Skip to main content

Testberichte: über 450 Staubsauger & Saugroboter auf unserer Teststrecke im Vergleich

ROMY Staubsauger – künstliche Intelligenz für den Haushalt

ROMY Logo

2009 gegründet, entwickelte sich die in Österreich angesiedelte Robart GmbH zu einem Kompetenzzentrum mit Forschungsabteilung für KI-Technologie und Roboter für den Privatgebrauch. Mit den ersten signifikanten Erfolgen im Bereich der künstlichen Intelligenz und der automatischen Selbststeuerung wurde die Marke ROMY gegründet, die nach dem Willen der Geschäftsleitung der Robart GmbH für jederzeit alltagstaugliche Technik stehen soll. Die von den Geräten übermittelten Daten werden bei der Robart GmbH anonymisiert und lediglich zu dem Zweck ausgewertet, noch bessere Saugroboter zu entwickeln. Eine Weitergabe der Daten an Dritte ist ausgeschlossen.

ROMY-Staubsauger sollen in ein komplettes KI-basiertes Steuerungs- und Ökosystem eingebunden werden oder dieses selbst erzeugen können – so die Zielsetzung bei den Experten von Robart im oberösterreichischen Linz an der Donau – etwa auf halbem Weg zwischen Salzburg und Wien zu finden.

jetzt Angebote von Romy ansehen

Romy Staubsauger online Angebot

Was zeichnet ROMY Akku-Saugroboter aus?

Die Robart GmbH produziert Saugroboter wie den Romy L6 Performance oder den ROMY L6 Animal, die sich durch einige besondere Merkmale von der Konkurrenz abheben. So verfügen den L6-Modelle zwar über eine Lasersteuerung, aber der dafür eigentlich notwendige Laserturm fehlt. Stattdessen wurde der LIDAR Frontlaser in das Gehäuse integriert, sodass die ROMY L6-Modelle mit einer Gesamthöhe von nur 8,6 cm deutlich flacher als die Modelle der Mitbewerber sind. In der Folge kann ein ROMY L6 unter fast allen Möbeln für peinliche Sauberkeit sorgen, eine Fähigkeit, die nicht jeder Saugroboter mit sich bringt.

Darüber hinaus sind die Staubauffangbehälter bei den Saug- und Wischrobotern der ROMY L6-Modellreihe mit 960 ml bis 1,1 Litern bei den selbstdichtenden Beutelmodellen deutlich größer als üblich. Diese Eigenschaft hat den Vorteil, dass die Geräte bei normalem Gebrauch und durchschnittlicher Verschmutzung der Böden nur alle zwei bis drei Wochen entleert und gereinigt werden müssen. Bei den L6-Modellen mit Wischfunktion kommt ein 250 ml fassender Frischwassertank hinzu, was im Betrieb bei der Einstellung für eine Intensivreinigung ausreicht, um zwei große Räume zu wischen.

Obendrein sparen die Österreicher bei der Ausstattung ihrer Saugroboter nicht mit der Leistung. Die ROMY L6-Modelle kommen auf eine Saugkraftleistung von 5.200 Pa, was absolut bemerkenswert ist. Hinzu kommt der mit 5.000 mAh großzügig ausgelegte Lithium Ionen Akku, der im Normalbetrieb dafür sorgt, dass ein ROMY L6 rund 170 Minuten lang seinen Job machen kann, ohne nachladen zu müssen. Dies haben zumindest Tests gezeigt. Der Hersteller gibt an, dass unter optimalen Bedingungen und auf niedrigster Reinigungsstufe bis zu 200 Minuten möglich sein sollen. Muss ein leerer Akku nachgeladen werden, dauert dies in der Regel um 325 Minuten.

Die ROMY L6-Saugrobter können über die Betriebsstufen Auto, Eco, Min, Med und Max betrieben werden. Egal welche dieser Einstellungen genutzt wird, das Gerät gehört in seiner Kategorie zu den besonders leisen Staubsaugern.




Romy Staubsauger online kaufen

Was gibt es über den Hersteller von ROMY – die Robart GmbH zu berichten?

Die Robart GmbH ist ein Unternehmen, das intelligente Heimroboter mit Lasernavigation entwickelt und baut. Der Schwerpunkt liegt auf Staubsaugerrobotern. Robart liefert seinen Kunden komplette Haushaltsroboter und KI-gestützte Lösungen. Das 2009 im österreichischen Linz gegründete Unternehmen besitzt derzeit 5 große internationale Patente, auf deren Grundlage Investitionskredite in Höhe von über 11 Millionen US-Dollar gewährt wurden, damit die entwickelten Saugroboter in Produktion gehen konnten. Einer der Hauptinvestoren ist Bosch.

Die Adresse der Robart GmbH lautet:

Robart GmbH

Friedhofstraße 4

4020 Linz

Allerdings tritt die Robart GmbH lediglich im Rahmen der 24-monatigen Garantie in Erscheinung. Für den Verkauf und den Kontakt zum Kunden wurde eigens eine Vertriebsgesellschaft gegründet:

ATS trade&service GmbH

Möslbichl 78

A-6250 Kundl

Austria

Die ATS trade&service GmbH ist zu erreichen wie folgt:

Telefon: +43 (0)5332 / 72300-0

Fax: +43 (0)5332 / 72300-300

E-Mail: [email protected]

Internet: www.romyrobot.com

Geschäftsführer: Mag. Mario Tuta

Registergericht:  Landesgericht Innsbruck

Registernummer: FN 54900 k

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz: ATU 32435200

WEEE-Reg.-Nr.: 84200482

Kontaktmöglichkeiten bei ROMY Saugrobotern

Die ATS trade&service GmbH ist erreichbar unter:

Telefon: +43 (0)5332 / 72300-0

Fax: +43 (0)5332 / 72300-300

E-Mail: [email protected]

Internet: www.romyrobot.com

Überdies findet sich auf der Website von ROMY die Rubrik Kundendienst, wo die Möglichkeit besteht, über ein E-Mail-Formular mit dem Hersteller in Kontakt zu treten.

Darüber hinaus ist eine Rubrik Tutorials zu finden, in der präzise Anleitungen gegeben werden, beispielsweise zum Wechsel der Staubbeutel beim ROMY L6 Animal oder zur Entleerung der Staubbehälter beim ROMY L6 Performance.

Romy Support

Bewertungen von ROMY Saugrobotern aus dem Netz

Ein relativ sicherer Weg herauszufinden, wie gut eine Firma und deren Produkte sind, ist ein Studium der Testberichte und der Kundenkommentare. Erstaunlich ist, dass etliche Modelle aus dem Linzer Forschungszentrum von Robart inzwischen eingehenden Tests unterzogen wurden, auch bei großen und namhaften Testorganisationen, Zeitungen, Fachzeitschriften und Magazinen. Die gilt insbesondere für die Modelle:

Diese Saugroboter von ROMY werden generell für die immense Saugleistung, die Einfachheit der Bedienung und das in der Regel absolut vorbildliche Reinigungsergebnis gelobt und haben in den Vergleichstest in diesen Disziplinen fast immer Bestnoten erhalten. Der ROMY L6 Animal wird zudem für seine besonderen hygienischen Eigenschaften ausgezeichnet. Dieser Saugroboter arbeitet mit einem selbstdichtenden Staubbeutel, sodass die Haare der Haustiere hygienisch einwandfrei direkt in einem hermetisch abgeschlossenen Beutel aufgefangen und so entsorgt werden können.