Skip to main content

Testberichte: über 120 Staubsauger & Saugroboter auf unserer Teststrecke im Vergleich

Severin RB7025 Saugroboter: Gute Leistung, wenig Komfort und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

(4 / 5 bei 167 Stimmen)

Alle (4) anzeigen Preisvergleich

Staubsauger bei Amazon kaufen

109,99 € 229,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. September 2017 07:57
Details
Hagebau Baumarkt Logo Staubsauger

127,99 € 131,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. September 2017 07:57
zum Shop
Saturn Elektro Logo Staubsauger

127,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. September 2017 07:57
zum Shop
Preisverlauf
Hersteller
Staubsauger Typ
Beutellos
Hartbodentest bestanden
Teppichtest bestanden
HEPA Filter vorhanden
Saugleistung (Watt)23Watt
Betriebsgeräusch (dB)65dB
EnergieeffizienzA

Gesamtbewertung

58%

"ausreichend"

staubsauger-berater.de Teststrecken Ergebnis
58%

Für einen Preis von etwas weniger als 120 Euro ist der Severin RB7025 Saugroboter ein sehr verlockendes Angebot. Der Staubsauger Roboter bringt zahlreiche beliebte Funktionen mit, gleichzeitig dürfen Sie für den genannten Kaufpreis natürlich keine Technikwunder erwarten. Wir sehen uns den Saugroboter trotzdem näher an und klären, für welche Käuferschicht es geeignet ist!

Der Severin RB7025 unter dem Mikroskop

Sehen wir uns zu Beginn einige technische Daten an:

  • Der Hersteller macht leider keine Angaben zur Leistungsfähigkeit des Saugroboters. Ausgehend von der Lautstärke und der Performance, die wir beobachtet haben, würden wir ihn jedoch irgendwo im Bereich zwischen 20 und 25 Watt einschätzen. Diese Leistung wäre der Preisklasse angemessen.
  • Severin selbst bezeichnet den Staubsauger Roboter mit einer Lautstärke von 65 dB(A)als „besonders leise“. Wir würden dieses Prädikat nicht einmal dem Miele Scout RX1 mit 60 dB(A) verleihen. Es bleibt also dabei: Einen wirklich leisen Staubsauger Roboter, den Sie auch direkt neben sich arbeiten lassen können, gibt es einfach (noch?) nicht.
  • Das Gerät ist nur 7 Zentimeter hoch, womit es sich mit dem Klassenprimus iRobot Roomba 782 messen kann. Der Severin RB7025 sieht dadurch nicht nur sehr schlank und elegant aus, er passt auch wesentlich besser unter Sofas oder Schränke.
  • Die Akkulaufzeit reicht nach Angaben des Herstellers für etwa 90 Minuten, was bei der Reinigung einer Fläche von 90 Quadratmetern entsprechen soll. Im späteren Test finden wir heraus, ob das auch wirklich stimmt. Die Ladezeit fällt jedoch tatsächlich kurz aus: Nur etwas mehr als zweieinhalb Stunden benötigt der Saugroboter für eine Komplettladung.

Das Prinzip der iRobot Roombas

Severin RB7025 Saugroboter, chill, Laufzeit ca. 90 min, Inhalt ca. 350 ml, platingrau / granatrot / schwarz - 7So könnte man die Art und Weise beschreiben, wie der Severin-Roboter bei der Arbeit vorgeht. Es handelt sich um eines derjenigen Geräte, die relativ chaotisch durch die Wohnung fahren und dabei auf Geraden, Linien oder irgendein erkennbares System verzichten. Stattdessen fährt der Severin RB7025 los, stößt gegen ein Stuhlbein, dreht um, wechselt völlig ohne Grund die Richtung – und diesen Kurs setzt er für ungefähr 90 Minuten fort, bevor der Roboter keine Akkuladung mehr hat.

Irritieren lassen sollten Sie sich davon nicht: Dieses Prinzip verfolgen auch die Geräte von iRobot, die zu den besten Robotern auf den Markt gehören. Es mag willkürlich und sinnlos erscheinen, wie sich Ihr Staubsauger Roboter durch den Haushalt bewegt – aber das Ergebnis zählt. In unserem Test hinterließ dieser Kandidat ein sauberes, gepflegtes Erscheinungsbild am Ende seiner Arbeit (und wenn nicht, dann lag dies an anderen Faktoren und nicht dem zugrundeliegenden System).

An Ecken und Kanten saugt er mithilfe zweier langer Bürsten. Diese wirbeln an der Frontseite und befördern Schmutz aus den Bereichen, die er aufgrund seiner kreisrunden Form einfach nicht erreichen kann, zur Öffnung des Saugers. Nach einer längeren Nutzungsdauer müssen Sie diese Bürsten kurz reinigen, ein großer Aufwand ist das jedoch nicht. Insgesamt macht der Severin RB7025 Spaß: Er reinigt, wie wir es erwartet haben und saugt insbesondere auf glatten Untergründen sauber und zuverlässig.

Was kann der Staubsauger Roboter nicht?

Severin RB7025 Saugroboter, chill, Laufzeit ca. 90 min, Inhalt ca. 350 ml, platingrau / granatrot / schwarz - 5Für den eingangs erwähnten Preis müssen Sie natürlich auf einige Funktionen verzichten, die in der Mittelklasse gang und gäbe sind. Dazu zählen beispielsweise die folgenden Features:

  • Dieser Saugroboter fährt nach getaner Arbeit nicht automatisch zu seiner Station zurück – denn er hat gar keine Ladestation. Sie laden das Gerät stattdessen direkt mit einem beigelegten Netzteil auf. Durch einen Kauf verzichten Sie also auf ein hohes Maß an Komfort durch die automatische Rückkehr und Wiederaufladung des Roboters. Aber: Gleichzeitig sparen Sie Platz. Sie müssen dem Severin RB7025 keinen Platz in Ihrer Wohnung zuweisen und sparen dadurch Wohnfläche – gerade in kleineren Wohnungen kann das ein großer Vorteil sein. Außerdem reduziert sich das Gesamtgewicht bei einem Transport, sodass der Roboter einfacher bei Freunden, Verwandten und Familie zum Einsatz kommen kann.
  • Der Saugroboter ist nicht mit einer Fernbedienung ausgestattet. Jegliche Anweisungen, die Sie dem Gerät mitteilen möchten, müssen Sie also direkt am Roboter vornehmen. Auch das muss kein großer Nachteil sein: Haben Sie kein Problem damit, sich hin und wieder für das Ein- und Ausschalten zu bücken, wird Sie die genannte Tatsache wohl nicht stören. Ältere Menschen oder Personen mit einer körperlichen Behinderung sind darüber jedoch nicht erfreut. In diesem Fall raten wir zu einem teureren Gerät mit Fernbedienung. Andererseits wäre eine Fernbedienung für ein Gerät dieser Preisklasse vielleicht auch überdimensioniert, denn der Staubsauger Roboter verzichtet auch auf eine…
  • Programmierung. Sie kennen es vielleicht von anderen Produkten: Sie konfigurieren den Saugroboter so, dass er beispielsweise jeden Tag um 9:00 Uhr morgens mit der Arbeit beginnt und anschließend zu seiner Station zurückkehrt. Auch dieses Feature kann ein erheblicher Komfortgewinn sein, wenn Sie es richtig einsetzen. Angesichts des Preispunkts verzichtet dieser Saugroboter aber auf die Funktion. Die einzige Möglichkeit, ihn zur Mitarbeiter zu überreden, führt über den Ein-/Ausschalter an der Oberseite. Verbringen Sie einen Großteil Ihrer Zeit ohnehin zu Hause, ist dies möglicherweise kein großes Problem für Sie.

Ist der Verzicht auf diese Funktionen kaufentscheidend? Leider können wir Ihnen dies nicht beantworten. Sie müssen selbst entscheiden, ob eine oder mehrere der genannten Eigenschaften bereits „Dealbreaker“ für Sie sind. Wir möchten dem Gerät den Verzicht auf die Funktionen nicht zu stark anlasten – denn bedenken Sie noch einmal, in welcher Preisklasse es sich bewegt.

Dieser Staubsauger Roboter macht sich bemerkbar

Dazu nutzt er einige LEDs, die sich an der oberen Seite befinden. Diese teilen Ihnen drei unterschiedliche Zustände mit:

  • Hilfe, mein Akku ist leer und ich möchte an das Netzteil.
  • Der Akku ist wieder voll und ich bin einsatzbereit.
  • Der Staubbehälter ist voll und ich kann keinen zusätzlichen Schmutz aufnehmen.

Insbesondere auf die letztgenannte LED sollten Sie Rücksicht nehmen: Blinkt diese Leuchte, ist der Staubsauger Roboter nämlich erheblich verstopft und es passt kein Gramm Staub mehr in den Behälter im Inneren. Sie sollten sich dann wirklich schnell um eine Reinigung kümmern, da er sonst nutzlos herumfährt.

Harter Untergrund und kurzflorige Teppiche: das Paradies

Severin RB7025 Saugroboter, chill, Laufzeit ca. 90 min, Inhalt ca. 350 ml, platingrau / granatrot / schwarz - 6Auf den beiden genannten Fußbodentypen fühlte sich der Saugroboter in unserem Test besonders wohl. Es überrascht nicht, dass er auf Parkett & Co. seine beste Leistung zeigt, denn dort brillieren alle Geräte dieser Art. Auch Fliesen im Badezimmer stellen ihn nicht vor Probleme. Ein ebenfalls gutes, aber nicht perfektes Ergebnis erzielt dieser Staubsauger Roboter auf Kurzflorteppichen. Dazu zählen beispielsweise Matten im Badezimmer oder Eingangsbereich, kurzhaarige Bettvorleger oder auch Wohnungen, die komplett mit Teppich ausgelegt sind. Auch auf Steinböden, wie vielleicht in einem Wintergarten, kann das Gerät seine Stärken ausspielen.

In jedem Szenario verrichtet der Severin RB7025 seine Arbeit immer dann gut, wenn es sich um relativ lose herumliegende Krümel oder Staubreste handelt. Kartoffelchips, die am Boden zertreten wurden und jetzt überall verstreut herumliegen, sind ein dankbarer Gegner des Roboters. Anders sieht es aus, wenn Schmutz und Dreck festgetreten werden oder teilweise flüssige Speisereste antrocknen. Hier saugt das Gerät die Reste manchmal weg und manchmal nicht – ein Indikator für eine zu geringe Leistung des Saugsystems. Sie haben Kinder in Ihrem Haushalt, die liebend gerne die Umwelt in Form von Dreck unter ihren Schuhen direkt mit nach Hause bringen? Dann reicht die Performance dieses Roboters vielleicht nicht mehr aus.

Nicht einsetzen sollten Sie den Saugroboter auf langflorigen Teppichen: Dort verheddert er sich entweder selbst in den Fransen oder kann aufgrund der limitierten Leistung ohnehin keine guten Resultate erzielen. Er bewegt sich dort langsam und recht widerwillig fort, außerdem kann er Schmutz nur schwer entfernen. Wickeln sich Staub- und Schmutzreste um die langen Teppichhaare, verzweifelt der Staubsauger Roboter daran leider. Insgesamt finden wir das aber nicht schlimm: Das Gerät ist für diese Funktion nicht ausgelegt und der Hersteller bewirbt den RB7025 auch explizit für den Einsatz auf Hartböden und kurzflorigen Teppichen – und dort überzeugt er schließlich.

Keine Gefahr für den Hausrat – oder?

Severin stattet den Staubsauger Roboter mit einigen Sensoren aus, die ihn vor bestimmten Problemen beschützen.

Selbst bei einer recht schnellen Fahrt bleibt er in unserem Test immer vor Treppen und anderen Kanten stehen. Es kommt nicht vor, dass sich das Gerät einfach hinunterstürzt. Am Anfang müssen Sie lernen, dem Roboter zu vertrauen, denn er beschleunigt im laufenden Betrieb recht schnell und die hektischen Bewegungen treiben Ihnen vielleicht die Schweißperlen auf die Stirn.

Schwieriger wird es bei der Vermeidung von Hindernissen: Der Saugroboter ist zwar mit einer Gummiummantelung versehen, die ihn sehr effektiv gegen jeden erdenklichen Zusammenprall schützt. In der Tat konnten wir auch nach einem mehrtägigen Test keine Kratzer oder ähnliche Ärgernisse feststellen. Aber für die Objekte, mit denen das Gerät zusammenstößt, gilt das natürlich nicht.

Das heißt, dass der Severin RB7025 beispielsweise gegen einen Blumentopf stößt und verschont bleibt, aber gleichzeitig rammt er den Topf möglicherweise um und zerstört ihn dabei (um anschließend die Blumenerde einzusaugen…). Ein effizientes System zur zuverlässigen Erkennung fehlt leider. Wir können nur raten, den Boden von Elementen der genannten Art zu befreien und keine zerbrechlichen Gegenstände zu vergessen.

Keine Abriegelung

Severin RB7025 Saugroboter, chill, Laufzeit ca. 90 min, Inhalt ca. 350 ml, platingrau / granatrot / schwarz - 8Von iRobot kennen Sie vielleicht die virtuellen Wände und von Miele oder Neato die Magnetbänder: Sie dienen dazu, dem Roboter eine Grenze aufzuzeigen. „Stößt“ das Gerät nun gegen das Infrarotlicht der virtuellen Wand oder das Magnetfeld der anderen Blockaden, dreht der Roboter um oder ändert zumindest seine Richtung. Geeignet ist das beispielsweise in den erwähnten Szenarien: Blumentöpfe werden ins Aus gestellt, der hohe, gefährliche Teppich wird ebenfalls abgesperrt. Mit diesem Staubsauger Roboter haben Sie leider keine Chance, eine Abriegelung zu verwenden. Ein wenig Vorarbeit ist also immer notwendig, wenn Sie den Severin RB7025 gefahrlos einsetzen möchten.

Gut gelungen: die Reinigung

Punkte verdient sich der Saugroboter mit seiner vorbildlichen Reinigung. Im Gerät integriert befindet sich eine kleine Box, in der sich der Staub sammelt. Mit einem Fassungsvermögen von 0,35 Litern fällt das Volumen sehr groß aus für einen Roboter mit diesen Abmessungen (bedenken Sie die 7 Zentimeter Bauhöhe). Außerdem lässt sich der Behälter praktisch an einem kleinen Griff entnehmen. Da es sich nur um Kunststoffhandelt, steht dem Abwaschen nichts im Wege, wenn Sie es besonders sauber mögen. Die Reinigung des Roboters geschieht damit sehr einfach und innerhalb von vielleicht zwei Minuten.

Achtung: Einen HEPA-Filter gibt es nicht, das wäre angesichts der Preisklasse wohl eine kleine Sensation gewesen. Auch wenn die Reinigung sehr einfach abläuft und der Behälter dichthält, gilt dies natürlich nicht für mikroskopische Hausstaubmilben, die sich immer einen Weg suchen werden. Für Allergiker ist der Severin RB7025 daher nicht zu empfehlen.

Fazit

Wir haben viele Wörter in diesem Test darauf verwendet, zu erklären, warum der Severin RB7025 nicht mit anderen, „großen“ Staubsauger Robotern mithalten kann. Das soll allerdings nicht den Eindruck erwecken, dass es sich nicht um ein gelungenes Produkt handelt. Angesichts des Preises erhalten Sie einen zuverlässigen, langlebigen Roboter, der auf Hartböden und kurzen Teppichen im Rampenlicht steht. Wenn Sie auf den genannten Komfort – Fernbedienung, Programmierung, Abriegelung – verzichten können, erhalten Sie ein Gerät, das kaum schlechter arbeitet als wesentlich teurere Modelle. Sehr gut sogar gefallen uns die Reinigung und die LED-Lichter, mit denen er mit seiner Umwelt kommuniziert. Ein guter Staubsauger Roboter für wenig Geld? Sie haben ihn soeben gefunden!

Beutellos
Hartbodentest bestanden
Teppichtest bestanden
HEPA Filter vorhanden
Saugleistung (Watt)23Watt
Betriebsgeräusch (dB)65dB
EnergieeffizienzA
Durchfahrthöhe (mm)70mm
Schwellen- / Steighöhe (in mm)11mm
max. empfohlene Fläche (qm)90qm
Zeitprogrammierung
Zeitprogrammierung im Wochenrhythmus
Laufzeit / Ladung (Minuten)90Minuten
Ladezeit (max. in Min.)150Minuten
ReinigungsmodusChaotisch
Anpassung an starken Schmutz automatisch
manuelle Spotreinigung
Absturzsicherung
Selbstaufladung
Multiroom / Etage fertigstellen
App / WLAN
Fernbedienung enthalten
Staubbehälter Volumen (ml)350ml
Staubbehälter Füllanzeige
Ersatzfilter (Stück)1Stück
Ersatz Seitenbürsten (Stück)2Stück

Preisvergleich

ShopPreis
Staubsauger bei Amazon kaufen

109,99 € 229,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. September 2017 07:57
bei ansehen
Hagebau Baumarkt Logo Staubsauger

127,99 € 131,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. September 2017 07:57
Details bei Hagebau ansehen
Saturn Elektro Logo Staubsauger

127,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. September 2017 07:57
Details bei Saturn ansehen
Logo MediaMarkt Staubsauger

127,99 € 149,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. September 2017 07:57
Details bei Media Markt ansehen

Preisverlauf


109,99 € 229,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. September 2017 07:57

109,99 € 229,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. September 2017 07:57