Skip to main content

Testberichte: über 120 Staubsauger & Saugroboter auf unserer Teststrecke im Vergleich

Testbericht zum Siemens VSZ31455 Bodenstaubsauger

(4 / 5 bei 1805 Stimmen)

119,90 € 149,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. Oktober 2017 14:57
Preisverlauf
Hersteller
Staubsauger Typ
Beutellos
Hartbodentest bestanden
Teppichtest bestanden
HEPA Filter vorhanden
Saugleistung (Watt)1400Watt
Betriebsgeräusch (dB)77dB
EnergieeffizienzA

Der Siemens VSZ31455 ist ein leistungsfähiger und doch energiesparender Bodenstaubsauger mit Beutel, der bereits in zahlreichen Vergleichen und Testberichten mit einem guten Ergebnis abschneiden konnte. Der deutsche Hersteller Siemens verspricht bei diesem Modell eine besonders einfache Anwendung aufgrund der geringen Abmessungen sowie eine hohe Saugleistung auf Hart- und Teppichböden. Wir haben für Sie einen kritischen Siemens VSZ31455 Test durchgeführt, damit Sie besser entscheiden können, ob dieser Staubsauger wirklich für Sie geeignet ist oder ob Sie doch lieber ein anderes Modell wählen sollten.

Die Ausstattungsdetails und der Lieferumfang des Siemens VSZ31455

Hinsichtlich Ausstattung und Lieferumfang gibt es bei dem VSZ31455 von Siemens nichts zu beanstanden. Er ist bei zahlreichen Kunden vor allem wegen seiner kompakten Abmessungen beliebt, weil er sich dadurch besonders leicht bedienen lässt. Darüber hinaus ist das Gewicht für einen Bodenstaubsauger verhältnismäßig gering, wodurch die Handhabung noch einfacher wird. Erwähnenswert ist außerdem der HEPA14-Filter, der dafür sorgt, dass der VSZ31455 in die bestmögliche Staubemissionsklasse A eingeordnet wird. Aus diesem Grund können wir den Siemens-Bodenstaubsauger für Allergiker wärmstens empfehlen.

Ausstattung und Besonderheiten:

  • Abmessungen: 26 x 28 x 40 Zentimeter
  • Gesamtgewicht mit Saugrohr und Düse: etwa 6 Kilogramm
  • Maximale Leistung: 1400 Watt
  • Stufenlose Saugkraftregelung
  • Aktionsradius (mit 7 Meter Verlängerungskabel): 10 Meter
  • Beutelvolumen: 4 Liter
  • Lautstärke: je nach gewählter Leistung zwischen 75 und 78 Dezibel
  • Filterwechselanzeige im Deckel integriert
  • Effektiver HEPA14-Filter

Bei dem VSZ31455 fällt positiv auf, dass die Saugkraft stufenlos regulierbar ist. Dafür finden Sie auf dem Deckel des Geräts einen Drehknopf, der gleichzeitig auch als Ein- und Ausschalter dient. Auf diese Weise haben Sie immer die Möglichkeit, die Saugleistung auf den jeweiligen Verschmutzungsgrad anzupassen und so bei wenig verschmutzten Böden Energie zu sparen.

Lieferumfang:

  • Fugendüse
  • Polsterdüse
  • Bodendüse
  • XXL-Polsterdüse
  • Profi-Fugendüse
  • Matratzendüse
  • Bohrdüse
  • Ausführliche Bedienungsanleitung

Insgesamt kann der Siemens VSZ31455 mit einem sehr umfangreichen Lieferumfang punkten. Für Heimwerker dürfte insbesondere die Bohrdüse ein sinnvolles Extra sein: Dank ihr ist es möglich, den Staub und Schmutz, der entsteht, wenn Sie Löcher in die Wand oder in die Decke bohren, ganz einfach aufzunehmen. So können Sie eine größere Verschmutzung Ihrer Umgebung vermeiden. Die XXL-Polsterdüse hingegen erweist sich in Haushalten mit Tieren als praktisch, denn sie entfernt Tierhaare zuverlässig von den Polstern Ihres Sofas.

EU-Kennwerte

Alle neu verkauften Staubsauger müssen seit dem 1. September 2014 mit dem EU-Energielabel ausgezeichnet sein, um Verbrauchern die Kaufentscheidung zu erleichtern. In diesem Zusammenhang erhielt der VSZ31455 von Siemens die folgende Bewertung:

EnergieeffizienzklasseC
Lautstärke77 Dezibel
Durchschnittlicher Energieverbrauch pro Jahr40 Kilowattstunden
StaubemissionsklasseA
TeppichreinigungsklasseC
HartbodenreinigungsklasseD

 

Dabei fällt auf, dass der Bodenstaubsauger den besten Wert bei der Staubemission erreichen kann, was auf das ausgeklügelte Filtersystem zurückzuführen ist. Für Allergiker ist dieser Siemens-Staubsauger sicher eine gute Wahl.

Ein sparsamer und leiser Bodenstaubsauger

Noch immer gibt es viele Verbraucher mit der Annahme, dass ein Staubsauger eine umso bessere Saugkraft bieten kann, je höher die Leistungsaufnahme ist. Das ist auch kein Wunder, denn die Hersteller selbst trugen in der Vergangenheit wesentlich zu diesem Mythos bei, indem sie Bodenstaubsauger mit einer immer höheren Leistung auf den Markt brachten. Seit 2014 ist das aber nicht mehr möglich, denn die EU gibt nun klare Vorgaben für die maximale Leistung von Staubsaugern. Mittlerweile müssen sich die Hersteller andere Dinge überlegen, um die Saugkraft ihrer Geräte zu verbessern. Wie der Siemens VSZ31455 zeigt, können auch sparsame Bodenstaubsauger leistungsstark sein. Das gelingt, in dem die Luftführung und die Aerodynamik der Schaufelräder optimiert werden. Der Bodenstaubsauger ist auch mit einer Leistung von maximal 1.400 Watt in der Lage, eine hohe Saugkraft zu bieten. Das hat den Vorteil, dass Sie beim Saubermachen in Zukunft Strom sparen können und trotzdem nicht auf eine hohe Reinigungskraft verzichten müssen.

Praktisch: Sie können die Leistung des Geräts selbst regulieren und müssen nicht zwangsläufig mit der Maximalleistung staubsaugen, sodass Sie bei Böden mit geringer Verschmutzung noch mehr Energie sparen können.

Gleichzeitig ist der Siemens VSZ31455 leise im Betrieb. Sofern Sie geräuschempfindliche Nachbarn haben, sind Sie mit diesem Modell von Siemens ebenfalls gut beraten.

Benutzerfreundliche Handhabung und Bedienung

Die kompakten Abmessungen und das geringe Gewicht tragen auf jeden Fall dazu bei, dass sich der Siemens VSZ31455 einfach bedienen lässt, obwohl er nur über drei Rollen verfügt. Das Saugrohr kann in seiner Länge um 30 Zentimeter verstellt werden, sodass es eine Gesamtlänge von bis zu einem Meter erreicht. Rechnet man die Kabellänge mit ein, so steht Ihnen ein Aktionsradius von 10 Metern zur Verfügung, weshalb das Staubsaugen mit diesem Gerät zu einer angenehmen Erfahrung wird. Der Kabeleinzug funktioniert problemlos nach der „Rollo-Methode“: Ziehen Sie es lediglich kurz heraus, damit es anschließend automatisch eingezogen wird. Im Vergleich zu anderen Geräten gibt es jedoch keine separate Kabeleinzugstaste.

Clever konstruierter Filterbeutel

Verbraucher, die bereits das Glück hatten, Erfahrungen mit dem Siemens VSZ31455 zu sammeln, loben einstimmig den gut durchdachten Staubbeutel und die integrierten Filter. Dank der Ultra HEPA Hygienefilterungstechnologie wird der Staub optimal im Gerät zurückgehalten. Ausgestattet wird der Bodenstaubsauger mit einem strapazierfähigen MegaFilt SuperTEX Filterbeutel, der über einen Hygieneverschluss verfügt und ein Fassungsvermögen von bis zu vier Litern hat. Eine Anzeige am Deckel des Geräts informiert Sie darüber, wann der Filterbeutel gewechselt werden muss.

Achtung: Mitunter ist die Filterwechselanzeige im Deckel vollständig gelb ausgefüllt, sodass der Filterbeutel gewechselt werden muss, obwohl er noch nicht voll ist. Das kommt zum Beispiel vor, wenn die Saugrohre verstopft sind.

Es ist zum Glück ganz einfach, den Filterbeutel zu wechseln, da dafür lediglich der Staubraumdeckel geöffnet und der alte Beutel entnommen werden muss. Auch die Entsorgung des Beutels funktioniert problemlos und sauber. Da der Staubraumdeckel nur schließt, wenn ein Filterbeutel eingelegt ist, müssen Sie keine Angst haben, dass Sie versehentlich ohne Filterbeutel saugen und Ihren Bodenstaubsauger beschädigen könnten.

Jährlich ist ein Wechsel der Filter erforderlich

Neben dem Filterbeutel befinden sich noch zwei weitere Filter in dem Siemens VSZ31455 Bodenstaubsauger: ein Motorschutzfilter, der direkt vor dem Motor im Staubraum angebracht ist und der HEPA-Filter. HEPA steht für High Efficiency Particulate Airfilter. Dieser Filter verhindert, dass Pollen, Milben, Staub und Allergene durch die Abluft des Geräts wieder in die Umgebung gelangen. Der Hersteller fordert den Verbraucher in der Bedienungsanleitung dazu auf, beide Filter jährlich zu wechseln.

Der VSZ31455 von Siemens und seine Verarbeitungsqualität

Der Siemens VSZ31455 ist solide verarbeitet. Alle Elemente sitzen fest am Gehäuse, sodass nichts wackelt und es keine ungewollten Spalten oder Lücken gibt. Die Rollen unter dem Bodenstaubsauger sind leichtgängig und schonend zu Hartböden. An dieser Stelle unseres Testberichts gibt es nichts zu beanstanden.

Die Leistung des Siemens VSZ31455 im Praxistest

Mit einem Preis von etwa 110 Euro konkurriert der Siemens VSZ31455 sowohl mit dem BSG 81466 von Bosch als auch mit dem Miele S2131 und dem Miele S371. Die Saugleistung ist bei dem Gerät von Siemens mindestens ebenso gut wie bei der Konkurrenz von Miele. Wir sind der Meinung, dass die Hauptsaugdüse ein wenig flacher sein dürfte, denn leider ist es etwas schwierig, auch den Bereich unter flachen Möbeln gut zu erreichen. An den zusätzlich mitgelieferten Düsen können wir in unserem Testbericht aber keine Kritik üben, da sie ihre Funktion allesamt einwandfrei erfüllen.

Sowohl auf Teppich als auch auf Hartböden erzielt der Siemens VSZ31455 eine gute bis sehr gute Saugleistung. Das liegt auch daran, dass in diesem Modell von Siemens die altbewährte „Compressor Technology“ eingesetzt wird. Das bedeutet, dass der komplette Bodenstaubsauger inklusive Saugdüse, Saugrohr, Motor und Filtertechnik hinsichtlich der Luftströmungen optimiert und bestmöglich abgedichtet wird. Aus diesem Grund ist nur wenig Energie erforderlich, um eine gute Saugleistung zu erzeugen.

Vorteile und Nachteile des Siemens VSZ31455

Wie unser Siemens VSZ31455 Testbericht zeigt, konnten wir überwiegend positive Erfahrungen mit dem Bodenstaubsauger sammeln. Die folgende Übersicht zeigt Ihnen noch einmal die wichtigsten Vor- und Nachteile des Geräts:

  • Vorteile:
    • Optimales Staubrückhaltevermögen
    • Für Allergiker ideal dank Ultra HEPA Hygienefilterungstechnologie
    • Geringer Stromverbrauch
    • Verhältnismäßig leise
    • Anwenderfreundliche Handhabung
    • Klein und leicht
    • Einfacher Beutel- und Filterwechsel
    • Günstiger Anschaffungspreis
    • Umfangreiches Zubehör
  • Nachteile:
    • Für Staubsaugerbeutel und Filter entstehen Folgekosten
    • Erreicht nur Hartbodenreinigungsklasse D

Wie Sie sehen, überwiegen in unserem Testbericht ganz klar die Vorteile, sodass die zwei kleinen Kritikpunkte kaum ins Gewicht fallen.

Fazit: Komfortabler Sauger mit hoher Saugkraft zum kleinen Preis

Der Siemens VSZ31455 konnte in unserem Test viele Pluspunkte sammeln. Hinsichtlich seiner Ausstattung und des mitgelieferten Zubehörs gibt es bei diesem Gerät kaum etwas zu bemängeln. Speziell von den zahlreichen mitgelieferten Düsen, die den Siemens-Staubsauger für verschiedene Einsatzzwecke optimal ausrüsten, sind wir begeistert. Doch nicht nur unser Testteam ist von dem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis und der gut durchdachten Ausstattung überzeugt, sondern auch zahlreiche Kunden auf Amazon. Dort erhält der Bodenstaubsauger zum Großteil Bewertungen mit vier und fünf Sternen. Viele Amazon-Kunden haben den Siemens VSZ31455 schon viele Jahre lang im Einsatz. Den positiven Erfahrungsberichten zufolge bewährt sich das Gerät auch im Langzeittest. Alles in allem können wir Ihnen mit einem guten Gewissen eine klare Kaufempfehlung aussprechen, wenn Sie einen leistungsstarken, energiesparenden und allergikerfreundlichen Staubsauger suchen.

Meta-Description

Der Siemens VSZ31455 ist ein energiesparender und allergikerfreundlicher Bodenstaubsauger mit einer hohen Saugkraft auf Teppich und Hartböden.

Beutellos
Hartbodentest bestanden
Teppichtest bestanden
HEPA Filter vorhanden
Saugleistung (Watt)1400Watt
Betriebsgeräusch (dB)77dB
EnergieeffizienzA

Preisverlauf


119,90 € 149,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. Oktober 2017 14:57

119,90 € 149,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. Oktober 2017 14:57