Skip to main content

Testberichte: über 200 Staubsauger & Saugroboter auf unserer Teststrecke im Vergleich

AEG VX9-2-ÖKO Staubsauger mit Beutel

(4 / 5 bei 70 Stimmen)

Alle (4) anzeigen Preisvergleich

Amazon Staubsauger Logo

167,99 € 289,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 25. August 2019 06:07
- Details
Logo MediaMarkt Staubsauger

13,99 € 21,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 25. August 2019 06:07
zum Shop
Saturn Elektro Logo Staubsauger

199,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 25. August 2019 06:07
zum Shop
Preisverlauf
Hersteller
Staubsauger Typ,
Beutellos
Hartbodentest bestanden
Teppichtest bestanden
HEPA Filter vorhanden
Saugleistung (Watt)850 Watt
Betriebsgeräusch (dB)65 dB
EnergieeffizienzA

Gesamtbewertung

95.2%

"Überragend"

Teppichboden
96%
Hartboden
98%
Bewegungsfreiheit / Handling
95%
Lautstärke
95%
Preis-/Leistung
92%

Bei uns im Test die letzten Wochen der AEG VX9-2-ÖKO, der mit einer hervorragenden Saugleistung und einer Bestnote bei den Energieeffizienz beworben wird. Uns hat vor allen Dingen auch die Handlichkeit und das leise Betriebsgeräusch überzeugt. In Puncto Saugleistung kann er nicht nur auf Hartböden beweisen, was echte Saugleistung bedeutet, sondern sogar auf Teppichen schafft er eine Reinigungsleistung von 90 Prozent. Dafür hat der AEG VX9-2-ÖKO sogar die Bestnote auf dem Energielabel erhalten. Aber nicht nur hierfür, sondern auch für die Hartbodenreinigungsklasse, die Staubemissionsklasse und die Energieeffizienzklasse.

Bei solch guten Werten würden wir uns auch einen etwas höheren Anschaffungspreis gefallen lassen. Umso überraschter waren wir, dass der Preis von 169,00 € (zur Zeit bei Amazon) für dieses Gerät unserer Meinung nach absolut gerechtfertigt ist.

AEG VX9-2-Öko 20

Einziger Kritikpunkt in der Ausstattung ist das Gewicht

Wenn wir an diesem Gerät Kritikpunkte suchen, dann sind das nicht viele, die uns AEG da übrig gelassen hat. Einzig und alleine fällt uns das Gewicht und die Größe ins Auge. Mit seinen 7,5 Kilogramm ist das Gerät recht schwer und die 39,5 x 36 x 60 cm auch sehr groß. Aus diesem Grund ist es schon recht anstrengend, wenn Sie ihn viele Etagen hoch und runter tragen müssen. Ansonsten überzeugt uns der AEG VX9-2-ÖKO auf gesamter Linie. Doch sehen Sie selbst, welche Ausstattungsdetails der AEG zu bieten hat:

  • Abmessungen: 39,5 x 36 x 60 cmAEG VX9-2-Öko 12
  • Gesamtgewicht: 7,5 Kilogramm
  • Maximale Leistung: 850 Watt
  • stufenlose Saugleistungsreduzierung
  • Aktionsradius: 12 Meter
  • Volumen des Auffangbehälters: 5 Liter
  • Lautstärke: die Lautstärke liegt bei 65 Dezibel
  • Filter: HEPA Filter,  waschbar (Allergy Plus Filter)
  • Nebenluftregler
  • Zubehör im Gerät
  • Horizontale und vertikale Parkposition
  • praktischer Tragegriff
  • oberflächenschonende Softräder

Mit dem Nebenluftregler am Handgriff können Sie kurzfristig die Saugleistung ein wenig reduzieren. Dies ist besonders sinnvoll, wenn Sie beispielsweise von Hartböden auf Teppiche wechseln. Denn mit der größten Saugleistung beißt sich die Düse in leichten und kleinen Teppichen fest und lässt diesen dann nicht mehr los.

Der HEPA Filter filtert die austretende Luft sauberer, als die Raumluft selber ist. Für mich als Allergiker ist das sehr wichtig, da ich mit den einfachen Abluftfiltern das Saugen auch direkt sein lassen kann. HEPA Filter werden in unterschiedliche Filterklassifizierungen eigeteilt. Der AEG VX9-2-ÖKO hat einen so guten HEPA Filter, dass er in dieser Kategorie die Bestnote erhalten hat. Der HEPA Filter ist übrigens auswaschbar. Sie müssen diesen lediglich ca. 1 Mal im Jahr auswechseln, um die angegebenen Werte dauerhaft zu erhalten.AEG VX9-2-Öko 27

AEG VX9-2-ÖKO, nicht nur beim Stromverbrauch ökologisch orientiert

Der AEG verbraucht lediglich 27 kWh im Jahr. Dies ist berechnet bei einem Einsatz von ca. 50 Reinigungsvorgängen im Jahr. Das ist ein sehr gutes Ergebnis und übertrifft beim Thema Stromsparen fast alle Bodenstaubsauger, die wir bisher getestet haben. Weniger Strom verbrauchen lediglich die Saugroboter und natürlich Geräte, die weniger Leistung am Start haben wie Handstaubsauger oder Akkusauger. Aber diese kann man in der Saugeffizienz natürlich nicht mit einem Bodenstaubsauger vergleichen.

Aber nicht nur beim Stromverbrauch ist der AEG VX9-2-ÖKO ein echter Ökologe. Es geht schon bei der Herstellung des Gerätes los, und hört auch bei der Verpackung nicht auf. Dieser AEG ist zu 70% aus 100 % PVC-freien Recyclingmaterialien gefertigt. Die Verpackung besteht aus 100% recyclingfähigem Material. Ganz nach unserem Geschmack. Endlich mal kein unnötiges Styropor und Plastikverpackungen als Packmaterial. Das verschwindet ja nach dem Auspacken eh wieder im Müll und muss dann wieder kostenintensiv entsorgt werden. Total Unsinn!

Das Energielabel

Bisher haben wir noch keinen einzigen Beutelstaubsauger getestet, der so hervorragende Werte auf dem Energielabel vorweisen kann.  Anhand dieses Labels können Sie als Verbraucher alle StaubsaugerAEG VX9-2-Öko 21 miteinander vergleichen. Denn die Werte müssen einheitlich in der gesamten EU auf den Geräten vorhanden sein.

  • Energieeffizienzklasse: A
  • Staubemissionsklasse: A
  • Teppich Reinigungsklasse: A
  • Hartboden Reinigungsklasse: A
  • Durchschnittlicher Energieverbrauch: 26,8 Kilowattstunden pro Jahr (basierend auf 50 Reinigungsvorgänge im Jahr)
  • Lautstärke: 65 dB

Alle Werte hervorragend, es gibt keinen der verbesserungsbedürftig wäre. Sogar die Königsklasse, der Teppichboden stellt für den AEG VX9-2-ÖKO keinerlei Probleme dar. Ganz im Gegenteil. Wir mussten die Saugleistung ordentlich herunter drehen, damit wir den Teppich saugen konnten. Dies spart nicht nur Energie, sondern macht das Gerät noch leiser, als es sowieso schon ist.

Der Lieferumfang

Hier ist alles Notwendige enthalten um alle Untergründe zu reinigen. Das Umstecken der einzelnen Zubehörteile ist ganz einfach und mit einem Klickverschluss fixierbar. Die kleine 3 in 1 Multifunktionsdüse hat Platz im Staubsauger und kann so nicht abhanden kommen.

Flow Motion Bodendüse

AEG VX9-2-Öko 6Umschaltbare Bodendüse sorgt für eine hervorragende Staubaufnahme auf allen Oberflächen. Für Teppiche nutzen Sie einfach die Flache Düse und für die Hartbodenreinigung drücken Sie den Bürstenkranz aus der Düse heraus. So kann empfindlicher Boden nicht verkratzen und Sie können diese Düse eigentlich für alle Untergründe verwenden. Die Geräuschbelastung des Gerätes ist bei Nutzung dieser Düse am geringsten.

 

 

AeroPro Hartbodendüse

Speziell für Hartböden ausgelegte Bodendüse, die ausschließlich mit dem Bürstenkranz verwendet AEG VX9-2-Öko 3werden kann. Der Bürstenkranz ist besonders schonend und dennoch müssen Sie keine Abstriche bei der Leistung hinnehmen. Die Hartbodendüse des AEG VX9-2-ÖKO ist wesentlich flacher als die Flow Motion Bodendüse. Daher kann Sie optimal eingesetzt werden, um unter Ihren Möbeln und Polstergarnituren zu saugen. Die umschaltbare Bodendüse ist für unsere Couch beispielsweise viel zu hoch. Hier nutzen wir mittlerweile ausschließlich die Hartbodendüse. Allerdings ist die Geräuschbelastung bei Nutzung der Hartbodendüse ein wenig lauter als bei der umschaltbaren Bodendüse.

AeroPro 3in 1 Multifunktionsdüse

Dieses kleine Zubehörteil ist wandelbar in Polsterdüse, Fugendüse und Möbelpinsel und wird im Geräteinneren aufbewahrt. Diese ist einzusetzen bei der Autoinnenreinigung, Polsterreinigung, Absaugen von Möbeln und jeglichen kleinen und engen Stellen, die Sie mit einer großen Bodendüse nicht erreichen können.

Optional im Lieferumfang die Turbodüse

Sie können den AEG VX9-2-ÖKO in zwei Varianten erwerben. Der einzige Unterschied der zwischen den beiden Varianten besteht ist der Lieferumfang. Sie können das Gerät auch mit einer Mini-Turbobürste bestellen. Diese ist für das Entfernen von Tierhaaren besonders gut geeignet. Dies wegen der Größe der Bürste allerdings auch nur auf Polstermöbeln.

Bequeme Handhabung

Bim Handling gibt es auch so einiges, was das Arbeiten mit dem AEG angenehmer machen. Hierzu zählt unter anderem der ergonomisch geformte Handgriff. Dieser ist geschlossen und dadurch unserer Meinung nach wesentlich bequemer zu halten.

Die Saugleistung ist bequem am Gerät zu verstellen, Symbole zeigen die vom Hersteller empfohlenen AEG VX9-2-Öko 16Einstellungen an. Zusätzlich können Sie am Handstück die Intensität des eingesaugten Luftstromes regulieren. Dann müssen Sie sich nicht immer sofort zum Gerät bücken, wenn Sie kurzzeitig die Leistung reduzieren möchten.

Die 12 Meter Aktionsradius verschaffen Ihnen eine große Bewegungsfreiheit. Treppenaufgänge und große Räume können bei uns gesaugt werden, ohne das wir die Steckdosen ständig wechseln müssen. Das gleiche gilt auch für den Staubbeutel, denn in diesen passen ganze 5 Liter Schmutz und Staub. Dieses Fassungsvermögen liegt im oberen Bereich und ist auch tatsächlich mit dieser Literzahl befüllbar. Wenn Sie jetzt denken, dass dies logisch ist, dann müssen wir Sie leider eines besseren belehren.

Erst vor kurzem haben wir den Siemens VSZ 7330 getestet, der auch mit 5 Litern Fassungsvermögen angegeben ist. Allerdings leuchtet bei diesem Gerät bereits nach 3,5 Litern die Staubbeutelwechselanzeige auf. Dies ist in diesem Fall natürlich sehr enttäuschend. Bei dem AEG leuchtet die Staubbeutelwechselanzeige, die neben dem Regler für die Saugleistung ist, erst bei ca. 4,5 Litern. Und dann können sie immer noch ein wenig weiter saugen. Also ob es jetzt genau 5 Liter sind, kann ich nicht genau sagen, aber es kommt auf jeden Fall nahe an die 5 Liter heran.

Der AEG VX9-2-ÖKO gleitet leichtgängig und sehr flexibel über die Untergründe. Er ist durch seine oberflächenschonenden Softräder äußerst leise und folgt auf jede kleine Bewegung. Die großen Hinterräder haben ausreichend Standkraft, auf Hartböden wie auch auf Teppichböden.

Der große Handgriff am Sauger ist sehr praktisch und das Teleskoprohr lässt sich in vielen kleinen Stufen auf die richtige Höhe einstellen.

Die Ergebnisse unseres Produkttests

Der AEG VX9-2-ÖKO überzeugt uns auf ganzer Linie. Er hat ordentlich Power, und dabei nur 850 Watt. Die volle Wattzahl mussten wir auf keinem unserer Untergründe voll ausnutzen. Das Gerät verfügt über eine geräteumlaufende Schutzleiste aus Gummi. Dies schützt Ihre Möbel und auch das Gerät vor evtl. Stößen. Das lange Kabel macht ihn unglaublich flexibel, ein ständiges Umstecken war bei uns nicht nötig. Wir haben den AEG auf vielen Untergründen getestet. Auf Fliesen, Parkett, Laminat, verschieden-hohe Teppiche und auch bei der Autoinnenreinigung. Wir möchten unser Testergebnis in zwei unterschiedliche Kategorien aufteilen.

AEG VX9-2-Öko 1

Der Hartbodentest

Dieser Bodenstaubsauger zeigt auf Hartböden überhaupt keine Schwächen. Er läuft auf seinen Softrädern sehr leise über die Böden und folgt uns auf Schritt und Tritt. Die Saugleistung ist beeindruckend, und das bei einer sehr ruhigen Laufweise. Eine volle Ausschöpfung der Wattleistung ist auf Hartböden nicht nötig. Wir schalten meist auf die mittlere Stufe, was vollkommen ausreichend ist. Die Bodendüse läuft dank der zwei Rollen sehr leicht und ist spielend einfach zu handeln.

Staubmäuse, Tierhaare und Schmutz jeglicher Art haben bei diesem Gerät keine Chance mehr. Alles wird eingesaugt und landet im großen Staubbeutel. Sogar der Schmutz aus den Fugen unseres Parketts saugt der AEG vollkommen problemlos heraus.  Von uns gibt es für die Hartbodenreinigung Bestnoten!

Die Teppichreinigung

Dies ist der erste Bodenstaubsauger mit Beutel der in der Teppichbodenreinigungsklasse die Note A erhalten hat. Dementsprechend waren wir sehr neugierig, und haben natürlich ordentlich Sand aus dem Sandkasten, Katzenstreu und Haare der Katze schön tief in die Fasern gedrückt. Unser Jüngster hat dann erst mal ordentlich seine Kreise mit dem Bobbycar darüber gedreht.  Das Ergebnis ist echt beeindruckend. Egal wie hoch der Flor steht, der Schmutz ist weg. Und das ganze bei nicht einmal voll ausgeschöpfter Leistung. Dies ist auf Teppichen auch garnicht möglich, da sich das Gerät sonst im Teppich fest beißt. Viele bemängeln genau dieses an dem Gerät. Wir können das nicht nachvollziehen. Drehen Sie doch einfach die Leistung herunter, und schon funktioniert die Teppichreinigung einwandfrei.

Von der Beweglichkeit des AEG VX9-2-ÖKO  gibt es auch auf Teppichen nichts auszusetzen. Er fährt ruhig und leichtgängig hinterher.

Unser Testsieger hat einen neuen Namen

Der AEG VX9-2-ÖKO hat uns bei unseren Tests wirklich begeistert. Er hat eine unglaublich gute Saugleistung, bei gleichzeitig sehr guten Energiewerten. Egal welche Untergründe, er saugt alles perfekt sauber. Selbst Teppiche sind kein Problem für dieses Gerät. Die Handlichkeit und die Bewegungsfreiheit sind ebenso überzeugend wie die einfache Bedienung und das Wechseln des Staubbeutels.

Zu allem kommt dann auch noch der erstklassige HEPA Filter und das reichhaltige Zubehör.

Unserer Meinung nach ist der AEG das perfekte Gerät für große Haushalte. Einziger Kritikpunkt ist die recht üppige Größe und das hohe Gewicht.

Beutellos
Hartbodentest bestanden
Teppichtest bestanden
HEPA Filter vorhanden
Saugleistung (Watt)850 Watt
Betriebsgeräusch (dB)65 dB
EnergieeffizienzA

Preisvergleich

ShopPreis
Amazon Staubsauger Logo

167,99 € 289,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 25. August 2019 06:07
bei ansehen
Logo MediaMarkt Staubsauger

13,99 € 21,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 25. August 2019 06:07
Details bei Media Markt ansehen
Saturn Elektro Logo Staubsauger

199,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 25. August 2019 06:07
Details bei Saturn ansehen
Staubsauger und Saugroboter bei Euronics

169,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 25. August 2019 06:07
Details bei EURONICS ansehen

Preisverlauf


ab 167,99 € 289,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 25. August 2019 06:07

167,99 € 289,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 25. August 2019 06:07