Skip to main content

Testberichte: über 120 Staubsauger & Saugroboter auf unserer Teststrecke im Vergleich

Severin RB 7028

(4.5 / 5 bei 8 Stimmen)

Alle (3) anzeigen Preisvergleich

Staubsauger bei Amazon kaufen

344,00 € 599,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 13. Dezember 2017 04:56
- Details
Hagebau Baumarkt Logo Staubsauger

384,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 13. Dezember 2017 04:56
zum Shop
Logo MediaMarkt Staubsauger

425,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 13. Dezember 2017 04:56
zum Shop
Preisverlauf
Hersteller
Staubsauger Typ
Beutellos
Hartbodentest bestanden
Teppichtest bestanden
HEPA Filter vorhanden
Saugleistung (Watt)16Watt
Betriebsgeräusch (dB)65dB
EnergieeffizienzA

Gesamtbewertung

75%

"gut"

staubsauger-berater.de Teststrecken Ergebnis
75%
Top Ausstattung aber leichte Probleme bei der Reinigung

Test zum Severin RB7028 Saugroboter – Leistung, Merkmale und Saugkraft

Der Severin RB7028 ist ein aktueller Staubsauger Roboter, der laut Hersteller nicht nur für Hartböden wie Parkett, Laminat und Fließen geeignet sein soll, sondern im Gegensatz zu den meisten seiner Konkurrenten auch für kurzflorige Teppichböden. Zudem bietet er eine innovative Möglichkeit für die Steuerung: Zum Lieferumfang gehört eine Fernbedienung mit Pointer-Funktion. Sie ermöglicht es Ihnen, den Roboter ganz gezielt zu stark verschmutzten Stellen auf Ihrem Fußboden zu navigieren und diese gründlich säubern zu lassen. Da wir davon ausgehen, dass das noch nicht alle Highlights des Roboter-Saugers waren, haben wir ihn für unseren Testbericht einem ausführlichen Test unterzogen. Lesen Sie hier, ob der Staubsaug-Roboter von Severin uns hinsichtlich seiner Ausstattung, der Akkulaufzeit, der Handhabung, der Navigation und der Reinigungsleistung überzeugen konnte.

Der Severin RB7028 im Test – Lieferumfang, Besonderheiten und Funktionen

Schon nach einem kurzen Blick auf die technischen Ausstattungsmerkmale des Staubsauger Roboters wird klar, dass es sich hierbei um ein äußerst innovatives Gerät handelt. Wir haben uns die Funktionen und Besonderheiten des Severin RB7028 für unseren Testbericht ebenso genauer angeschaut wie das Zubehör, das zum Lieferumfang gehört.

Die wichtigsten Informationen und Daten zum Severin RB7028 finden Sie in der folgenden Auflistung:

  • Farbe: Blau
  • Gewicht: 2,5 Kilogramm
  • Abmessungen: 33 x 33 x 8 Zentimeter – passt auch unter Möbel wie Betten und Sofas
  • Fassungsvermögen des Staubbehälters: 0,4 Liter
  • Material: Kautschuk
  • Sehr leise mit einer Lautstärke von lediglich 65 Dezibel
  • Für Hartböden und kurzflorige Teppiche gleichermaßen gut geeignet
  • Lässt sich mit der Fernbedienung gezielt zu den gewünschten Bereichen lenken
  • Intelligente Navigation – ist in der Lage, während der Reinigung dazu zu lernen, sodass er bis zu 40 Prozent effektiver arbeitet als andere Haushaltsroboter

Severin RB 7028 premium Saugroboter, intelligent, saugstark und hygienisch - Insbesondere der letzte Punkt unterscheidet den Staubsauger Roboter von Severin von seiner Konkurrenz. Dadurch, dass er während der Navigation dazu lernt, arbeitet er nach einigen Reinigungsdurchläufen effektiver als andere Roboter, die den Raum lediglich nach dem Zufallsprinzip abfahren. Die Effizienz der Reinigung nimmt deshalb bei jedem Reinigungsdurchgang ein wenig zu.

Ein weiteres Highlight besteht darin, dass der RB 7028 eine geringe Höhe von lediglich acht Zentimetern aufweist. Dadurch ist er so flach, dass er bequem unter zahlreiche Möbel passt. Deswegen kann der Roboter auch dort reinigen, wo Sie normalerweise mit einem herkömmlichen Staubsauger gar nicht hinkommen, etwa unter Betten, Schränken und Sofas.

Bemerkenswert ist die geringe Lautstärke des Roboter-Saugers. Sie liegt mit lediglich 65 Dezibel deutlich unter dem Durchschnitt. Dank des Soft Sound Designs, das unangenehme Klangspitzen vermeidet und den Geräuschpegel reduziert, bleibt der Lärm unter dem Limit von maximal 80 Dezibel, das ab 2017 gesetzlich gefordert wird. Für die geringe Lärmbelästigung sorgen die optimal austarierten Motoren, spezielle Abdichtungsverfahren und moderne Dämpfungsmaterialien. Selbst wenn Sie sich während der Reinigung im selben Raum aufhalten wie der Roboter, werden Sie ihn kaum als störend empfinden. Es gibt viele Modelle, bei denen sich das anders verhält, denn sie sind so laut, dass Sie nebenbei nicht TV sehen oder lesen können.

Selbstverständlich haben wir uns für unseren Erfahrungsbericht auch den Lieferumfang des Roboters genauer angeschaut. Folgendes Zubehör erhalten Sie beim Kauf gratis dazu:

  • Ladestation
  • Fernbedienung
  • Raumteiler
  • Vier Seitenbürsten
  • Zwei Filter

Insbesondere der Raumteiler ist praktisch, um den Roboter von bestimmten Bereichen Ihrer Wohnung fernzuhalten. Nicht alle Hersteller stellen dieses Equipment gratis zur Verfügung, stattdessen muss es oft später nachgekauft werden. Weiterhin erhalten Sie einen Satz Seitenbürsten sowie einen Filter als Reserve, sodass Sie den Haushaltsroboter von Severin zunächst lange nutzen können, ohne Ersatzteile nachkaufen zu müssen.

Qualität und Design des Severin RB7028

Der erste Eindruck ist uns bei den modernen Saugrobotern immer sehr wichtig. Deshalb möchten wir als Nächstes einen Blick auf das Design und die Verarbeitungsqualität des Severin RB7028 werfen.

Die Optik des Saug-Roboters wirkt elegant und hochwertig. Gleichzeitig ist das Design gut durchdacht, denn die Höhe von lediglich acht Zentimetern trägt dazu bei, dass der Roboter auch an schwer erreichbaren Stellen unter flachen Möbeln säubern kann, wo andere Haushaltsroboter stecken bleiben würden. Durch seine blaue Farbe hebt sich der RB 7028 von Severin auf jeden Fall positiv von seiner Konkurrenz ab. Sie lässt ihn edel und außergewöhnlich erscheinen.

Sämtliche Bedienelemente und Komponenten des Staubsauger Roboters wirken hochwertig verarbeitet. Tatsächlich verspricht Severin, dass die Motoren und Steuerungselemente unter normierten Dauertests, mit denen eine Nutzungszeit von wenigstens zehn Jahren simuliert wird, sehr gute Ergebnisse erzielen. Alle verwendeten Materialien werden Bruchtests unterzogen, während die Oberflächen abriebfest und lichtecht sein müssen. Eine hohe Qualität wird auch dadurch gewährleistet, dass nicht nur die Entwickler, sondern auch institutionelle Einrichtungen und unabhängige Privathaushalte bereits einen Prototypen erhalten, den sie auf Herz und Nieren testen. So lassen sich Schwachstellen noch vor dem eigentlichen Verkauf entdecken und korrigieren. Aus diesen Gründen können Sie davon ausgehen, dass Sie mit dem Severin RB 7028 einen qualitativen und langlebigen Haushaltshelfer wählen.

Installation und erster Einsatz

Severin RB 7028 premium Saugroboter, intelligent, saugstark und hygienisch - Bei manchen Staubsauger Robotern gestaltet sich die erste Inbetriebnahme nicht gerade einfach. Wir wollten deshalb herausfinden, wie lange es beim Severin RB7028 dauert, bis er einsatzbereit ist. Auch in diesem Punkt wurden wir von dem modernen Haushaltsroboter nicht enttäuscht.

Sie müssen lediglich die Ladestation mit der Steckdose verbinden, den Roboter in seine Ladestation einstecken, den Staubbehälter montieren und warten, bis das Gerät vollständig aufgeladen ist. Denken Sie daran, auch die Fernbedienung 30 Minuten lang zu laden. Falls Sie den mitgelieferten Raumteiler gleich beim ersten Mal verwenden möchten, müssen Sie die vier AA-Batterien einlegen, die zum Lieferumfang gehören.

Anschließend starten Sie den ersten Reinigungsdurchlauf per Knopfdruck. Zur Auswahl steht neben dem normalen Modus auch der leistungsstarke Turbomodus. Zudem können Sie den Spotmodus einstellen, wenn Sie nur bestimmte Bereiche per Fernbedienung reinigen lassen möchten. Alles in allem ist die Bedienung intuitiv, sodass Sie nicht viel Zeit für die Lektüre der Bedienungsanleitung einplanen müssen. Empfehlenswert ist es jedoch, während des ersten Reinigungsdurchlaufs in der Nähe zu bleiben, damit Sie dem Haushaltsroboter von Severin helfen können, falls er irgendwo hängen bleiben sollte.

Test zur Handhabung und Benutzerfreundlichkeit

Manche Staubsauger Roboter auf dem Markt verfügen über zahlreiche Funktionen und Einstellungsmöglichkeiten, sodass die Benutzerfreundlichkeit auf der Strecke bleibt. Bei solchen Geräten ist es zunächst notwendig, die Bedienungsanleitung aufmerksam zu lesen. Meist lässt sich auch eine längere Einarbeitungszeit nicht vermeiden, um sich mit den Funktionen vertraut zu machen. Für unseren Testbericht haben wir herausgefunden, wie es sich mit der Handhabung und Bedienung beim Severin RB7028 verhält.

In diesem Punkt ist der Severin Roboter-Sauger seinen Konkurrenten einen wesentlichen Schritt voraus, weil er einfach durch eine Fernbedienung konfiguriert wird. Sie müssen sich daher nicht zu dem Gerät hinunter beugen und die Einstellungen am Roboter selbst über ein Display vornehmen, wie das vielmals der Fall ist. Stattdessen starten Sie ihn bequem vom Sofa aus. Von diesem Vorteil profitieren insbesondere ältere Leute oder Menschen mit körperlichen Einschränkungen.

Da das Gerät über eine Timer-Funktion verfügt, müssen Sie nicht einmal anwesend sein, um einen Reinigungszyklus zu starten. Der Roboter-Sauger beginnt zum festgelegten Zeitpunkt automatisch mit seiner Arbeit und kehrt anschließend zurück zu seiner Ladestation. Praktisch ist, dass Sie den SB7028 mit der Pointer-Funktion gezielt zu einer bestimmten Stelle lenken können, um ihn dort hartnäckige Verschmutzungen entfernen zu lassen.

Da der SB 7028 von Severin mit 2,7 Kilogramm verhältnismäßig leicht ist, können Sie ihn auch in Wohnungen mit mehreren Etagen verwenden, weil er sich bequem von einer Ebene zur nächsten tragen lässt. Der Staubbehälter bietet ein Fassungsvermögen von 400 Millilitern und ist einfach zu reinigen. Der Roboter informiert Sie darüber, wann der Behälter voll ist und ausgeleert werden muss. Dafür entnehmen Sie den Staubbehälter von der Oberseite des Geräts und verwenden die mitgelieferte Bürste, um ihn und den Filter zu säubern. Alles in allem ist der SB7028 Saug-Roboter von Severin demnach sehr benutzerfreundlich und einfach zu handhaben.

Akkukapazität und Ladedauer

Severin RB 7028 premium Saugroboter, intelligent, saugstark und hygienisch - Ein wichtiges Kaufkriterium ist bei einem Saugroboter stets auch seine Akkuleistung sowie die benötigte Zeit zum Aufladen der Batterie. Der Severin RB7028 überzeugt auch in diesem Bereich absolut.

Mit einer Akkuladung kann er 90 Minuten lang seine Arbeit verrichten und in dieser Zeit eine Fläche von bis zu 100 Quadratmetern säubern. Sobald er mit der Reinigung fertig oder sein Akku leer ist, findet er den Weg zu seiner Ladestation selbstständig zurück. Wenn seine Akkukapazität vollständig aufgebraucht ist, benötigt der Staubsauger Roboter eine Ladezeit von rund vier Stunden, bevor er mit der nächsten Aufgabe beginnen kann.

Informationen zur Navigation des Saugroboters

Schließlich ist für die Beurteilung eines Staubsauger Roboters auch interessant, welche Methoden er verwendet, um selbstständig durch den Raum zu navigieren. Hier kommen je nach Modell völlig unterschiedliche Varianten zum Einsatz, die nicht alle denselben Grad der Effektivität erreichen. Der Severin RB7028 arbeitet in dieser Hinsicht besonders innovativ, sodass er sich auch hier von bisherigen Saug-Robotern anderer Hersteller unterscheidet.

Zunächst verfügt er über eine aufwendige Sensortechnik, mit der er Treppenstufen und Absätze erkennen kann. Auf diese Weise werden gefährliche Abstürze vermieden, die zu Beschädigungen des Roboters oder Ihrer Einrichtung führen könnten. Darüber hinaus ist der Roboter mit Hindernissensoren ausgestattet, womit verhindert werden soll, dass er mit Ihren Möbeln zusammenstößt. Sollte eine Kollision dennoch einmal unausweichlich sein, verhindert die Schutzgummierung, dass Ihre Möbelstücke Kratzer oder Schrammen abbekommen. Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit, den virtuellen Raumbegrenzer zu verwenden, der sich im Lieferumfang befindet. Mit ihm können Sie bestimmte Bereiche des Raumes absperren, sodass der Staubsaug-Roboter sie nicht passieren wird.

Das wohl größte Highlight des SB 7028 von Severin besteht in seiner intelligenten Navigation. Dadurch ist er in der Lage, bei jedem Reinigungszyklus zu lernen, um sich nach und nach immer besser in den Räumen zurechtzufinden. Aus diesem Grund arbeitet der Roboter bis zu 40 Prozent effizienter als andere Geräte, die ausschließlich nach dem Zufallsprinzip durch den Raum navigieren. Die Flächenabdeckung im Raum ist dementsprechend sehr gut, sodass er wirklich alle Bereiche des Bodens abfährt und säubert. Dabei erkennt er stark verschmutzte Stellen auf dem Fußboden mit seiner Stauberkennung und widmet diesen Bereichen seine besondere Aufmerksamkeit, um sie von Staub und Schmutz zu befreien.

Bewertung der Saugleistung und des Reinigungsergebnisses

Zum Schluss möchten wir uns in unserem Testbericht natürlich dem wichtigsten Punkt eines jeden Saugroboters widmen: der eigentlichen Saugkraft und dem Reinigungsergebnis. Es ist schließlich wenig sinnvoll, sich einen Roboter mit guter Raumabdeckung und einer einfachen Handhabung zu kaufen, wenn die Saugleistung nicht ausreicht, um den Boden wirklich gründlich zu reinigen. Wir können Ihnen aber schon im Voraus verraten, dass der Severin RB7028 diesbezüglich zufriedenstellende Ergebnisse erbringt.

Er verfügt über zwei Seitenbürsten rechts und links. Sie dienen dazu, die Staub- und Schmutzpartikel in die Bahn des Roboters zu kehren, wo sie dann von der Saugdüse eingesaugt werden. Da er keine Saugbürste besitzt, erzielt er insbesondere auf Hartböden gute Ergebnisse. Zwar ist er auch für die Reinigung von Niedrigflor-Teppichen ausgelegt, allerdings bleibt die Säuberung hierbei oberflächlich. Für Haustierbesitzer und Haushalte mit vielen Teppichen ist es daher ratsamer, zu einem Modell mit Saugbürste zu greifen. Die Bürste ist dann in der Lage, den Schmutz aus dem Teppichflor heraus zu bürsten. Geeignet wären beispielsweise der iRobot Roomba 782 oder der Neato Botvac Connected.

ModellPreis
1 iRobot Roomba 782 Staubsauger Roboter Staubbehälter toller Allrounder iRobot Roomba 782 – nützlicher Helfer? 

489,00 € 599,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 13. Dezember 2017 04:56
Testbericht - Details
2 Neato Botvac Connected Testbericht und Vergleich App/W-Lan Teurer Neato Botvac Connected im Test: Lohnt sich der WLAN-Saugroboter? 

ab 679,00 € 749,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 13. Dezember 2017 05:56
Testbericht - Details

Für den RB7028 von Severin spricht, dass er lediglich acht Zentimeter hoch ist. Deshalb passt er auch unter flache Möbelstücke und kann Bereiche säubern, die andere Staubsauger Roboter ebenso wenig erreichen wie Sie mit dem herkömmlichen Bodenstaubsauger. Das Überwinden von Absätzen gehört allerdings nicht zu seinen Stärken. Schon kleinere Stufen, die größer sind als ein Zentimeter, stellen für ihn ein Problem dar. Deshalb klettert er auch nur auf niedrige Teppichläufer, während er Hochflor-Teppichen ausweicht.

Auf Hartböden erzielt der RB 7028 eine überraschend gute Reinigungsleistung. Während seiner Arbeit ist er leise, nimmt Haare, Staub und Krümel aber trotzdem zuverlässig auf. Lediglich die Ecken bleiben bei der Reinigung außen vor. Das ist aber ein bekanntes Problem bei fast allen Roboter-Saugern, da sie aufgrund des runden Designs nicht in der Lage sind, vollständig in die Ecken zu gelangen. Hier müssen Sie also manuell nacharbeiten. Ein weiterer Vorteil besteht in der automatischen Schmutzerkennung: Mit seinem Stauberkennungssensor registriert der Roboter, ob ein bestimmter Bereich des Bodens stark verschmutzt ist. Trifft das zu, so dreht er einen zusätzlichen Kreis, um diese Stelle noch einmal zu säubern.

Unserer Meinung nach kann der Severin RB 7028 in puncto Reinigungsleistung auf jeden Fall zu den Premium-Modellen gezählt werden. Er eignet sich speziell für Haushalte mit ausschließlich oder vielen Hartböden, während Tierbesitzer oder Menschen, die viele Teppiche in der Wohnung haben, jedoch lieber ein anderes Modell wählen sollten.

Welche Vorteile und Nachteile fallen beim Severin RB7028 am stärksten auf?

Den Testbericht zum Severin RB7028 möchten wir nun mit einer Gegenüberstellung seiner wichtigsten Vor- und Nachteile beenden. Sicher haben Sie bei der Lektüre unseres Erfahrungsberichts bereits festgestellt, dass der Staubsauger Roboter zahlreiche Vorteile mitbringt, während wir kaum etwas zu kritisieren hatten.

Zu den wichtigsten Pro-Argumenten, die für den Kauf sprechen, gehören:

  • Lediglich acht Zentimeter hoch
  • Dreistufige Reinigungsroutine
  • Angenehm leise im Betrieb mit nur 65 Dezibel
  • Leistungsstarker Lithium-Ionen-Akku bietet eine lange Laufzeit von 90 Minuten
  • Schutzgummierung bewahrt Möbel bei Zusammenstößen vor Beschädigungen
  • Bequem per Fernbedienung steuerbar
  • Praktische Timer-Funktion für jeden Wochentag
  • Gute Reinigungsergebnisse auf allen Hartböden
  • Automatische Schmutzerkennung
  • Intelligente Navigation, die Hindernisse abspeichert, wodurch die Effizienz der Reinigung mit jedem Durchlauf zunimmt

Im Gegensatz zu den zahlreichen Vorteilen stellten wir bei unserem Testbericht zum RB7028 Saugroboter von Severin kaum Nachteile fest:

  • Hohe Anschaffungskosten
  • Reinigungsergebnis auf Teppichen ist bei anderen Modellen wie beispielsweise den iRobot Roomba Geräten überzeugender
  • Raumecken müssen hin und wieder manuell nachgereinigt werden

Wenn Sie in einer Wohnung leben, in der es überwiegend Hartböden gibt und wenn Sie keine Haustiere besitzen, treffen Sie mit dem qualitativen RB 7028 von Severin mit Sicherheit eine gute Wahl.

Fazit zum Severin RB7028 Test

Unserer Meinung nach erhalten Sie mit dem Severin RB7028 einen hochwertigen, leistungsstarken und innovativen Saugroboter, der seine Aufgabe sehr zufriedenstellend erledigt. Speziell die intelligente Navigation spricht für ihn. Sie sorgt dafür, dass der Staubsauger Roboter seine Umgebung mit jedem Reinigungsdurchlauf besser kennen lernt und so immer schneller und effizienter arbeiten kann. Auch Kollisionen werden auf diese Weise vermieden. Weitere Highlights sind seine geringe Lautstärke, die niedrige Höhe und die einfache Handhabung. Aufgrund seiner zahlreichen Vorteile empfehlen wir den RB7025 von Severin gerne weiter.

Beutellos
Hartbodentest bestanden
Teppichtest bestanden
HEPA Filter vorhanden
Saugleistung (Watt)16Watt
Betriebsgeräusch (dB)65dB
EnergieeffizienzA
Durchfahrthöhe (mm)80mm
Schwellen- / Steighöhe (in mm)10mm
max. empfohlene Fläche (qm)110qm
Zeitprogrammierung
Zeitprogrammierung im Wochenrhythmus
Laufzeit / Ladung (Minuten)90Minuten
Ladezeit (max. in Min.)100Minuten
ReinigungsmodusNavigiert / Linear
Anpassung an starken Schmutz automatisch
manuelle Spotreinigung
Absturzsicherung
Selbstaufladung
Multiroom / Etage fertigstellen
App / WLAN
Fernbedienung enthalten
Staubbehälter Volumen (ml)400ml
Staubbehälter Füllanzeige
Ersatzfilter (Stück)1Stück
Ersatz Seitenbürsten (Stück)2Stück

Preisvergleich

ShopPreis
Staubsauger bei Amazon kaufen

344,00 € 599,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 13. Dezember 2017 04:56
bei ansehen
Hagebau Baumarkt Logo Staubsauger

384,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 13. Dezember 2017 04:56
Details bei Hagebau ansehen
Logo MediaMarkt Staubsauger

425,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 13. Dezember 2017 04:56
Details bei Media Markt ansehen

Preisverlauf


ab 344,00 € 599,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 13. Dezember 2017 04:56

344,00 € 599,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 13. Dezember 2017 04:56