahren in die Ladestation
  • Ladezeit: ca. 3,5 – 4 Stunden
  • Fernbedienung
  • Programmierung mit der Fernbedienung möglich
  • Lautstärke 56 dB
  • Fassungsvermögen: 0,3 Liter
  • Absturzsicherung und Hinderniserkennung
  • optionaler Wischaufsatz

Praktisch ist, dass Sie dem Ecovacs Robotics Deebot mini eine bestimmte Uhrzeit vorgeben können, und dieser dann jeden Tag um die gleiche Uhrzeit mit seiner Arbeit beginnt.  Auch nachts im Dunkeln kann das Gerät seine Dienste erledigen, ohne das er stört. So stehen Sie morgens auf und die Wohnung ist perfekt sauber. Programmieren lässt sich der Ecovacs über die beiliegende ultraflache Fernbedienung. Am Gerät befindet sich lediglich ein An/Aus-Schalter.

ECOVACS ROBOTICS DEEBOT MINI - Kompakter Staubsaugerroboter mit Direktabsaugung (optimiert für Tierhaare) - Die Besonderheiten des Ecovacs Deebot mini

Die erste Besonderheit des Mini-Roboters ist natürlich die zusätzliche Wischfunktion. Denn nach dem Saugen können Sie Ihre Böden mithilfe des optionalen Wischaufsatzes feucht durch wischen. So werden die Böden laut Hersteller optimal gereinigt und ganz feiner Staub effektiv im Wischtuch aufgenommen.  Das Wischtuch können Sie anfeuchten und müssen es natürlich während des Wischvorganges mehrfach auswaschen und neu anfeuchten. Das Gute an den Wischtüchern ist allerdings, dass diese wieder verwendbar sind. Zwei dieser Wischtücher sind im Lieferumfang bereits enthalten, zusätzliche können Sie bei Amazon erwerben. Die Wischfunktion ist in unseren Augen allerdings nur eine
nette Spielerei ohne eine wirkliche Arbeitserleichterung zu bedeuten. Wäre ein Wassertank vorhanden, dann könnte der Ecovacs Mini mit dieser Funktion auch mit anderen Wischrobotern mithalten und  wahrscheinlich mehr überzeugen.

Eine weitere Besonderheit des Gerätes ist natürlich die kompakte Bauweise. Mit einem Durchmesser von gerade einmal 27 Zentimetern erreicht der ECOVACS DEEBOT MINI auch Bereiche, die für andere Saugroboter unerreichbar wären.

Einen HEPA Filter für Allergiker hat der Ecovacs Robotics Deebot Mini  leider nicht. Lediglich ein Feinstaubfilter ist verbaut, eine Angabe zu den Staubemissionswerten konnten wir leider nicht finden. Ich als starker Allergiker konnte allerdings keine große Staubbelastung feststellen.

Der Lieferumfang ist umfangreich und gut ausgewählt

Beim Lieferumfang war Ecovacs nicht kleinlich. In der Originalverpackung liegt ordentlich was bei, was auch nicht bei jedem Hersteller selbstverständlich ist. Wir waren bei der Lieferung auf jeden Fall positiv überrascht.

  • Bodenreinigungsroboter DEEBOT MINI
  • Abnehmbarer Polieraufsatz
  • Infrarotfernbedienung inkl. Batterien
  • 2x waschbare und wieder verwendbare Mikrofasertücher
  • Abnehmbarer Staubbehälter mit austauschbarem Feinstaubfilter
  • Ladestation
  • 4x Seitenbürsten
  • Bedienungsanleitung
  • 1x Feinstaubfilter

ECOVACS ROBOTICS DEEBOT MINI - Kompakter Staubsaugerroboter mit Direktabsaugung (optimiert für Tierhaare) - Sehr gut und leider nicht bei jedem Wischroboter so gut durchdacht, sind die wieder verwendbaren Microfaser Reinigungstücher. Diese können in der Waschmaschine gewaschen und dauerhaft wieder verwendet werden. Leider verwenden viele Hersteller als Reinigungstücher Einmaltücher, die nach jedem Gebrauch erneuert werden, und die benutzen entsorgt werden müssen. Das ist weder praktisch noch umweltfreundlich und auf Dauer auf keinen Fall günstig.

Die Ladestation fährt der Ecovacs Deebot Mini automatisch bei sich entleerendem Akku an. Lädt sich dann selbstständig wieder auf und ist jederzeit für den erneuten Einsatz bereit. Hat er die Wohnung noch nicht fertig gesaugt und fährt aufgrund fehlender Akkukapazität in die Ladestation, dann erledigt er nicht automatisch den Rest der Wohnung nach Aufladung. Er muss erneut gestartet werden und fängt mit der Arbeit wieder von vorne an. Manche Roboter merken sich die Stelle, wo sie die Reinigung beendet haben und reinigen nach Ladung wieder genau dort weiter. Das kann der Mini leider nicht.

Die unterschiedlichen Reinigungsmodi

Beim Ecovacs Mini haben Sie für unterschiedliche Anforderungen die Möglichkeit verschiedene Reinigungsmodi zu wählen. Das ist überaus praktisch, denn nicht immer sind die Anforderungen gleich. Beispielsweise verschütten Sie in der Küche versehentlich etwas, dann wäre es sehr unpraktisch das Gerät anzuschalten, was die ganze Wohnung reinigt. Oder Ihnen reicht im Auto Modus das Reinigungsergebnis an den Rändern nicht aus, dann können Sie ausschließlich diese Flächen reinigen lassen.

Der Auto-Modus

Bei uns das meist genutzte Programm. Dieser Modi sorgt für die Reinigung Ihrer gesamten Wohnung. Das Gerät fährt auf Knopfdruck oder bei einer Vorprogrammierung los und reinigt durch zufälliges Zick Zack Muster die Wohnung. Er wechselt die Richtung, wenn seine Sensoren ein Hindernis wahr nehmen und fährt in eine andere Richtung. Nach einem bestimmten Muster fährt er nicht, aber dennoch erreicht er mit der Zeit jede Stelle Ihres Bodens.

ECOVACS ROBOTICS DEEBOT MINI - Kompakter Staubsaugerroboter mit Direktabsaugung (optimiert für Tierhaare) - Rand Reinigungsmodus

Dieser Reinigungsmodi eignet sich hervorragend um die Reinigung von Ecken und Kanten vor zu nehmen. Der Ecovacs Robotics Deebot Mini fährt dann an einer bestimmten Begrenzung (z.B. an einer Wand) entlang, reinigt durch die hervorstehenden Seitenbürsten die Ränder besonders intensiv. Er kehrt automatisch zur Ladestation zurück, wenn er seinen Reinigungsvorgang beendet hat.

Punktreinigungs-Modus

Jedem ist es wahrscheinlich schon einmal passiert. Sie verschütten Kaffeepulver oder lassen eine Zuckertüte fallen und die Verschmutzung in der Küche betrifft nur einen bestimmten Bereich. Meist geschieht dies genau dann, wenn Sie gerade mit der Bodenreinigung durch sind. Kein Problem bei dem Punktreinigungsmodus. Der Deebot arbeitet dann gezielt in einem bestimmten zu reinigenden Bereich. Er arbeitet sich im spiralförmigen Muster nach außen und kehrt automatisch in die Ladestation zurück, wenn die Punktreinigung beendet ist.

Der erste Einsatz

Auch wenn der Ecovacs Deebot Mini seine Arbeit vollkommen selbstständig erledigt, so muss dennoch vor der Reinigung auf einige Dinge geachtet werden, um einen reibungslosen Ablauf und ein unfallfreies Arbeiten zu gewährleisten.

  • entfernen Sie alle herumliegenden Stromkabel und alle Gegenstände, in denen sich das Gerät verfangen könnte.
  • Kostbare Gegenstände, die leicht zerbrechlich sind (z.B. Vasen) oder schnell beschädigt werden können, sollten gesichert werden. Entweder vom Fußboden verbannen oder ein Berühren des Gerätes durch das davorstellen von anderen Gegenständen ausschließen. Auch wenn die Hindernissensoren vom Ecovacs Robotics Deebot Mini sehr zuverlässig sind, kann ein Anstoßen dennoch nicht 100% ausgeschlossen werden
  • Zum problemlosen Reinigen unter Möbeln muss ein Spielraum von mindestens 9 cm vorhanden sein. Ansonsten kann das Gerät aufgrund seiner Bauhöhe nicht darunter fahren und könnte sich fest fahren.
  • Das Gerät ist nicht für Reinigung von Teppichen geeignet. Ganz kurzflorige Vorleger funktionieren ohne Wischtuch noch ganz gut, allerdings alle anderen Florhöhen schafft das Gerät nicht. Am besten entfernen Sie vor der Reinigung vorhandene Teppiche, da er sich dort auch gerne fest fährt.
  • Die Ladestation sollte ohne Hindernisse erreichbar sein. Am besten stellen Sie diesen an einem Ort auf, wo unmittelbar davor keine Tisch- oder Stuhlbeine vorhanden sind. Je hindernisfreier der Anfahrtsweg ist, umso schneller kommt der Ecovacs Robotics Deebot Mini an seine Ladestation zurück.

Treppenabsätze erkennt der Ecovacs Robotics Deebot Mini  sehr zuverlässig. Die Sensoren haben die Absätze bei uns immer erkannt, hier gibt es von unserer Seite aus nichts zu bemängeln.

ECOVACS ROBOTICS DEEBOT MINI - Kompakter Staubsaugerroboter mit Direktabsaugung (optimiert für Tierhaare) -Die Infrarot Fernbedienung

In diesem Preissegment auch nicht immer enthalten ist die Fernbedienung, beim Ecovacs Mini ist diese allerdings inclusive. Mit ihr lässt sich das Gerät starten, programmieren, stoppen, den Reinigungsmodus wählen und in die Ladestation zurück schicken. Sie wird incl. dazugehörigen Batterien geliefert und funktioniert einwandfrei. Auch hier gibt es unsererseits keinen Punktabzug. Am Gerät selber befindet sich nur der AN/AUS- Schalter. Weitere Einstellungen sind hier nicht zu wählen.

Die Saugleistung ohne Bürste

Der Ecovacs Deebot Mini arbeitet lediglich mit einem Saugschlitz und hat nicht, wie andere Geräte eine Hauptbürste, womit er den Schmutz vom Boden löst. Dadurch ist natürlich die Reinigungsleistung nicht so stark wie bei Geräten mit einer Hauptbürste. Auch die Wattleistung von 15 Watt ist jetzt nicht wirklich beeindruckend, dennoch ist die Reinigungsleistung nicht schlecht. Für die Entfernung von Tierhaaren ist die Reinigung ohne Hauptbürste allerdings besser. Denn die Haare können sich in keiner Bürste verfangen, diese gelangen sofort in den Auffangbehälter. Große Haarbüschel bedeuten aber auch für den Ecovacs Robotics Deebot Mini ein Problem. Diese verstopfen je nach Menge den Saugschlitz und wenn das Büschel zu schwer ist, reicht die Saugleistung leider nicht aus. Das Katzenstreu, welches sich durch Scharren der Katze auch mal neben der Katzentoilette befindet, entfernt er problemlos.

Die Saugleistung des kleinen Helfers reicht allerdings für die Reinigung von Teppichböden nicht aus. Während andere Geräte den Schmutz mit der Bürste aus dem Teppich bürsten, müsste der Ecovacs Deebot Mini  so viel Saugkraft besitzen um den Schmutz aus den Tiefen des Teppichs heraus zu saugen. Das funktioniert leider nicht.

Die Benutzerfreundlichkeit überzeugt

Da Nutzer einen Saugroboter kaufen, um sich die lästige Saugarbeit im Alltag zu ersparen, sollte das Gerät einfach in der Handhabung und für den Bediener leicht in der Anwendung sein. Was nützt es, wenn Sie die 15 Minuten Saugen endlich los geworden sind, aber mit der Reinigung oder der Programmierung die gleiche Zeit beschäftigt sind?

Der Ecovacs Deebot Mini ist unserer Meinung nach sehr benutzerfreundlich.  Sie können das Gerät per Fernbedienung steuern, oder auch am Gerät selber an- und ausschalten. Die Bedienung mit der Fernbedienung ist wirklich sehr einfach gelöst. Im Prinzip ist alles selbst erklärend.  Auch das säubern des Auffangbehälters, welcher leider nur 0,3 Liter Fassungsvermögen hat, funktioniert sehr einfach. Sie müssen lediglich die Klappe oben am Gerät öffnen, einen kleinen Henkel ausklappen und schon können Sie den Behälter heraus nehmen. Über der Tonne ausleeren und wieder einsetzen. Das war schon alles. Wenn Sie den Behälter auswaschen möchten, dann sollten Sie unbedingt darauf achten, dass dieser vor wieder einsetzen komplett durchgetrocknet ist. Feuchtigkeit mag der Saugroboter überhaupt nicht. Ansonsten ist beim Ecovacs Robotics Deebot Mini nicht viel zu reinigen, da es keine Hauptbürste gibt. Lediglich in den Seitenbürsten verfangen sich sehr selten Haare, die Sie aber ganz einfach heraus bekommen.

Viel mehr gibt es beim Deebot Mini nicht zu beachten. Seine Arbeit macht er vollkommen selbstständig, Sie können ruhigen Gewissens andere Dinge machen, während der Saugroboter seine Arbeit vollbringt.

Der Ecovacs Robotics Deebot Mini bei der Arbeit

Die Saugleistung des Ecovacs Mini ist mit Sicherheit nicht die höchste die wir kennen lernen durften, aber für den normalen Gebrauch auf Hartböden meist vollkommen ausreichend. Wir hatten ihn lange im Einsatz und haben Stärken, aber auch Schwächen kennen gelernt. Entscheiden Sie, ob Sie mit den Schwächen leben können, oder nicht.

ECOVACS ROBOTICS DEEBOT MINI - Kompakter Staubsaugerroboter mit Direktabsaugung (optimiert für Tierhaare) -Die Hartbodenreinigung ist ganz ok

Was uns wirklich überzeugt hat, ist die kompakte Bauweise des Gerätes. Er kommt hervorragend in Ecken und fährt sich dort auch selten einmal fest. Er fährt zwar ohne erkennbares Muster über die Böden, aber er erreicht so gut wie alle Stellen. Die Katzenhaare unserer Pepsi nimmt er zuverlässig auf. Sollten sich zu viele Haare im Schlitz befinden und dieser sich mit den Büscheln zusetzen, dann weist ein lautes Piepen und ein rotes blinkendes Lämpchen darauf hin, dass ihn etwas blockiert.

Kleinere Absätze oder niedrige Aufgänge zu Teppichen schafft er ohne Wischtuch bis zu einer Höhe von 1,5 cm meist problemlos. Ist das Wischtuch befestigt und versucht der Roboter einen Teppich zu erklimmen, fährt er sich sofort fest.

Die Teppichreinigung ist mangelhaft

Für die Teppichreinigung ist der Ecovacs Deebot Mini nicht überzeugend und auch nicht empfehlenswert. Wenn in Ihrer Wohnung Teppiche verlegt sind und Sie auch eine Reinigung dieser durch den Saugroboter wünschen, dann sollten Sie sich auf jeden Fall nach einem anderen Gert umschauen. Empfehlenswert sind dann eher Geräte die eine rotierende Bürste haben und eine höhere Wattleistung. Allerdings sind Teppichböden nicht unbedingt die beliebtesten Untergründe für alle Saugroboter.

Unser Fazit für den kleinen Helfer

Mit dem Deebot Mini haben sie ein gutes Einsteigermodell. Für den doch recht günstigen Anschaffungspreis bekommen Sie eine Menge an Funktionen. Leider müssen Sie auch einige Abstriche in Kauf nehmen. Hierzu zählen in erster Linie der fehlende Wassertank für die Wischfunktion, die fehlende Hauptbürste und die dadurch schwächere Reinigungsleistung.

Dennoch, mit der Saugleistung auf Hartböden sind wir durchschnittlich zufrieden. Die Teppichbodenreinigung können wir leider nicht empfehlen, da hier einfach die Saugleistung nicht ausreichend ist.

Beutellos
Hartbodentest bestanden
Teppichtest bestanden
HEPA Filter vorhanden
Saugleistung (Watt)15Watt
Betriebsgeräusch (dB)56dB
EnergieeffizienzA
Durchfahrthöhe (mm)82mm
Schwellen- / Steighöhe (in mm)18mm
max. empfohlene Fläche (qm)70qm
Zeitprogrammierung
Zeitprogrammierung im Wochenrhythmus
Laufzeit / Ladung (Minuten)80Minuten
Ladezeit (max. in Min.)210Minuten
ReinigungsmodusChaotisch
Anpassung an starken Schmutz automatisch
manuelle Spotreinigung
Absturzsicherung
Selbstaufladung
Multiroom / Etage fertigstellen
App / WLAN
Fernbedienung enthalten
Staubbehälter Volumen (ml)300ml
Staubbehälter Füllanzeige
Ersatz Seitenbürsten (Stück)3Stück

Preisvergleich

ShopPreis
Staubsauger bei Amazon kaufen

99,99 € 159,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. September 2017 06:57
bei ansehen
Logo MediaMarkt Staubsauger

146,99 € 147,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. September 2017 06:57
Details bei Media Markt ansehen
Saturn Elektro Logo Staubsauger

145,99 € 147,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. September 2017 06:57
Details bei Saturn ansehen

Preisverlauf


99,99 € 159,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. September 2017 06:57

99,99 € 159,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. September 2017 06:57