Skip to main content

Testberichte: über 400 Staubsauger & Saugroboter auf unserer Teststrecke im Vergleich

AEG VX8-2-6SB Staubsauger mit Beutel

(4.5 / 5 bei 1045 Stimmen)

199,97 €

inkl. gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 8. Dezember 2022 14:46
Preisverlauf
Hersteller
Staubsauger Typ,
Beutellos
Hartbodentest bestanden
Teppichtest bestanden
ideal für Haustiere
HEPA Filter vorhanden
Saugleistung (Watt)600 Watt
Betriebsgeräusch (dB)64dB
EnergieeffizienzA

AEG VX8-2-6SB Test

Der AEG VX8-2-6SB Bodenstaubsauger ist ein klassischer Beutelstaubsauger. Er verfügt über starke 600 Watt Saugleistung und einem sehr großen Aktionsradius von 12 Metern. Außerdem ist er mit 64 dB angenehm leise. Allergiker können sich ebenfalls freuen, denn der AEG VX8-2-6SB verfügt über einen Hygiene Plus Filter, der für eine saubere Abluft sorgt.

 

Uns gefällt die Farbe des Bodenstaubsaugers sehr gut. Das Blau ist nicht zu leuchtend und dennoch sehr modern. Die Anordnung und die Größe der Bedienelemente ist perfekt, eine stufenlose Leistungseinstellung ist gegeben. Ein sehr großer Tragegriff, der ausgeklappt wird ist ebenfalls vorhanden. Die stolzen 7 kg Eigenewicht können So bequem in verschiedene Etagen transportiert werden.

Der erste Eindruck und die technischen Details des AEG VX8-2-6SB Bodenstaubsaugers

Der AEG VX8-2-6SB Bodenstaubsauger ist sehr solide verarbeitet. Das Material der verwendeten Kunststoffe schein auf den ersten Blick sehr hochwertig. Hier sitzt alles perfekt zusammen, alle Steckverbindungen für Saugrohr, Düsen und Handgriff sind absolut ideal aufeinander abgestimmt. Die Bodendüse läuft dank den oberflächenschonenden Softrädern absolut ruhig über den Boden, das Gelenk  an der Düse lässt eine gezielte Steuerung in jeder Situation zu.

  • Abmessungen: 30,8 x 40,2 x 26,6 cm 
  • Gesamtgewicht: 7 Kilogramm
  • Maximale Leistung: 600 Watt
  • effiziente Energieausnutzung
  • Aktionsradius:  12 Meter
  • Volumen des Auffangbehälters: 3,5 Liter
  • Betriebsgeräusch: die Lautstärke liegt bei 64 Dezibel
  • Aerodynamisches Luftfluss-System reduziert die Geräuschentwicklung
  • perfekt abgestimmter Luftführung.
  • Hygiene Plus Filter E12 waschbar
  • Alu-Teleskoprohr höhenverstellbar
  • Staubbeutelwechselanzeige
  • Stufenlos verstellbare Saugleistung
  • Ergo Tragegriff
  • Leistungsreduzierung im Handgriff
  • Softräder
  • Möbelschutzleiste
  • Zusatzdüsen im Lieferumfang enthalten

Mit 64 Dezibel Geräuschbelastung ist der AEG VX8-2-6SB Bodenstaubsauger sehr leise. Und dieser Wert bezieht sich auf die höchste Saugleistung von 600 Watt. Je kleiner die Saugleistung eingestellt ist, desto leiser ist das Gerät vom Betriebsgeräusch. Und bei unserem Test durften wir erfreulicherweise feststellen, dass die Saugleistung auch in unteren Einstellungen absolut ausreichend ist, um den meisten Schmutz einzusaugen.

Lieferumfang und Preis-/Leistungsverhältnis

AEG VX8-2-6SB Bodenstaubsauger kleine Düse

AEG VX8-2-6SB Bodenstaubsauger kleine Düse

Kommen wir nun zum Lieferumfang. Neben dem AEG VX8-2-6SB Bodenstaubsauger selbst erhalten Sie natürlich das Saugrohr, den Saugschlauch, die AeroPro Hartbodendüse, die umschaltbare Bodendüse und eine kleine 3 in 1 Multifunktionsdüse, die im Handgriff bereits integriert ist. Die gefällt uns besonders gut weil Sie individuell aufgesteckt werden kann und somit als Fugendüse, Polsterdüse oder Staubpinsel genutzt werden kann. Da diese im Handgriff integriert ist, werden Sie dieses kleine Zubehörteil niemals verlegen können. Es ist immer da, wenn Sie es brauchen.

Die Saugleistung

Bezüglich der Ausstattung liegt der AEG VX8-2-6SB Bodenstaubsauger bei den von uns getesteten Geräten im oberen Mittel. Es gibt zwar nicht sehr viel, was überraschend heraus sticht, aber es gibt auch nicht wirklich etwas, was uns überhaupt nicht gefällt.

Fangen wir mal mit der Leistungsaufnahme von 600 Watt an. Laut europäischer Union dürfen ja keine Bodenstaubsauger mehr verkauft werden, die die 800 Watt überschreiten. Dennoch muss das Gerät über ausreichend Saugkraft verfügen. Das wird alles von der europäischen Union überwacht, hierfür werden Mindestanforderungen gestellt. Und siehe da, der Kampf der Hersteller um hohe Wattleistungen ist beendet. Und dennoch verfügen alle Geräte, auch die mit den kleineren Wattleistungen über  eine hervorragende Saugkraft. Das durften wir erfreulicherweise immer wieder feststellen.

Vergleichen wir nun die Saugleistung des AEG VX8-2-6SB Bodenstaubsauger mit 600 Watt mit einem früheren Gerät mit 2200 Watt, dann ist da kein Unterschied zu finden. Sehr erfreulich!

Die Einstellung der Saugleistung bei Hartböden können Sie im unteren Bereich wählen. Das reicht vollkommen aus, um den oberflächlich liegenden Schmutz auf Hartböden zu entfernen. Hierdurch senken Sie nicht nur den Energieverbrauch, sondern auch die Geräuschbelastung. Die Reinigungsergebnisse sind durchweg sehr gut.

Auf Teppichböden müssen Sie dann die Leistung je nach Florhöhe erhöhen. Kurzflorige Teppiche benötigen dann nur eine geringe Erhöhung, Hochflorteppiche benötigen die höchste Stufe. Einige Nutzer beschweren sich, das sich die Düse dann im Teppich fest saugt. Naja, ist das nicht total normal? Sollte dies der Fall sein, haben Sie am Handgriff einen kleinen Schieber, mit dem Sie die Luftzufuhr unterbrechen können. Damit lösen Sie die Düse vom Teppich. Funktioniert einwandfrei und bedarf unsererseits keinerlei Kritik.

Das Energielabel, welches keins mehr sein darf

AEG VX8-2-6SB Bodenstaubsauger Geräuschbelastung

AEG VX8-2-6SB Bodenstaubsauger Geräuschbelastung

2014 hat die europäische Union die Einführung des Energielabels beschlossen. Hierdurch konnten die Endverbraucher endlich beim riesengroße Angebot von Staubsaugern auf dem Markt besser durchblicken. Leider wurde die Pflicht zur Anbringung des Energielabels im Jahr 2019 vorläufig wieder abgeschafft. Wieso und weshalb, können Sie gerne nachlesen „Aus für das Energielabel“.

Wir haben bisher weiterhin die Werte bei unseren getesteten Geräten angegeben da wir das bei all unsere getesteten Geräte machen. Wir glauben an das Energielabel und möchten unseren Lesern diese Informationen eigentlich weiterhin zur Verfügung stellen. Leider finden wir aber zum AEG VX8-2-6SB Bodenstaubsauger keine Werte aus dem Energielabel. Schade, dass ist das erste Mal, dass wir diese Werte nicht mehr angeben können. Lediglich die Lautstärke, auch ein mittlerweile von der EU eingeschränkter Wert (höchstens 80 dB) können wir weiter geben. Dieser beträgt bei diesem getesteten Gerät 64 Dezibel, was ein sehr guter Wert ist.

Ausstattung und Filter

Weiterhin verfügt der AEG über einen ergonomischen Handgriff, der einwandfrei in der Hand liegt. Um das Saugrohr auf die entsprechende Körpergröße einzustellen, können Sie das Saugrohr selbstverständlich stufenlos in der Höhe verstellen.

Die zwei großen Tasten auf der Oberfläche zum An- und Ausschalten und der für den Kabeleinzug sind schön groß, ebenso der Regler für die stufenlose Saugleistungsverstellung.

Eine zusätzliche Anzeige für den Beutelwechsel ist ebenfalls auf dem Gerät vorhanden. So müssen Sie nicht immer nach dem Füllstand des Beutels schauen, sondern bekommen den Zeitpunkt des Wechsels angezeigt. Der Staubbeutel liegt mit 3,5 Litern Fassungsvermögen im mittleren Bereich. Es gibt größere Beutel, aber auch kleinere.

Es gibt aber auch eine Kleinigkeit, die uns beim AEG VX8-2-6SB Bodenstaubsauger  nicht ganz so gut gefällt. Das Umschalten der Bodendüse von der Hartbodennutzung zur Teppichnutzung muss von Hand erfolgen.  Wenn man das mit dem Fuß durch einen Klippschalter erledigen kann, gefällt uns das besser. Dann müssen Sie sich nämlich beim Wechseln der Untergründe nicht immer zur Düse bücken.

Damit der eingesaugte Schmutz nicht in die Abluft gerät, ist der AEG Staubsauger mit einem hochwertigen Hygiene Plus Filter ausgestattet. Dieser Filter sorgt für einen Abscheidegrad von über 99,5 Prozent. Also gelangen von 100 Schmutzpartikeln gerade einmal 0,5 Schmutzpartikel in die Abluft. Dies bedeutet für Allergiker einen eine spürbare Entlastung. Die Raumluft ist nach dem Saugen wesentlich sauberer, als vor dem Saugen.

Wenn Sie mehr zu dem Thema Hepa Filter und deren Klassifizierungen wissen möchten, dann schauen Sie einfach hier.

Was uns auch sehr gut gefällt, und auch im oberen Bereich der Bodenstaubsauger mit Beutel liegt, ist der Aktionsradius von 12 Metern. Sie haben also ziemlich viel Freiheit und sind nicht von sehr vielen Steckdosen abhängig.

Unser Testergebnis zum AEG VX8-2-6SB Bodenstaubsauger

AEG VX8-2-6SB Bodenstaubsauger Teppich Hartboden

AEG VX8-2-6SB Bodenstaubsauger Teppich Hartboden

Die Reinigungsleistung des AEG VX8-2-6SB Bodenstaubsauger überzeugt auf ganzer Linie. Ob Sie die AeroPro Hartbodendüse benutzen, oder die umschaltbare Bodendüse. Beides empfinden wir auf Hartböden als gleichwertig. Allerdings ist die Hartbodendüse ein wenig flacher als die Bodendüse. So kommen wir mit AeroPro besser unter unsere Polstermöbel um auch hier den Schmutz zu entfernen. Dafür ist die umschaltbare Bodendüse ist ein bisschen wendiger, und Sie können diese durch das umschalten der Borsten für alle Untergründe verwenden. Alleine aus dem Grund nutzen wir ausschließlich die umschaltbare Bodendüse.

Das Ergebnis auf Hartböden

Das Reinigungsergebnis auf unseren Hartböden (Fliesen, Laminat und Holzdielen) ist einwandfrei. Bereits in einer kleinen Leistungsstufe wird der Schmutz eingesaugt. lediglich bei etwas schwereren Schmutzpartikeln muss die Leistung etwas erhöht werden. So zum Beispiel bei kleineren Steinchen oder beim Absaugen des Eingangsbereiches. Dort liegt aber auch immer eine Menge Schmutz, alleine durch das Ausziehen der Straßenschuhe. .

Sehr erfreulich ist, dass die Bodendüse die Schmutzpartikel nicht vor sich ehr schiebt, sondern sofort einsaugt.  Auch die Ränder werden von jeglichem Schmutz befreit. Die Saugöffnungen in der Düse sind bis zum Rand geöffnet und die starke Saugkraft tut ihr übriges dazu.

Der Beutelstaubsauger von AEG ist wendig, folgt auf die kleinste Bewegung und die Räder laufen sanft und ruhig über die Böden.

Und auf Teppichen?

Grundsätzlich sind wir mit der Reinigungsleistung auch auf Teppichen sehr zufrieden. Allerdings benötigen Sie je nach Höhe des Flors auch eine höhere Leistungsstufe. Dies hat allerdings zur Folge, dass sich die Düse im Teppich fest beißt. Hier muss dann leider ein wenig mehr Körperkraft eingesetzt werden, um die Düse fort zu bewegen. Sie können allerdings auch den kleinen Schieber am Handgriff nutzen um die Luftzufuhr zu unterbrechen. Allerdings müssen Sie dies dann immer wieder tun.

Aber, die Saugleistung ist so stark, dass auch Hochflorteppiche ordentlich gereinigt werden.

Unser Fazit zum AEG VX8-2-6SB Bodenstaubsauger

Von uns gibt es für den AEG VX8-2-6SB Bodenstaubsauger eine klare Kaufempfehlung. Er ist ein solider und saugstarker Bodenstaubsauger der zudem noch handlich und sehr wendig ist. Das Zubehör ist etwas dürftig, allerdings gibt es optional einiges an Zubehör dazu zu kaufen.

Uns gefällt die Optik, die großen Bedienelemente, der lange Aktionsradius und auch die geringe Lautstärke, die gute Saugleistung und der gute Abluftfilter.

Das Preis- Leistungsverhältnis stimmt und wir geben eine klare Kaufempfehlung.

Beutellos
Hartbodentest bestanden
Teppichtest bestanden
ideal für Haustiere
HEPA Filter vorhanden
Saugleistung (Watt)600 Watt
Betriebsgeräusch (dB)64dB
EnergieeffizienzA

Preisverlauf


199,97 €

inkl. gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 8. Dezember 2022 14:46

199,97 €

inkl. gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 8. Dezember 2022 14:46