Skip to main content

Testberichte: über 185 Staubsauger & Saugroboter auf unserer Teststrecke im Vergleich

Die besten Staubsauger für Teppich

Staubsauger haben ihren Namen eigentlich zu Unrecht, denn sie vermögen mehr als nur den Staub zu entfernen. Grober Schutz oder Tierhaare fallen ihnen genauso zum Opfer wie Sand oder feinste Partikel, zum Beispiel Allergene. In Bezug auf Staub oder feinste Partikel, liegt die Kunst der Staubsauger nicht einmal darin sie aufzusaugen, sondern anschließend auch festzuhalten. Hier haben sich die HEPA-Filter sehr bewährt. Die Effektivität eines Staubsaugers richtet sich aber nicht nur danach was sie alles wegsaugen können, sondern auch von welcher Bodenart sie es aufsaugen. Glatte Böden machen es jedem Staubsauger relativ leicht den Schmutz zu entfernen. Versteckt sich der Schmutz oder Staub jedoch in einem Teppich, trennt sich die „Spreu vom Weizen“. Je höher und dichter die Teppichfasern sind, desto schwieriger hat es der Staubsauger bei der gründlichen Reinigung. Auf glatten Boden kann der Staubsauger durch die Düsen seine Saugkraft zudem auf eine kleine Fläche konzentrieren. Auf einem Teppich verteilt sich die Saugkraft mehr und lässt dadurch nach. Auch die einzelnen Fasern sorgen im Tiefenbereich für zusätzliche Verwirbelungen. Besonders Hochflorteppiche lassen manchen guten Staubsauger an seine Grenzen kommen. Viele Modelle der Saugroboter scheitern schon an der Hürde einen hohen Teppich überhaupt zu „erklimmen“ bzw. die Teppichkante zu überfahren. Einige versuchen es nicht einmal, da ihre Sensorik eine zu hohe Teppichkante als Hindernis identifiziert und der Saugroboter drum herum manövriert. Da Teppiche jedoch sehr beliebt sind und viele Haushalte zudem festverankerten Teppichboden besitzen, haben wir uns dem wichtigen Thema „Staubsauger Teppich“ angenommen.

 

Für Teppiche muss ein Staubsauger eine hohe Saugkraft haben

Staubsauger Roboter iRobot RoombaNach unserer Einführung zu Staubsauger Teppich ist deutlich geworden, auf einem Teppich wird eine höhere Saugkraft benötigt als es zum Beispiel bei glattem Boden der Fall wäre. Tatsächlich kann ein guter Staubsauger auf glattem Boden in seiner Leistung fast auf das Minimum heruntergeregelt werden. Für den Teppich muss er dann hochgeregelt werden, um seine volle Saugkraft zu entwickeln. Nun könnte schnell der Gedanke aufkommen, dass ein Staubsauger mit einer höheren Wattangabe eindeutig im Vorteil wäre. Dies trifft nur bedingt zu, denn eine hohe Watt-Angabe gibt nicht die tatsächliche Saugkraft an, sondern sagt etwas über den Stromverbrauch aus. Nachdem früher Staubsauger mit über 2.000 Watt normal waren, hat sich dies seit 2014 und nochmals 2017 geändert. Die EU hat Richtlinien und Verordnungen erlassen, wonach die Leistungsaufnahme von Staubsaugern anfangs auf 1.600 Watt und seit 2017 auf 900 Watt reduziert wurde. Nun, die Hersteller mussten sich in Europa beugen und mehr Innovation und Verbesserung in die Konzeption ihrer Modelle investieren, damit sie auch mit weniger Stromverbrauch noch gute Saugergebnisse erreichen konnten. Die Staubsauger wurden effizienter. In unseren Staubsauger Test konnten wir schon öfters erleben, dass auch Staubsauger mit niedrigerem Stromverbrauch durch gute Konzeptionen Top-Ergebnisse ablieferten. Also kommt es auch bei „Staubsaugern Teppich“ nicht auf die Watt-Angabe an, sondern auf Konzeption und Saugkraft.

 

Staubsauger für Teppich – Welche Art von Staubsauger eignet sich?

Bodenstaubsauger und Handstaubsauger sind jedem bekannt und bisher am meisten verbreitet. In den letzten Jahren hat sich eine neue Art der Staubsauger hinzugesellt – die Saugroboter. Sie sind zwar relativ klein, aber entlasten ihren Besitzer am stärksten, da sie alleine und auch in Abwesenheit des Besitzers arbeiten können. Was jedoch schon den größeren Staubsaugern Schwierigkeiten bereitet, bringt Saugroboter leider schnell an ihre Grenzen – hoher Teppich. Dadurch ergibt sich, dass Saugroboter in einer Wohnung mit hohem Teppich nicht die erste Wahl darstellen. Es gibt zwar zufriedenstellende Saugroboter, welche aber leider dann oft preislich deutlich über einem Bodenstaubsauger liegen, welcher den Teppich genauso gut oder besser reinigen könnte. Dennoch werden wir weiter unten infrage kommende Saugroboter beschreiben.

 

Bodenstaubsauger für Teppich

Dyson V6 Total Clean (kabelloser Staubsauger, ohne Beutel, Digitaler Motor, 350 W, 2 Saugstufen, 20min Laufzeit, Nickel-Mangan-Cobalt Akku, Nachmotorfilter, für Teppich und Hartboden, inkl. Zubehör) - 2Ein Bodenstaubsauger bringt gute Voraussetzungen für einen „Staubsauger Teppich „ mit. Sein Gehäuse und das Gewicht können größer ausfallen, da er vom Benutzer leicht durch die angebrachten Räder hinter sich her zu ziehen ist. Viele unserer getesteten Bodenstaubsauger kamen auch mit höherem Teppich gut zurecht. Je nachdem welcher Schmutz vom Teppich entfernt werden muss, kann auch eine Bürstenrolle entscheidend zu einem guten Reinigungsergebnis beitragen. Denn Tierhaare stellen nicht nur hohe Anforderungen an die Saugkraft, sondern lassen sich oft nur durch eine Bürste aus einem Teppich herausarbeiten. Für hartnäckige Verschmutzungen an langfaserigen Teppichen stellt ein Staubsauger mit integrierter Bürste eine gute Methode, aber auch eine Gefahr dar. Nicht alle Hochflor Teppiche eignen sich gleich gut für die Bürstenreinigung. Hier sollte schon beim Kauf des Hochflor Teppichs auf gute Qualität und entsprechende Reinigungsmöglichkeiten geachtet werden. Ebenfalls gefährlich wird es bei Teppichen mit langen Fransen und Bürstenstaubsaugern. Gerne rollen sie die langen Fransen um ihre Bürsten, welche dann blockieren. Wird nicht rechtzeitig abgeschaltet, kann der Antrieb der Bürste sogar Schaden nehmen. Bei Bodenstaubsaugern ist die Ausstattung einer angetriebenen Bürstenrolle eher eine Seltenheit und die Domäne der Handstaubsauger.

 

Modelle Staubsauger Teppich – Bodenstaubsauger Rowenta RO7681EA Silence Force Cyclonic 4A Animal Care

Dieser Bodenstaubsauger von Rowenta zeigt sehr gute Ergebnisse auf Teppichen, wofür auch die Klassifizierung A bei Teppichbodenreinigung spricht. Er saugt so stark, dass leichtere Teppiche sich sogar an der Saugdüse festsaugen. In diesem Falle kann die Luftzufuhr am Griff unterbrochen werden und der Sauger gibt den Teppich wieder frei. Leider ist die Leistung nicht regelbar, was das Festsaugen verhindern könnte. Das Gerät ist auch nicht besonders leicht (11 kg), was ihn für eine Treppenreinigung oder den Etagenwechsel nur bedingt empfehlenswert macht. Aber als „Staubsauger Teppich“ ist er aufgrund der guten Reinigungsergebnisse in Kombination mit nur 750 Watt unsere Empfehlung.

Die technischen Daten:

  • Abmessungen: 57 x 38 x 35,8 cm
  • Gesamtgewicht: 11 Kilogramm
  • Maximale Leistung: 750 Watt
  • Am Handgriff kann die Saugleistung minimal gedrosselt werden
  • Aktionsradius: 11 Meter
  • Fassungsvermögen des Staubbehälters: 2,5 Liter
  • Lautstärke: die Lautstärke liegt bei 67 Dezibel
  • Filter: HEPA Filter waschbar

Mit nur 67 Dezibel ist der Rowenta Bodenstaubsauger trotz der hohen Saugkraft auch noch leise. Mit 11 Metern Kabellänge ergibt sich ein ausreichender Aktionsradius, was nicht bei allen Bodenstaubsaugern der Fall ist. Die Zusatzbezeichnung Animal Care weist schon darauf hin, dass auch Tierhaare für den Rowenta RO7681EA kein Problem darstellen, wie wir in unserem Test bestätigen konnten.

Auch der Lieferumfang enthält alles Benötigte: Zyklonsauger Rowenta RO7681EA Silence Force Cyclonic 4A Animal Care Pro Bodenstaubsauger (beutellos, sehr leise, 750 Watt, 2,5 Liter) blau – 10

  • XXL Metallteleskoprohr
  • Möbelbürste (im Griff verstaut)
  • Turbobürste
  • Mini- Turbobürste
  • Hartbodendüse
  • Fugendüse
  • Polsterdüse
  • Saugschlauch
  • Bedienungsanleitung

Der Rowenta RO7681EA ist mit einem HEPA-Filter und durchsichtigem Auffangbehälter ausgerüstet. Sollte einmal etwas aufgesaugt werden was nicht beabsichtigt war, ist es in dem Auffangbehälter leicht zu erkennen und wieder zu befreien.

ModellPreis
1 Rowenta RO7681EA Silence Force Cyclonic 4A Animal Care Pro Bodenstaubsauger (beutellos, sehr leise, 750 Watt, 2,5 Liter) blau - 1 Top Bodenstaubsauger Rowenta RO7681EA Silence Force Cyclonic 4A Animal Care

ab 249,99 € 339,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Testbericht - Details

 

Handstaubsauger für Teppich

Handstaubsauger haben ihr Gehäuse für die Komponenten am Saugrohr, müssen also vom Benutzer gehalten werden. Hier spielt das Gewicht schon eine größere Rolle als bei den Bodenstaubsaugern. Sie sind häufig mit einer rotierenden Bürste ausgerüstet, was ihnen Vorteile bei der Teppichreinigung bringt. Besonders wenn Tierhaare auf dem und in dem Teppich sind, welche sich durch die bloße Saugkraft nicht lösen lassen. Der Benutzer zieht den Handstaubsauger nicht wie einen Bodenstaubsauger hinter sich her, sondern schiebt ihn praktisch vor sich her. Dies reduziert die Gefahr unbeabsichtigt an Möbel zu stoßen. Technisch können Handstaubsauger alles, was auch Bodenstaubsauger können. Auch in Saug- und Reinigungskraft stehen sie Bodenstaubsaugern nicht nach. Jedoch sind nicht alle Modelle der Handstaubsauger auch guter „Staubsauger Teppich“.

 

Akku – Handstaubsauger für Teppich: Der Dyson V6 Total Clean

Wer sein Staubsauger Modell „Total Clean“ nennt, muss von seinem Produkt schon sehr überzeugt sein. In unserem Staubsauger Test haben wir den Dyson Akku Handstaubsauger auch auf hohem Florteppich getestet und sind von dem Ergebnis überzeugt. Hier zeigte sich die Kombination zwischen hoher Saugkraft und Elektrobürste als besonders effektiv. Der Dyson V6 Total Clean ist auch ein guter Handstaubsauger zur Treppenreinigung, da er nur 2,3 kg wiegt. Zudem ist der Dyson ein Akku-Staubsauger, wodurch es auch kein Anschlusskabel gibt, welches den Aktionsradius einschränken könnte.

Produktausstattung:

  • Dyson Digitaler Motor V6: Bis zu drei Mal leistungsfähiger als herkömmliche Motoren und energieeffizienter.
  • 2 Tier Radial Cyclone Technologie: Zwei Zyklonreihen arbeiten gleichzeitig, um den Luftstrom zu erhöhen und mehr mikroskopisch kleine Staubpartikel aufnehmen zu können.
  • Lithium-Ionen Akku: Gleichmäßiger Verbrauch der Batterieleistung. Bis zu drei Mal schnellere Ladezeit als andere Akkus.
  • Elektrobürste mit Direktantrieb: Über die gesamte Breite laufende Elektrobürste mit leistungsstarkem Motor (30 W).
  • Feste Carbonfasern und optimierte Anordnung ermöglichen eine hohe Staubaufnahme auf Teppichböden.
  • Elektrobürste mit Soft-Walze: Über die gesamte Breite laufende motorisierte Bodendüse mit Soft-Walze (30 W). Weiches Nylon zur Aufnahme von grobem Schmutz und Carbonfasern zur Aufnahme von feinem Staub. Ideal für alle Anforderungen auf Hartböden.
  • Nachmotorfilter: Filter für eine reinere Ausblasluft. Ideal für Allergiker.
  • Zwei Saugstufen: Standardmodus für leichten Schmutz und Maximalmodus für starken Schmutz.
  • Wandhalterung mit Ladestation: Zur Aufbewahrung und zum Laden des Gerätes.
  • 2-teiliges Zubehör: Kombidüse und Fugendüse für die Reinigung von schwer erreichbaren Stellen.
  • Mini-Elektrobürste: Zum Entfernen von hartnäckigem Schmutz auf Polstern.

Produktdaten:

  • Motorleistung: 350 W
  • Akkuleistung: 21,6 V
  • Saugkraft bis zu (Norm.- / Max.-Modus): 28 / 100 W
  • Betriebsdauer bis zu (Norm.- / Max.-Modus): 20 / 6 Min.
  • Ladezeit: 3,5 Stunden
  • Behälterkapazität: 0,4 Liter
  • Abmessungen (HxBxT) mit Bodendüse: 250 x 1268 x 208 mm
  • Nettogewicht: 2,3 kg
  • Farbe: rot / nickel

Der Dyson V6 Total Clean eignet sich natürlich nicht nur zur Teppichreinigung, sondern liefert auch auf Hartböden sehr gute Ergebnisse. Sein geringes Gewicht lässt ihn sogar noch für Anwendungen zu, wo andere Handstaubsauger zu schwer für sind, zum Beispiel um Spinnweben von Decken uns Wänden zu saugen. Auch Allergiker werden mit dem Dyson zufrieden sein, denn sein Abluftfilter hält auch sehr kleine Partikel fest. Für uns ist der Dyson V6 Total Clean ein guter „Staubsauger Teppich“.

ModellPreis
1 Dyson V6 Total Clean Staubsauger Dyson V6 Total Clean

ab 270,22 € 549,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Testbericht - Details
2 Staubsauger ohne Beutel - Dyson V8 Akku Leistungssieger Dyson V8 Absolute – Akku-Handstaubsauger

ab 359,00 € 629,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Testbericht - Details
3 Testsieger Akkusauger Dyson V10 Absolute Akku Handstaubsauger

ab 579,00 € 669,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Testbericht - Details

 

Roboter Staubsauger für Teppich

Saugroboter besitzen ein kleines Gehäuse und müssen sich aus eigener Kraft fortbewegen können. Das macht es für Hersteller sehr schwierig, sie mit der gleichen Saugkraft wie große Boden- oder Handstaubsauger zu konzipieren. Gleichzeitig muss auf leistungsfressende Motoren verzichtet werden, da Saugroboter ihren benötigten Strom aus Akkus beziehen. Wie wir schon weiter oben erwähnten, fallen die meisten Saugroboter in unseren Test bei der Teppichreinigung durch, wenn es sich um einen Hochflor Teppich handelt. Gute Saugroboter sind im Vergleich zu anderen Staubsaugerarten häufig teurer, besonders wenn sich auch noch Teppiche gut reinigen sollen. Hier werden ganz besondere Anforderungen an die kleinen Roboter gestellt, welche sehr gute Konzeptionen voraussetzen.

 

Saugroboter für Teppich: Der iRobot Roomba 980

Der iRobot Roomba 980 setzt auf das Aero-Force Reinigungssystem, welches ihm eine bis zu 10-fache Steigerung der Saugkraft im Vergleich zu den älteren den 600er und 700er Modellen verleihen soll. Der Roomba 980 erkennt bei eingeschaltem Turbo-Teppich-Modus automatisch, wenn er auf Teppiche stößt. Dann regelt er selbsttätig seine Saugkraft hoch und kann auch noch kleine Krümel aus tieferen Teppichen saugen. Der Preis ist zugegeben nicht gerade günstig, aber dafür handelt es sich auch um ein Spitzenmodell unter den Saurobotern.

Die technischen Details:

  • Artikelgewicht 3,9 Kg
  • Produktabmessungen 35 x 35 x 9,1 cm
  • Diameter 35 cm
  • Fassungsvermögen 6 Liter
  • Volumen 75 Liter
  • Leistung 30 Watt
  • Automatische Abschaltung Nein
  • Aktionsradius 35 cm
  • Energieeffizienzklasse A
  • Staubaufnahme auf Teppich A
  • Staubaufnahme auf Hartboden A
  • Filterung A
  • Lautstärke 70 dB
  • Laufzeit 75 Minuten

Weitere Spezifikationen: WLAN-fähig und App-Bedienung, fortschrittliche Reinigungsleistung, reinigt mehrere Räume, ideal bei Tierhaaren, wartungsarme Gummi-Walzen, Füllstandanzeige, Reinigung nach Ihrem Zeitplan, Absturzsensoren, 3-Stufen-Reinigungssystem, für alle Bodenarten, AeroForce-Filter, Reinigung einfach per Knopfdruck, 2 Jahre Garantie, kabellos, mit Beutel.

Der Saugroboter iRobot Roomba 980 ist einer der wenigen Saugroboter, welche in der Teppichreinigung die Effizienzklasse A erreichen. Übrigens wird das Aero-Force Reinigungssystem auch bei anderen Modellen von iRobit eingesetzt, zum Beispiel dem günstigeren Roomba 960, jedoch hat er keine Teppicherkennung und einen schwächeren Akku. Er muss also öfters die Arbeit unterbrechen um seine Akku nachzuladen, wenn es sich um große Wohnungen mit viel Teppich handelt. Unter den Saugrobotern ist der iRobot Roomba 980 unsere Empfehlung bei dem Staubsauger Teppich, wenn ein Saugroboter die Arbeit verrichten soll. Auch für Allergiker ist der Saugroboter dank seines HEPA-Filters gut geeignet, welcher auch sehr kleine Partikel festhält.

ModellPreis
1 iRobot Roomba 980 Staubsauger Roboter Top Saugroboter iRobot Roomba 980: das ultimative Spitzenmodell im Test 

ab 849,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Testberichtzum Shop

Fazit: In jeder Staubsaugerart lassen sich Modelle entsprechend dem Motto: „Staubsauger Teppich“ finden. Meistens ist der Preis aufgrund der guten Leistung und Konzeption höher als bei Modellen, welche nur auf glatten Böden gut zurechtkommen. Wer nur Teppiche mit kurzen Fasern hat, dem steht eine größere Auswahl an Modellen zur Verfügung. Bei kleinen Teppichen, welche ausgeklopft werden können, kann auch ein günstiger saugschwächerer Staubsauger benutzt werden. Die beste Methode bei Teppichen mit langem Flor ist jedoch, sie erst gar nicht starker Verschmutzung auszusetzen. So können evtl. Haustiere davon ferngehalten werden, wenn der Teppich zum Beispiel im Schlafzimmer liegt.


Ähnliche Beiträge

Staubsauger im Nagelstudio – Worauf kommt es an?

Sich als Nageldesignerin unter vielen anderen Konkurrenten erfolgreich etablieren zu können hängt von vielen Faktoren ab. Sehr wichtig sind natürlich das eigene fachliche Wissen und die dazugehörende Geschicklichkeit. Wer in ein Studio geht ist bereit auch etwas mehr zu bezahlen, aber was nie vergessen werden darf ist der optische Eindruck von einem Nagelstudio. Hier fällt sehr viel Staub an, ebenso Nagelreste, Materialreste von den zu entfernenden Modelagen und vieles mehr was für Schmutz sorgt. Dieser Schmutz ist während des Arbeitens nicht zu vermeiden, jedoch sollte er direkt nach getaner Arbeit entfernt werden. Nicht nur aus optischen, sondern auch aus hygienischen Gründen. Für den perfekten staubfreien Anblick können Staubsauger im Nagelstudio eine sehr sinnvolle Anschaffung sein. Wir haben viele Modelle getestet, sodass wir Ihnen gute Tipps bezüglich der für Sie richtigen Modelle geben können.

Ein Staubsauger Geschenk – mehr als nur Freude bereiten

Staubsauger geschenkt - Everybot

Dass Schenken hat viele Bedeutungen. Es sagt dem Beschenkten, ich habe an Dich gedacht, ich möchte Dir eine Freude bereiten, ich möchte Dir etwas Hilfreiches geben, ich habe Dich gern. Bei Geschenken wird sehr stark zwischen allgemeinen, zum Beispiel nützlichen Geschenken und sehr persönlichen Geschenken differenziert. Fällt die Wahl auf ein nützliches Geschenk, sollte vorher feststehen, dass es wirklich benötigt wird – zum Beispiel ein Staubsauger Geschenk.

Staubsauger mit Teppichreinigungsklasse A sind sehr selten

Wenn sich jemand unbedarft auf die Suche nach einem Staubsauger für seine Wohnung macht, geht er häufig davon aus, ein Staubsauger könnte alle Böden angemessen reinigen. Logisch erscheint dabei, dass eine höhere Stromaufnahme (Angabe in Watt) für stärkere Motoren stehe und entsprechend höher die Saugleistung ausfallen wird, was aber im Detail gar nicht stimmt.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *