Skip to main content

Testberichte: über 185 Staubsauger & Saugroboter auf unserer Teststrecke im Vergleich

Kärcher

Kärcher Logo

Wenn Sie an die Marke Kärcher denken, sehen Sie sicher bereits die typisch gelben Hochdruckreiniger, Staubsauger und Nass-/Trockensauger vor sich. Alle Geräte von Kärcher haben die folgenden Dinge gemeinsam: Sie sind leistungsstark gegen Staub und Schmutz und erleichtern Ihnen unangenehme Putzarbeiten ungemein. Schon seit vielen Jahren gehört das deutsche Unternehmen zu den bekanntesten Herstellern für Reinigungsgeräte aller Art. In den Testberichten der einschlägigen Testportale werden die Kärcher Sauger fast immer hoch gelobt. Sie stehen für eine langlebige Qualität, eine hervorragende Leistung und ein hohes Maß an Benutzerfreundlichkeit. Wir haben schon einige Kärcher Nass-/Trockensauger, Saugroboter und Bodenstaubsauger im Test genauer für Sie unter die Lupe genommen. Lesen Sie vor dem Kauf unsere Testberichte und erfahren Sie, welche Besonderheiten die jeweiligen Modelle Ihnen bieten.

Testberichte beweisen: Kärcher Sauger überzeugen in vielerlei Hinsicht

Seit Jahrzehnten vertrauen Verbraucher auf den guten Ruf der Marke Kärcher, denn sie steht für Leistung und Qualität. In den Vergleichen und Tests der unabhängigen Testportale und Zeitschriften schneiden Kärcher Nass-/Trockensauger und Saugroboter stets sehr gut ab. Auch die Rezensionen, in denen Kärcher Kunden ihre Erfahrungen schildern, verdeutlichen, warum die Marke so beliebt ist. Die Kärcher Sauger bieten Ihnen eine starke Saugkraft und eine innovative Technik, die stets dem aktuellen Stand entspricht. Die Bodenstaubsauger lassen Ihnen beim Staubsaugen einen großen Aktionsradius, weil das Kabel entsprechend lang ist. Gleichzeitig beeindrucken sie trotz der hohen Saugkraft mit einem sparsamen Energieverbrauch. Wir empfehlen Ihnen, vor dem Kauf eines Kärcher Saugers unbedingt die Testberichte zu lesen, die wir für Sie verfasst haben, denn so vermeiden Sie Fehlkäufe. Im Kärcher Sauger Test haben wir uns bereits die folgenden Modelle genauer für Sie angeschaut:



Preis-/Leistung Testsieger Kärcher Fenstersauger WV 5 Premium

ab 61,85 € 64,85 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Top Preis-/Leistung Kärcher WV 50 Plus Akku Fenstersauger

59,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Heimwerker Allrounder Kärcher WD 6 P Premium Industriestaubsauger

ab 190,89 € 190,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kärcher Dampfreiniger SC 4

215,89 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kärcher SE 4001 Waschsauger

178,89 € 229,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Toller Allrounder Kärcher AD 4 Premium Asche- und Trockensauger

ab 99,00 € 134,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kärcher SV 7 Dampfsauger

ab 464,99 € 749,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Die beliebtesten Kärcher Staubsauger und ihre Besonderheiten

Besonders beliebt sind die Kärcher Nass-/Trockensauger und die Hochdruckreiniger bei Handwerkern. Sie entscheiden sich gerne für Geräte mit einem Fassungsvermögen von mehr als 12 Litern und nutzen die leistungsstarken Helfer für die Reinigung der Fassade, des Autos, der Terrasse oder des Kellers.

Viele Handwerker sind sich einig: In einer echten Werkstatt dürfen die professionellen Staubsauger von Kärcher auf keinen Fall fehlen. Sie sagen nicht nur feinem Schmutz den Kampf an, sondern auch Bauschutt und größeren Abfällen. Darüber hinaus überzeugen sie mit ihrer robusten Bauweise, wodurch Sie sich viele Jahre lang an den Kärcher Nass-/Trockensaugern erfreuen können. Die Alleskönner begeistern in vielen Vergleichen und Tests, weil sie mit zahlreichen nützlichen Funktionen ausgestattet sind. Viele Kärcher Nass-/Trockensauger verfügen zum Beispiel über eine Blasfunktion, womit Sie den Schmutz einfach aus dem Auto pusten können.

Für Familien, die nicht so viel Zeit für den Haushalt haben, ist der Kärcher Saugroboter gut geeignet. Der sogenannte Robocleaner reinigt Ihre Böden völlig automatisch, sodass Sie sich nicht mehr selbst um das Wischen und Staubsaugen kümmern müssen. Die Kärcher Saugroboter sind durchaus in der Lage, mit den Staubsauger-Robotern anderer Hersteller mitzuhalten. Sie umfahren Hindernisse, säubern die Böden zuverlässig und bieten einen hohen Benutzerkomfort. Verbraucher, die schon Erfahrungen mit den Kärcher Saugrobotern sammeln konnten, sind von den automatischen Haushaltshilfen in der Regel mehr als begeistert und schildern das auch in äußerst ihren positiven Testberichten.

Mit dem richtigen Zubehör sind Sie für jeden Einsatzbereich vorbereitet

Egal ob Sie sich für einen Kärcher Saugroboter, einen Nass-/Trockensauger, einen Bodenstaubsauger oder einen ganz anderen Bodenreiniger entscheiden, alle Modelle dieser Marke haben eine Sache gemeinsam: Sie bieten Ihnen ein hohes Maß an Qualität und werden mit viel Zubehör ausgeliefert. Die Sauger besitzen viele Bürsten und Düsen, sodass die Geräte im Handumdrehen an das jeweilige Einsatzgebiet angepasst werden können. Trotzdem ist es sehr wichtig, dass Sie die verschiedenen Kärcher Sauger genau vergleichen und vor dem Kauf unsere Testberichte lesen, um das für Sie passende Modell zu finden. Auf diese Weise sparen Sie sich teure Fehlkäufe.

Die Unternehmensgeschichte von Kärcher

Bereits im Jahre 1935 gründete Alfred Kärcher sein Unternehmen. Danach dauerte es noch bis zum Jahr 1950, bis sich die Firma auf die Reinigungsindustrie spezialisierte und innovative Reinigungsgeräte entwickelte. So brachte Kärcher zum Beispiel den ersten Hochdruckreiniger Europas auf den Markt, der mit Heißwasser arbeitete. Seit jener Zeit erweiterte das Unternehmen sein Sortiment kontinuierlich. Nach den ersten Dampfreinigern erschienen auch die ersten Kärcher Nass-/Trockensauger und erfreuten sich direkt einer großen Beliebtheit. Die ersten Reinigungsgeräte von Kärcher waren noch in blauer Farbe gehalten. Das hat sich mittlerweile aber geändert, denn die Kärcher Sauger sind heute eindeutig an ihrer gelben Farbe erkennbar. Das leuchtende Gelb entwickelte sich im Laufe der Zeit zum Markenzeichen von Kärcher. Mittlerweile ist das Staubsauger-Sortiment von Kärcher breit aufgestellt: Es bietet Bodenstaubsauger, Nass-/Trockensauger, Waschsauger, Wasserfiltersauger, Aschesauger und auch Saugroboter. Unabhängig davon, ob Sie sich für einen Kärcher Nass-/Trockensauger oder einen anderen Sauger entscheiden, werden Sie von der hohen Qualität begeistert sein.

So erreichen Sie den Kärcher Support

Sie besitzen einen Kärcher Sauger oder einen Kärcher Saugroboter und haben Fragen oder Probleme? In diesem Fall können Sie beruhigt sein, denn der Kärcher Kundendienst steht Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Fast alle Kunden, die nach dem Kauf eines Kärcher Staubsaugers Erfahrungen mit dem Support gesammelt haben, beschreiben ihn in ihren Testberichten als freundlich, zuvorkommend und schnell. Nutzen Sie am besten das Kontaktformular, das Sie auf der Website von Kärcher finden. Dort wird Ihnen ein umfangreicher FAQ-Bereich angeboten. Zudem gibt es auf dieser Seite Antworten auf die häufigsten Fragen zur Reparatur der Kärcher Sauger. Sie haben auch die Möglichkeit, das Team von Kärcher per E-Mail zu kontaktieren. Schicken Sie dafür einfach eine Mail an info@vertrieb.kaercher.com und Sie erhalten schon bald eine Antwort. Alternativ können Sie sich auch telefonisch an das Kärcher Serviceteam wenden. Zu diesem Zweck steht Ihnen montags bis freitags von 7 bis 20 Uhr und samstags von 8 bis 12 Uhr die Service-Hotline +49 (0) 7195-903 0 bereit.