Skip to main content

Testberichte: über 185 Staubsauger & Saugroboter auf unserer Teststrecke im Vergleich

Dirt Devil rebel25HE Zyklonstaubsauger im Test

(3.5 / 5 bei 202 Stimmen)

Alle (4) anzeigen Preisvergleich

Staubsauger bei Amazon kaufen

85,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 24. Januar 2019 12:02
- Details
Logo MediaMarkt Staubsauger

85,99 € 87,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 24. Januar 2019 12:02
zum Shop
Hagebau Baumarkt Logo Staubsauger

93,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 24. Januar 2019 12:02
zum Shop
Preisverlauf
Hersteller
Staubsauger Typ, ,
Beutellos
Hartbodentest bestanden
Teppichtest bestanden
HEPA Filter vorhanden
Saugleistung (Watt)700 Watt
Betriebsgeräusch (dB)79 dB
EnergieeffizienzA

Aus dem Hause Dirt Devil haben wir den kleinen Zyklonstaubsauger Dirt Devil rebel25HE aus der unteren Preisklasse getestet und sind sehr beeindruckt. Der Hersteller bietet hier einen sehr günstigen Bodenstaubsauger ohne Beutel an, der auch noch die Energieeffizienzklasse A vorweisen kann. Aber nicht nur bei der Energieeffizienz sondern auch beim Stromverbrauch, bei der Filterung der Abluft und bei der Handhabung hat Dirt Devil hervorragende Werte vor zu weisen. Der Rebell gehört zu der neuen Baureihe „Rebell“ und ist erst seit 2013 auf dem deutschen Markt erhältlich. Die Rebell Reihe orientiert sich an der neuen Verordnung der europäischen Union für Staubsauger, die seit 2014 seine Gültigkeit hat.

Der kleine Dirt Devil rebel25HE ist ein echter Putzteufel, denn mit seiner Saugeffizienz kann manch großer Staubsauger nicht mithalten.  Leider haben wir auch kleinere Mängel entdeckt, aber natürlich kann man ein 80,00 € Gerät nicht mit einem wesentlich hochpreisigeren Modell vergleichen.

Unserer Meinung nach ist der Dirt Devil rebel25HE DD2225-0 ein gutes Gerät zu einem absolut fairen Preis.

Die Ausstattung des Dirt Devil rebel25HE

  • Abmessungen: 49,5 x 29 x 36,5 cm                                
  • Gesamtgewicht: 4,9 Kilogramm
  • Maximale Leistung: 700 Watt
  • Kabellänge / Aktionsradius: 6 Meter / 9 Meter
  • Volumen des Auffangbehälters: 2,7 Liter
  • Die Lautstärke liegt bei 79 Dezibel
  • durchsichtiger Auffangbehälter
  • HEPA Media Ausblasfilter

Mit seinen 4,9 Kilogramm ist der Dirt Devil ein sehr leichter Zyklonstaubsauger, der mit einem großen Auffangbehälter von 2,7 Litern Fassungsvermögen glänzen kann sowie einem ordentlichen Aktionsradius von 9 Metern.

Die 700 Watt Leistung lassen sich am Gerät stufenlos einstellen, am Handgriff ist zusätzlich nochmals eine Reduzierung der Leistung möglich. Allerdings können Sie am Handgriff durch einen Schieber lediglich die Luftzufuhr unterbrechen, so dass dort nur eine minimale Senkung der Leistung möglich ist. Besser wäre natürlich eine stufenlose Einstellung am Handgriff, dann müsste man sich nicht immer zum Gerät bücken. Dies hat der  Dirt Devil rebel25HE  aber leider nicht.

Bei der Lautstärke könnte Dirt Devil bestimmt noch nachbessern, denn die Geräuschbelastung ist im Gegensatz zu anderen getesteten Geräten schon sehr hoch mit seinen 79 Dezibel.

Der Lieferumfang des Dirt Devil ist überschaubar

Im Lieferumfang des  Dirt Devil DD rebel25HE ist nicht viel enthalten. Sollten Sie allerdings zusätzliches Zubehör benötigen, gibt es einiges nachträglich zu erwerben. Im Lieferumfang enthalten sind lediglich das Gerät mit Saugrohr und Saugschlauch, eine umschaltbare Bodendüse und eine 3-in-1 Kombidüse. Natürlich liegt dem Gerät auch eine Bedienungsanleitung bei, die sollten Sie allerdings kaum benötigen, denn das Gerät ist sehr einfach in der Bedienung.

Die umschaltbare Bodendüse ist sowohl für Teppiche als auch für Hartböden geeignet. Wie sie sich auf den unterschiedlichen Böden verhält, dazu später mehr.

Die verschiedenen Düsen, der Staubbehälter und das Teleskoprohr werden über einen  Steckmechanismus mit dem Handgriff oder mit dem Hauptgerät verbunden. Der Steckmechanismus hält zuverlässig und löst sich nicht aus der Verbindung.

Die 3-in-1 Kombidüse kann mit einer Halterung am Saugschlauch befestigt werden.

Das Energielabel als Orientierungshilfe

Wie oben bereits beschrieben, hat die Europäische Union im September 2014 eine neue Verordnung erlassen, an die sich alle Staubsaugerhersteller halten müssen. Das Energielabel soll dem Verbraucher eine Orientierungshilfe für die Suche nach einem guten Staubsauger geben, aber auch soll den stromfressenden Altgeräten der Gar aus gemacht werden.

So dürfen Staubsauger seit diesem Zeitpunkt bestimmte Werte nicht überschreiten und andere Werte werden als Mindestwerte angegeben.

Die Energiewerte des Dirt Devil rebel25HE

  • Energieeffizienzklasse: A
  • Staubemissionsklasse: A
  • Teppich Reinigungsklasse: D
  • Hartboden Reinigungsklasse: A
  • Durchschnittlicher Energieverbrauch: 25,4 Kilowattstunden pro Jahr (basierend auf 50 Reinigungsvorgängen im Jahr)
  • Lautstärke: 79 dB

Optimale Werte erreicht der Dirt Devil Zyklonsauger bei der Energieeffizienzklasse, bei der Staubemissionsklasse und bei der Hartbodenreinigungsklasse. Lediglich bei der Lautstärke mit 79 Dezibel und bei der Teppichreinigungsklasse besteht noch Verbesserungsbedarf. Wobei der Dirt Devil rebel25HE DD2225-0 alle geforderten Werte absolut einhält und bei den meisten Werten ganz vorne mit dabei ist. Daran erkennen Sie einen guten Staubsauger und haben durch diese Angaben auf dem Energielabel eine Orientierungshilfe für den Staubsauger, der zu Ihnen und Ihren Bedürfnissen passt.

Beim Handling können Größe und Gewicht überzeugen

Der Dirt Devil rebel25HE ist klein und leicht, und dennoch kann er mit seiner sehr guten Saugeffizienz überzeugen. In manchen Testberichten ist sogar von einer zu starken Saugleistung die Rede und manche Nutzer beschweren sich genau hierüber. In unseren Augen ist dies Jammern auf hohem Niveau. Denn erstens kann man die Saugleistung an einem Schieberegler steuern und zweitens muss man keinesfalls in der hohen Leistung saugen. Denn schaltet man die Leistung niedriger, reduziert sich nicht nur die Saugleistung, sondern auch der Energieverbrauch reduziert sich hierdurch erheblich.

Für die Bedienung gibt es einen sehr großen Ein/Ausschalter, und einen Schalter um das Kabel automatisch einzuziehen. Beide Schalter erreicht man bequem mit dem Fuß und der Kabeleinzug funktioniert problemlos. Der Drehregler für die stufenlose Einstellung der Leistung befindet sich ebenfalls am Gerät und damit man sich nicht immer bücken muss, kann man nochmals am Handgriff die Luftzufuhr regulieren, die Leistung ist hierdurch allerdings nur minimal zu verstellen.

Die großen Hinterräder, die leider nur aus Kunststoff sind, geben dem Gerät ausreichend Standfestigkeit und das überfahren kleinerer Unebenheiten stellt für den Dirt Devil rebel25HE überhaupt kein Problem dar. Besser gefallen uns gummierte Rollen, denn diese laufen leichter und ruhiger.

Durch das geringe Gewicht und die überschaubaren Maße ist der Zyklonsauger sehr handlich. Dies ist natürlich auch ein großer Vorteil, wenn Sie nicht viel Platz haben um das Gerät zu verstauen.

Die Zyklontechnologie und der Auffangbehälter

Der Dirt Devil rebel25HE arbeitet nicht mit einem Staubsaugerbeutel, sondern hat stattdessen einen Auffangbehälter für den Schmutz. Das Prinzip des Zyklonsaugers ist ziemlich einfach erklärt. Er saugt Schmutzpartikel und Luft gleichzeitig auf. Durch die Zyklone wird im Inneren des Saugers die Luft in eine Rotationsbewegung  versetzt. Durch die schwereren Staub- und Schmutzpartikel werden diese von der Luft getrennt und in den Auffangbehälter abtransportiert. Die Luft wird durch einen oder mehrere Filter wieder in die Raumluft abgegeben. Der Zyklonsauger hat gegenüber dem Beutelstaubsauger einige Vorteile:

  • keine Folgekosten durch den Nachkauf teurer Staubsaugerbeutel
  • jederzeit Kontrolle über den Füllstand des Auffangbehälters, da dieser aus durchsichtigem Kunststoff ist
  • keine Geruchsbildung im Staubsaugerbeutel
  • kein Saugkraftverlust bei voller werdendem Beutel
  • für Allergiker sehr gut geeignet, da meist eine sehr gute Filterung vorhanden ist
  • umweltfreundlich, da weniger Abfall durch fehlende Staubsaugerbeutel
  • schnelle Reinigung des Auffangbehälters

Früher waren Zyklonsauger sehr teuer und dadurch auch nur für den großen Geldbeutel geeignet. Der Dirt Devil rebel25HE beweist, dass es auch anders geht und Sie einen guten Zyjlonsauger für kleines Geld erwerben können.

Der einzige Nachteil, der uns einfällt ist die höhere Lautstärke bei Zyklonsaugern, denn Beutelstaubsauger haben meist eine geringere Geräuschbelastung.

Reinigung und Pflege

Um möglichst lange Spaß an dem Sauger zu haben und um die Lebensdauer zu erhöhen, sollten natürlich einige Dinge beachtet werden. Der Staubbehälter muss auf jeden Fall regelmäßig entleert und gereinigt werden. Hierbei sollten Sie unbedingt immer einen Blick auf die Filter werfen. Denn bei einem verstopften Filter lässt die Saugkraft erheblich nach. Viele User im Internet beschweren sich über die nachlassende Saugkraft beim Dirt Devil rebel25HE. Wenn allerdings die Reinigung  nicht regelmäßig erfolgt, dann kann da auch das Gerät nichts dafür.

Für das Reinigen der Filter benötigt man nur den Blick, wann er gereinigt werden muss und etwas Wasser. Das ist auch schon alles. Im Deckel des Staubbehälters befindet sich der Hauptfilter. Diesen kann man leicht entnehmen, ausklopfen und unter fließendem Wasser auswaschen. Das gleiche gilt auch für den Motorschutzfilter, den Sie hinter der Ausblasfilterabdeckung finden. Auch er kann unter fließendem Wasser ausgewaschen werden.

Achten Sie nur darauf, dass die Filter im absolut trockenen Zustand wieder eingesetzt werden dürfen, denn auch ein feuchter Filter ist für den Saugkraftverlust in erheblichem Maße verantwortlich.

Um den Nutzer aufmerksam zu machen, wenn etwas mit dem Gerät nicht in Ordnung ist, hat der Hersteller elektronische Anzeigen integriert, die vor folgenden Dingen warnen.

  • wenn der Staubbehälter voll ist,
  • wenn einer der Filter zu stark verschmutzt ist
  • oder wenn eine Düse oder das Rohr verstopft sind.

Allerdings sollten Sie bei dem Aufleuchten einer dieser Anzeigen umgehend reagieren.

Beim Praxistest überzeugt der Dirt Devil mit seiner guten Saugkraft

Bei unseren Tests ist uns als aller erstes aufgefallen, dass der Dirt Devil über eine sehr hohe Saugkraft verfügt. Meist war sie so hoch, dass wir die Leistung reduzieren mussten. Vor allen Dingen auf kleineren und leichteren Teppichen wurden diese von der Düse angehoben bzw. angesaugt. Am besten beginnen Sie mit einer niedrigeren Einstellung und erhöhen diese nur, wenn Sie diese unbedingt benötigen. Beispielsweise um kleinere Steinchen oder Krümel aufzusaugen.

Bei unseren Tests hat uns auf Hartböden immer die kleinste Stufe gereicht um den Alltagsschmutz aufzusaugen. Lediglich auf festen Teppichen haben wir die Leistung erhöht um auch in den tieferen Fasern den Schmutz aufzusaugen. Auf Hochflorteppichen wird aber selbst hierdurch nicht einwandfrei jeder Schmutz beseitigt. Dazu im Teppichtest mehr.

Im Praxistest hat uns auch die Handlichkeit des Dirt Devil rebel25HE überzeugt. Durch sein geringes Gewicht lässt er sich sehr gut hinterherziehen und das Tragen in verschiedene Etagen ist auch kein Problem.

Die kleine 3-in-1 Kombibürste hat eine Teleskopfunktion und lässt sich ein paar Zentimeter ausfahren, was wir aber kein einziges Mal genutzt haben, lediglich um die Möglichkeit zu erkennen.

Der geringe Anschaffungspreis macht sich in erster Linie dadurch bemerkbar, dass beim Kauf des Gerätes sehr wenig Zubehör mit geliefert wird. Gut zu wissen, dass man aber eine Menge an Zubehör nachkaufen kann. Wie beispielsweise die Parkettdüse, Turbobürsten oder die Miniturbobürste.

Unser Test auf Hartböden

Wie bereits oben erwähnt, genügt für die Reinigung der Hartböden eine kleinere Saugleistung ausreichend. Das Reinigungsergebnis ist auf Hartböden einwandfrei. Allerdings liegt die Bodendüse unseres Erachtens ein wenig zu sehr auf den Böden auf. Bei Steinchen oder etwas größeren Schmutzpartikeln schiebt die Düse diese Dinge manchmal vor sich her. Lediglich das Anheben der Düse hilft dann noch. Durch den zusätzlichen Kauf der Motordüse von Dirt Devil soll laut Kundenmeinungen das Problem allerdings behoben sein, wir haben diese nicht getestet und können hierzu nichts verbindliches sagen.

Das Handling des kleinen Putzteufels ist gut, er läuft sehr leicht auf Hartböden hinter dem Nutzer her und ist aufgrund seiner Größe sehr handlich.

Unser Test auf Teppichböden

Leider nicht das Spezialgebiet des kleinen Dirt Devil rebel25HE. Kurzflorige Teppiche werden noch zuverlässig abgesaugt, allerdings je höher und dichter der Flor wird, umso schlechter werden die Ergebnisse. Leider, denn Saugkraft hat das Gerät ausreichend.

Mit der Turbobürste funktioniert es besser, aber die optimale Lösung für die Teppichböden ist diese Bürste auch nicht. Hier besteht auf jeden Fall verbesserungsbedarf seitens Dirt Devil.

Unsere Meinung über den Dirt Devil rebel25HE

Um dem täglichen Schmutz auf Hartböden Herr zu werden ist der kleine Dirt Devil zu empfehlen. Er hat eine sehr gute Saugleistung, die man am Gerät und zusätzlich nochmals am Handgriff regulieren kann. Überzeugt haben uns auch die Handlichkeit, die Wendigkeit und die Bedienerfreundlichkeit.

Für die Reinigung von Teppichböden gibt es auf jeden Fall bessere Geräte, die auch entsprechendes Zubehör im Lieferumfang enthalten haben.

Sehr praktisch ist der durchsichtige Auffangbehälter, denn Sie können jederzeit den Füllstand kontrollieren.

Leider muss man die Filter sehr oft reinigen, angezeigt wird dieses durch eine Kontrollleuchte am Gerät.

Beutellos
Hartbodentest bestanden
Teppichtest bestanden
HEPA Filter vorhanden
Saugleistung (Watt)700 Watt
Betriebsgeräusch (dB)79 dB
EnergieeffizienzA

Preisvergleich

ShopPreis
Staubsauger bei Amazon kaufen

85,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 24. Januar 2019 12:02
bei ansehen
Logo MediaMarkt Staubsauger

85,99 € 87,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 24. Januar 2019 12:02
Details bei Media Markt ansehen
Hagebau Baumarkt Logo Staubsauger

93,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 24. Januar 2019 12:02
Details bei Hagebau ansehen
Saturn Elektro Logo Staubsauger

85,99 € 87,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 24. Januar 2019 12:02
Details bei Saturn ansehen

Preisverlauf


ab 85,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 24. Januar 2019 12:02

85,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 24. Januar 2019 12:02