Skip to main content

Testberichte: über 200 Staubsauger & Saugroboter auf unserer Teststrecke im Vergleich

AEG RX7-1-TM Saugroboter, Grau

(3.5 / 5 bei 30 Stimmen)

299,00 € 899,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 28. März 2020 02:44
Preisverlauf
Hersteller
Staubsauger Typ
Beutellos
Hartbodentest bestanden
Teppichtest bestanden
HEPA Filter vorhanden
Saugleistung (Watt)50 Watt
Betriebsgeräusch (dB)75 dB
EnergieeffizienzA

Gesamtbewertung

71%

"befriedigend"

staubsauger-berater.de Teststrecken Ergebnis
71%
nur bedingt zu empfehlen

Der AEG RX7-1-TM Saugroboter kommt In einer ganz außergewöhnlichen Form. Diese Form wird vom Hersteller als TrinityShape Bauweise bezeichnet. In der dreieckigen Form soll er laut Hersteller für eine wesentlich bessere Ecken- und Kantenreinigung sorgen. Aber noch andere Vorteile sogen für eine gründliche und effektiv Saugleistung auf allen Untergründen. Der AEG ist mit einer Fernbedienung  steuerbar und dank einer 3D Kamera und zwei Lasern soll er keine Probleme beim Umfahren von Hindernissen haben.

Durch das automatische Erstellen einer Karte wird das Saugen von Mal zu Mal schneller, denn er lernt mit den Karten Ihre Räume kennen. So weiß er ganz genau, wann er stoppen muss, die Richtung ändern und AEG RX7-1-TM Saugroboter, Grau - 1berechnet optimale Reinigungswege. Das sorgt natürlich für eine wesentlich schnellere Reinigung und schont somit den Akku. Größere Flächen können in den 60 Minuten Akkulaufzeit gereinigt werden. Dies ist grundsätzlich keine lange Laufdauer, aber durch die optimale Navigation schafft der AEG RX7-1-TM Saugroboter in dieser Zeit eine Fläche von ca. 100 m.

Die technischen Details des AEG RX7-1-TM

Bei den technischen Details geben wir immer die gleichen Eckdaten an. Das erleichtert Ihnen den Vergleich und Sie finden so evtl. schneller das passende Gerät. Was wir besonders hervorheben möchten ist die Höhe des Gerätes. Denn mit 13,8 cm Bauhöhe ist dieser Saugroboter einer der höchsten getesteten Geräte. Das bedeutet natürlich auch, dass er nur unter hochbeinige Möbelstücke fahren kann. Gleichzeitig schafft er aber auch Hindernisse bis zu einer Höhe von 2,2 cm zu überwinden. Auch in dieser Kategorie ist dieser Roboter eine Ausnahme.

  • Abmessungen: 41,8 cm x 51 cm
  • Höhe: 13,8 Zentimeter
  • Auffangbehälter: 500 ml
  • Lithium Ionen Akku
  • Gewicht: 3,78 Kilogramm
  • Staubbehältervolumen: 500 ml
  • 55 Watt
  • Betriebsgeräusch: 75 dB
  • Zahlreiche Sensoren ermöglichen eine lückenlose Navigation
  • Virtual Barrier Funktion
  • Reinigung von Bereichen mit einer Größe von bis zu 100 Quadratmetern
  • Laufzeit des Akkus: bis zu 60 Minuten
  • Ladezeit des Akkus: 3,5 Stunden
  • Bedienung via Fernbedienung oder manuell möglich
  • Dreieckige Form sorgt für eine bessere Ecken- und Randreinigung

Was natürlich ein wenig unbefriedigend ist, ist natürlich die Ladezeit. Denn die fällt mit 3,5 Stunden sehr lange aus. Und dem gegenüber steht eine Laufzeit von lediglich 60 Minuten.

Der Lieferumfang des AEG RX7-1-TM

Im Lieferumfang des AEG ist nicht viel enthalten. lediglich der Saugroboter selber, die Fernbedienung und die dazugehörigen Batterien. Allerdings ist im Lieferumfang auch noch eine Virtual Barrier enthalten. Diese stellen Sie als unsichtbare Barriere im Raum auf. So können Sie bestimmte Bereiche von der Reinigung ausschließen. Dies ist meist der Fall, wenn Sie Haustiere haben und diesen Ihre Ruhe in bestimmten Bereichen belassen möchten. Aber auch die Kinderbereiche, in denen viel Spielzeug auf dem Boden liegt, sollten vor dem Roboter geschützt werden. Der Roboter könnte nämlich kleine Legosteinchen oder Bauklötze verschlucken oder durch die Wohnung schieben. erstens sind diese Teile dann nicht mehr auffindbar und zweitens können kleine harte Gegenstände, die vor dem Roboter her geschoben werden, empfindliche Böden zerkratzen.

Die Bedienung des Gerätes

Sie können den AEG RX7-1-TM auf unterschiedliche Weise bedienen. Entweder über die beleuchteten Tasten auf dem Gerät, oder mit der beiliegenden Fernbedienung.

Saugpower dank AirExtreme Technologie

Die Saugleistung ist natürlich bei einem Saugroboter für alle Nutzer natürlich immer von großem Interesse. Niemals können Sie allerdings die Saugleistung eines Saugroboters mit der eines  herkömmlichen Bodenstaubsaugers vergleichen. Hier liegen einfach Welten dazwischen. Dafür müssen Sie allerdings auch nicht mehr selber Hand anlegen. Bei einem Saugroboter kommt die Reinheit imAEG RX7-1-TM Saugroboter, Grau - 5 Prinzip durch die regelmäßigen Reinigungsabstände zustande. Denn wenn Sie den Roboter täglich, oder aber alle zwei Tage saugen lassen, dann kann erst garnicht eine große Verschmutzung zustande kommen. Denken Sie nur an die Wollmäuse, die sich unter den Polstermöbeln oder Schränken ansammeln. Wer schiebt schon wöchentlich seine Möbel beiseite, um darunter sauber zu machen. Wir jedenfalls nicht.

Seit die Roboter bei uns für Sauberkeit im Haus verantwortlich sind, ist der vorhandene Schmutz wesentlich geringer, meine Hausstauballergie merklich besser und die Hausarbeit deutlich weniger.

Die Saugleistung des AEG RX7-1-TM kann sich durchaus sehen lassen. Angetrieben wird er von einem 50 Watt starken Lithium Ionen Akku. Zusätzlich hat AEG das Gerät mit seiner AirExtreme Technologie ausgestattet und ihm eine ganz  außergewöhnliche Form verpasst. Die AirExtreme Technologie  passt die Saugleistung dem jeweiligen Untergrund dynamisch an, so dass eine optimale Reinigungsleistung erzielt wird. Die 22 cm breite PowerBrush Bürstenrolle befindet sich direkt unter der Saugöffnung und das Zusammenspiel dieser Bürste und der hohen Saugleistung sorgen zusätzlich für ein sehr gutes Reinigungsergebnis. Neben der PowerBrush Bürstenrolle verfügt der AEG RX7-1-TM auch über eine speziell geformte Bürste an der Seite. Diese kehrt den Schmutz an Wänden, in Ecken und an Möbelkanten in Richtung Bürstenrolle. Das sorgt ebenfalls für ein rundum zufriedenes Ergebnis. 

Hohe Saugleistung, aber auch hohe Geräuschbelastung

Der AEG RX7-1-TM macht ordentlich Krach bei seiner Arbeit. Mit 75 Dezibel ist eine normale Unterhaltung oder das Fernseher schauen schier unmöglich. Die Räder laufen sehr ruhig über die Böden, aber der Motor brummt ordentlich vor sich hin. Gut zu wissen, dass Sie diesen Roboter laufen lassen können, wenn Sie nicht zuhause sind. Denn dank Programmierung können Sie eine Zeit vorgeben, wann der Roboter mit der Arbeit beginnen soll. So kommen Sie nach Hause und die Wohnung ist sauber.

Die Motion Sense Technologie des AEG RX7-1-TM

AEG nennt diese Navigation die Motion Sense Technologie. Dies ist eine Entwicklung aus dem Hause AEG. Über Sensoren werden Hindernisse erkannt und die Position des Hindernisses wird abgespeichert. Mit der Zeit entsteht so eine Karte der Räume, die der Roboter zur Navigation nutzt. So kann der AEG RX7-1-TM wesentlich gezielter seine Kreise ziehen und weicht Gegenständen früh genug aus. Saugroboter, die nach der chaotischen Navigation reinigen, benötigen somit wesentlich mehr Zeit. Denn sie erkennen das Hindernis erst kurz vor dem Zusammenstoß, müssen stoppen und sich in eine andere Richtung bewegen. Das kostet Zeit und somit wertvolle Energie.

Natürlich fährt auch dieser Saugroboter absolut eigenständig in die Ladestation, wenn sich der Akku dem Ende neigt. Seine Arbeit verrichtet er ca. 60 Minuten an einem Stück. Die Ladezeit ist recht ordentlich und mit 3,5 Stunden vergleichsmäßig hoch.

Optimale Saugleistung oder nur Spielerei?

Das die Saugleistung von Saugrobotern in den letzten Jahren immer besser wurde, ist wohl kein Geheimnis. Auch die nützlichen Features und die Technik ist in den letzten Jahren immer weiter voran gekommen. So auf jeden Fall bei vielen von uns getesteten Geräten. Es gibt natürlich auch Ausnahmen, bei denen zwar die Optik und das Design überzeugen, aber die Reinigungsleistung recht miserabel ist. Doch wie sieht das Ergebnis bei unserem AEG RX7-1-TM Test aus? Wir haben diesen Saugroboter auf Herz und Niere geprüft und dazu eine ordentliche Sauerei in der Küche hinterlassen. Hier das Ergebnis:

Auf Hartböden empfehlenswert

Auf diesen Untergründen liegt der Schmutz nur oberflächlich, lose auf. Das macht den meisten AEG RX7-1-TM Saugroboter, Grau - 6Saugrobotern keine Probleme. Zumindest nicht, wenn es sich um leichte und kleine Schmutzpartikel handelt. Anders sieht es da bei schweren Schmutzpartikeln aus. Viele Roboter schießen den Schmutz lediglich durch die Wohnung, ohne diese einzusaugen. Der AEG RX7-1-TM macht seine Sache hier sehr gut. Selbst größere und schwerere Staubpartikel saugt er ziemlich zuverlässig auf. Hierzu zählten bei unserem Test Brotkrümel, Katzenstreu, Cornflakes und Trockenfutter der Katze. (sehr zum Leid der Katze…. ein anderer frisst ihr Futter auf)!

Wenn der Roboter direkt mit seiner Saugöffnung über die Teilchen fährt, dann gelangen diese recht zuverlässig in die Saugöffnung und somit in den Auffangbehälter. Kommt allerdings die Seitenbürste dem Schmutzpartikel zu nahe, dann schießen auch diese, logischerweise die Teilchen erst einmal wild durch die Wohnung. Wenn wir dem AEG allerdings ausreichend Zeit einräumen, dann ist nach dem Reinigungsdurchlauf der Schmutz zu 90 % beseitigt. Er schafft es dann irgendwann doch , die Schmutzpartikel zu finden und fährt sie dann auch im optimalen Winkel an, um den Schmutz einzusaugen.

Die Reinigung in Ecken und Möbelkanten klappt prima. Ob es nun an der dreieckigen Form liegt, wagen wir zu bezweifeln. Viele Geräte in runder Form schaffen hier gleiche Ergebnisse. Leider ist der AEG sehr hoch, was eine Reinigung unter unseren Möbeln unmöglich macht. Und da sich dort immer sehr viel schmutz und Staub sammelt, wäre das für uns ein Ausschlusskriterium für den Kauf.

Auf kurzflorigen Teppichen kann sich das Ergebnis sehen lassen

Von der Schwellenübersteigung ist dieser Saugroboter wohl derjenige, der die höchsten Steigungen schafft, und zwar bis 2,2 cm. Das bedeutet, dass ihm auch der Aufstieg auf hochflorige Teppiche immer gelingt. Mit dem Reinigungsergebnis sieht es allerdings auf hochflorigen Teppichen nicht so gut aus. Er lässt ziemlich viele Schmutzpartikel im Teppich und schafft es nicht, diese durch den hohen Flor anzusaugen. Auf kurzflorigen Teppichen ist das Reinigungsergebnis wiederum sehr gut. Hier liegt die Schmutzaufnahme bei ca. 80 %, auf Hochflorteppichen hat er gerade einmal die 60 % erreicht. Das ist natürlich viel zu wenig, wenn Sie saubere Teppiche erwarten. Leider reicht die Saugleistung nicht aus, um den Schmutz aus dem tiefen Flor heraus zu holen. Allerdings sieht der Teppich nach dem Befahren des AEG RX7-1-TM immer wie frisch gebürstet aus. Durch die breite Power Brush Bürstenrolle wird das Flor wieder schön hoch gestellt.

Unser Fazit

Beim AEG RX7-1-TM handelt es sich um einen recht leistungsstarken Saugroboter, der für zufriedenstellende Ergebnisse sorgt. Dank innovativer Technik erzielt er bei seiner Arbeit eine sehr hohe Reinigungsabdeckung. Der große Schmutzbehälter von 500 ml fängt eine Menge an Schmutz ein. Die 22 cm breite PowerBrush Bürstenrolle unterstützt die Reinigungsleistung natürlich zusätzlich und die dreieckige Form passt hervorragend in Ecken und kann parallel zu Möbelkanten fahren.

Leider ist das Gerät sehr groß, hoch und laut. Sie sollten auf jeden Fall vor dem Kauf Ihre Möbel nachmessen, ob der Saugroboter überhaupt von der Größe her darunter passt.

Auf Hartböden kann der Roboter absolut empfohlen werden, auf Teppichen leider, wie so oft, nur eingeschränkt. Hier kommt es ganz auf die Florhöhe Ihres Teppichs an, ob das Reinigungsergebnis noch zufriedenstellen ist.

Von uns leider nur eine eingeschränkte Weiterempfehlung.

Beutellos
Hartbodentest bestanden
Teppichtest bestanden
HEPA Filter vorhanden
Saugleistung (Watt)50 Watt
Betriebsgeräusch (dB)75 dB
EnergieeffizienzA
Durchfahrthöhe (mm)138 mm
Schwellen- / Steighöhe (in mm)22 mm
max. empfohlene Fläche (qm)75 qm
Zeitprogrammierung
Zeitprogrammierung im Wochenrhythmus
Laufzeit / Ladung (Minuten)60 Minuten
Ladezeit (max. in Min.)270 Minuten
ReinigungsmodusChaotisch
Anpassung an starken Schmutz automatisch
manuelle Spotreinigung
Absturzsicherung
Selbstaufladung
Multiroom / Etage fertigstellen
App / WLAN
Fernbedienung enthalten
Staubbehälter Volumen (ml)500 ml
Staubbehälter Füllanzeige
Ersatz Seitenbürsten (Stück)2 Stück

Preisverlauf


299,00 € 899,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 28. März 2020 02:44

299,00 € 899,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 28. März 2020 02:44