Skip to main content

Testberichte: über 200 Staubsauger & Saugroboter auf unserer Teststrecke im Vergleich

AEG VX9-4-8IBM

(4 / 5 bei 28 Stimmen)

360,62 € 369,95 €

inkl. gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 28. November 2020 22:46
Preisverlauf
Hersteller
Staubsauger Typ,
Beutellos
Hartbodentest bestanden
Teppichtest bestanden
HEPA Filter vorhanden
Saugleistung (Watt)460 Watt
Betriebsgeräusch (dB)69 dB
EnergieeffizienzA

AEG VX9-4-8IBM Staubsauger mit Beutel im Test

Heute möchten wir Ihnen unseren AEG VX9-4-8IBM Test präsentieren. Dieser Bodenstaubsauger mit Beutel ist einer der energiesparsamsten Geräte, die wir je im Staubsauger – Test getestet haben. Trotz der geringen Energieaufnahme schneidet er bei etlichen Staubsaugerforen als leistungsstarkes und handliches Gerät absolut überzeugend ab. Die Nutzer überzeugt das Gerät meist auf ganzer Linie. AEG hat mit dem VX9-4-8IBM ein echtes Vorzeigemodell hergestellt, dass in ganz vielen Kategorien schon anhand der technischen Daten auf den ersten Blick überzeugen kann. Hierzu gehört nicht nur die Fernbedienung im ergonomischen Handgriff, mit der Sie die Saugleistung regeln können.  Sondern auch der große Aktionsradius, die kugelgelagerten Räder und das große Fassungsvermögen des Staubbeutels sprechen für sich. Mit diesem Gerät hat ist der Hersteller unserer Meinung nach den Wünschen der Nutzer gefolgt, die einen leistungsstarken, handlichen und energiesparenden Staubsauger wünschen.

AEG VX9-4-8IBM Staubsauger mit Beutel (XL-Softräder, Frontlichter, Ergo-Handgriff mit Fernbedienung, Inkl. Zusatzdüsen, 4 Leistungsstufen + Automatik, 5 l Staubbeutel, 12 m Aktionsradius) blau - 8

Die technischen Details des AEG VX9-4-8IBM

Wenn wir alleine die Eingangsleistung von 460 Watt betrachten, dann hätten die meisten Nutzer, einem solch „Schwachen“ Gerät noch vor ein paar Jahren keine gute Saugleistung prognostiziert. Allerdings wissen wir nach solch vielen Staubsaugertests, die wir gemacht haben, dass eine hohe Eingangsleistung nicht unbedingt auch für eine gute Saugleistung stehen muss. Das wichtigste ist, dass der Luftstrom im Gerät optimal geführt werden muss. Und zwar vom Motor bis zur Düse. Es darf unterwegs keine Saugkraft verloren gehen, nur dann kann der Bodenstaubsauger optimal funktionieren.

Der AEG VX9-4-8IBM Beutelstaubsauger hat folgende technische Ausstattung:

  • Farbe: Indigo Blue metallic
  • Gesamtgewicht: 9,43 Kilogramm
  • Maximale Leistung: 460 Watt
  • 4 Leistungsstufen
  • Konischer Performance Saugschlauch
  • Aktionsradius: 12 Meter
  • Beutelvolumen: 5 Liter
  • Lautstärke: die Lautstärke liegt bei 69 Dezibel
  • Display inkl. Fernbedienung
  • PrecisionFlow Bodendüse mit Frontlichtern
  • Alu-Teleskoprohr
  • 4-Stufige Staubbeutel Füllanzeige
  • LED-Filterwechselanzeige
  • Filter: PureAdvantage D11 waschbar, HEPA Stufe E12
  • XL-Softräder kugelgelagert
  • 2 Parkpositionen, vertikal und horizontal
  • Fernbedienung im geschlossenen Ergo-Handgriff
  • Komfort-Tragegriff
  • Möbelschutzleiste

Also, spätestens jetzt sollte jeder, der sich mit Staubsaugern auskennt beeindruckt sein. Denn das ist eine ganze Menge an Features, die nicht alltäglich sind. Eine Kombination aus all diesen Angaben spricht auf jeden Fall für ein Spitzengerät. Schauen wir mal, ob es in unserem AEG VX9-4-8IBM Test auch so ein Staubsauger – Überflieger ist, wie die technischen Details vermuten lassen.

Der erste Eindruck

Vom ersten Eindruck her sind wir wirklich begeistert. Der AEG VX9-4-8IBM ist in der Farbe Indigo Blue metallic gehalten, der mit dem sehr eleganten und sportlichen Design sehr gut harmoniert. Für dieses Design hat der Hersteller sogar im Jahr 2018 den Red Dot Design Award Preis gewonnen. Der Red Dot Design Award ist ein vom Design Zentrum NRW ausgeschriebener, für die Teilnehmer kostenpflichtiger Designwettbewerb, bei dem der Red Dot, ein roter Punkt vergeben wird.

Uns gefällt der Beutelstaubsauger sehr gut, von der Ausstattung, vom Design und von der Verarbeitung her. Auf dem Gerät befindet sich ein großer An- und Ausschalter und der Knopf für die Kabelaufwicklung. Die Saugleistung können Sie ganz bequem am Handgriff mit einer kleinen Fernbedienung in vier Stufen verstellen. Allerdings ist dies meist nicht nötig, da die AirExtreme Technologie automatisch die Saugleistung an die Untergründe anpasst.

Der Lieferumfang beim AEG VX9-4-8IBM

Im Lieferumfang befindet sich folgendes:

  • AEG VX9-4-8IBM Beutelstaubsauger
  • PrecisionFlow LED Universaldüse mit LED Frontlichtern
  • ParkettoPro nozzle Hartbodendüse
  • Konischer Performance Saugschlauch
  • Alu-Teleskoprohr
  • AeroPro 3 in 1 Tool Düse
  • Polsterdüse
  • Fugendüse
  • Abluftfilter Pure Advantage D11
  • 2 Staubsaugerbeutel
  • Bedienungsanleitung

PrecisionFlow LED Universaldüse

Diese Universaldüse ist für alle Untergründe einsetzbar. Denn durch ein kleines Pedal ist es möglich, die Borsten raus- oder rein zu fahren. So können sowohl Hartböden schonend und Teppiche gereinigt werden. Es wird an der Düse angezeigt, welche Einstellung gewählt ist. Im Frontbereich hat diese Düse kleine LED Leuchten, die sich automatisch bei Stillstand ausschalten und bei Bewegung anschalten. Was uns allerdings nicht gut gefällt, dass diese LED Beleuchtung Batterien benötigt. Was für ein Quatsch, funktioniert doch der Bodenstaubsauger auch mit Strom!!! Die Universaldüse mit dem Licht haben wir in unserem AEG VX9-4-8IBM Test sehr gut unter den Schränken einsetzen können. Sie glauben gar nicht, wie sehr diese LED Leuchten den Schmutz zum Vorschein bringen.

ParkettoPro nozzle Hartbodendüse

Diese Düse dient zur schonenden Reinigung von empfindlichen Untergründen wie beispielsweise Parkettböden. Die Borsten lassen sich nicht einfahren und somit kann es nicht zu einer Reinigung der Hartböden ohne Borsten kommen. Die Düse ist wesentlich flacher als die Universaldüse. Dadurch können Sie hiermit auch unter Möbeln saugen, die für die Universaldüse zu flach über dem Boden stehen.

Weiteres Zubehör des AEG VX9-4-8IBM

Bei unserem AEG VX9-4-8IBM Test haben wir sehr oft die kleine 3-in-1 Tool Düse benutzt. Es ist einfach super praktisch, dass Sie diese ständig an Bord des Gerätes haben. Denn diese Düse wird im hinteren Fach des AEG aufbewahrt. Sie ist ideal für die gründliche Reinigung von schwer erreichbaren Oberflächen geeignet. So zum Beispiel die Heizkörper, Besteckschubladen oder auch Fensterbänke, Regale und für das Abstauben der Schränke.

Kleine Polster- und Fugendüse sind sicherlich bekannt von Ihrem alten Staubsauger. Beide Bürsten sind optimal für die KFZ Innenreinigung,. Tierschlafplätze oder aber Polstermöbel und Matratzen.

Das Alu-Teleskoprohr

Sehr leichtes und einfach zu verstellendes Teleskoprohr. Kann auf die jeweilige Körpergröße des Nutzers angepasst werden. Die verschiedenen Einstellungen werden durch Einrasten der jeweiligen Stellung fixiert. Hier kann sich nichts lösen oder verschieben.

Der Saugschlauch des AEG VX9-4-8IBM

Sehr flexibler aber dennoch gut zu handelndes Material. Allerdings hätte unserer Meinung nach der Saugschlauch einen halben Meter länger sein Können. Denn beim Saugen auf unserem Kleiderschrank beispielsweise fehlt immer ein Stück, so dass der Bodenstaubsauger auf einen Zwischentritt in halber Höhe abgestellt werden muss. Denn zum dauerhaft fest halten sind die knapp 10 Kilogramm echt Zuviel.

Das Handling des AEG VX9

Alles in allem ein echt stimmiges Gerät. Hier wurde an jeglichen Schnickschnack, der das Handling vereinfacht gedacht. bei unserem AEG VX9-4-8IBM Test hat uns besonders die Fernbedienung im Handgriff, der geschlossene Ergo-Handgriff, die guten und leicht manövrierbaren Softräder und der große AEG X9-4-8IBM Staubsauger mit Beutel (XL-Softräder, Frontlichter, Ergo-Handgriff mit Fernbedienung, Inkl. Zusatzdüsen, 4 Leistungsstufen + Automatik, 5 l Staubbeutel, 12 m Aktionsradius) blau - 3Tragegriff überzeugt. Die Düsen laufen sehr leicht über den Boden, die LED Lampen sind zwar mehr Spielerei als das wir sie wirklich benötigen, aber gut aussehen, tuen sie auf jeden Fall.

Leider ist dieser Bodenstaubsauger sehr schwer und somit für ältere Menschen nicht unbedingt empfehlenswert. Und wenn diese dann das Gerät noch über mehrere Etagen tragen müssen, dann würden wir den AEG VX9-4-8IBM Bodenstaubsauger schon alleine wegen des großen Gewichts nicht weiter empfehlen. Andererseits ist der Sauger aufgrund des hohen Gewichtes sehr standfest. Ein Umkippen drohte während unseres gesamten AEG VX9-4-8IBM Test nicht ein einziges Mal.

Der AEG ist vom Handling absolut zu empfehlen.

Einer der energiesparsamsten Bodenstaubsauger mit Beutel im Test

Wie immer erhalten Sie auch einen Überblick über das leider bereits abgeschaffte Energielabel. Das Label wurde Anfang dieses Jahres abgeschafft, allerdings möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben, alle unsere getesteten Geräte miteinander vergleichen. Und das geht unserer Meinung nach am besten mit dem Energielabel. Hier haben Sie einen ersten Überblick über die Saugeffizienz, den Energieverbrauch, AEG X9-4-8IBM Staubsauger mit Beutel (XL-Softräder, Frontlichter, Ergo-Handgriff mit Fernbedienung, Inkl. Zusatzdüsen, 4 Leistungsstufen + Automatik, 5 l Staubbeutel, 12 m Aktionsradius) blau - 2die Geräuschbelastung und noch einige Daten mehr.

  • Energieeffizienzklasse: A++
  • Staubemissionsklasse: A
  • Teppich Reinigungsklasse: A
  • Hartboden Reinigungsklasse: A
  • Durchschnittlicher Energieverbrauch: 16 Kilowattstunden pro Jahr (basierend auf 50 Reinigungsvorgänge im Jahr)
  • Lautstärke: 69 dB

Grob umgerechnet bedeutet dies, dass Sie bei einem durchschnittlichen Strompreis von 0,28 € bei einer Stunde einen Stromverbrauch von 0,129 € haben. Rechnen wir das ganze jetzt für 50 Reinigungsvorgänge hoch, dann sind Sie bei einem Verbrauch von 6,45 € / Jahr.

Unser AEG VX9-4-8IBM Test

Für unseren Test brauchen wir nicht groß Schmutzpartikel verstreuen, denn wir haben zwei kleine Kinder und eine Katze, die die idealen Voraussetzungen für einen Staubsaugertest bieten. So haben wir einfach eine Woche lang unsere diversen Testgeräte nicht zur Arbeit geschickt. Unsere Kinder haben wir gebeten, ausnahmsweise mal nicht vorsichtig beim Krümeln zu sein

Nach einer Woche lagen überall im Essbereich und im Wohnzimmer Brötchenkrümel, Sand, Staub, Katzenhaare und sonstiger Schmutz, der ins Haus getragen wurde, herum. An Untergründen haben wir den Bodenstaubsauger auf Laminat, Fliesen, Parkett und diversen Teppichläufern getestet.

Das AEG VX9-4-8IBM Testergebnis auf Hartböden

Das Testergebnis auf Hartböden ist einwandfrei, soviel schon einmal vorab. Der AEG VX9-4-8IBM Bodenstaubsauger schafft bereits auf der kleinsten Saugleistung ein hervorragendes Reinigungsergebnis. Mit der umschaltbaren Bodendüse und den herausgefahrenen Borsten nimmt er den Schmutz spielend leicht auf. Auch an Rändern, Möbelkanten und in Ecken kann die Düse überzeugen. Die Saugschlitze gehen ziemlich bis tief in die Ränder der Düse. Aufgrund dessen und aufgrund der hohen Saugleistung bleibt kein Krümel an den Rändern liegen.

Die Düse lässt sich mit den ausgefahrenen Borsten ganz leicht über den Boden führen. Die Softräder laufen ruhig und reagieren bereits auf den kleinsten Richtungswechsel. Dieses Gerät hat sich in unserem AEG VX9-4-8IBM Test als ein zuverlässiges, handliches und saugstarkes Gerät herausgestellt. Für die Hartbodenreinigung absolut zu empfehlen.

Der AEG VX9-4-8IBM im Test auf Teppichen

Auch auf Teppichen hat uns der AEG überzeugt. Und hier ist es wirklich egal, wie lang der Flor des Teppichs ist. Er ist äußerst saugstark und schafft auch Hochflorteppiche zuverlässig vom Schmutz zu befreien. Natürlich saugt sich die Düse aufgrund der hohen Saugleistung auch mal im tiefen Flor fest. Aber da Sie die Steuerung im Handgriff haben, können Sie schnell mal die Leistung runter regulieren, so dass sich die Düse sofort wieder löst. Und wer sich über die hohe Saugleistung bzw. die festgesaugte Düse auf den verschiedenen Foren beschwert, sollte sich lieber freuen, dass ein Bodenstaubsauger mit einer solch geringen Eingangsleistung eine so hohe Saugleistung hat.

Unser Fazit zum AEG VX9-4-8IBM Bodenstaubsauger

Der AEG VX9-4-8IBM Bodenstaubsauger gefällt uns in unserem Test richtig gut. Er kann sowohl vom Design, vom Handling, von den Energiewerten und von der Saugleistung absolut überzeugen. Dieses Gerät können wir auf jeden Fall weiter empfehlen. Er macht genau das was er soll, saugen. Und dem AEG ist es sogar egal, wie hoch der Teppichflor ist, den er absaugen soll. Bis in die Tiefen des Flors ist der Schmutz verschwunden.

Die Fernbedienung im Handgriff ist natürlich absolut praktisch, denn so müssen Sie sich nicht zum Gerät runter beugen, wenn Sie die Leistung regulieren möchten.

Wir sind ab sofort Fan des AEG VX9-4-8IBM Bodenstaubsaugers. Bei solch einer geringen Eingangsleistung ist natürlich der Stromverbrauch auch dementsprechend gering. Genau so sollte ein Staubsauger in der heutigen Zeit aufgebaut sein. Geringer Stromverbrauch und hohe Leistung.

AEG hat bei diesem Gerät alles richtig gemacht. Das einzige, was uns ein wenig stört ist das sehr hohe Gewicht des Saugers. Das macht es natürlich besonders alten Menschen oder Menschen mit körperlichen Beschwerden schwer, das Gerät in verschiedene Etagen zu tragen.

Aber dieser eine Punkt mindert das sehr gute Ergebnis unseres AEG VX9-4-8IBM Test nicht im geringsten. Ein absolutes top Gerät, was auf jeden Fall seinen Preis wert ist.

Beutellos
Hartbodentest bestanden
Teppichtest bestanden
HEPA Filter vorhanden
Saugleistung (Watt)460 Watt
Betriebsgeräusch (dB)69 dB
EnergieeffizienzA

Preisverlauf


360,62 € 369,95 €

inkl. gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 28. November 2020 22:46

360,62 € 369,95 €

inkl. gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 28. November 2020 22:46