Skip to main content

Testberichte: über 200 Staubsauger & Saugroboter auf unserer Teststrecke im Vergleich

Haier SWR-T320 Pathfinder Saugroboter: Erfahrungen und Testbericht

(3 / 5 bei 1 Stimme)
Hersteller
Staubsauger Typ
Beutellos
Hartbodentest bestanden
Teppichtest bestanden
HEPA Filter vorhanden
Saugleistung (Watt)18 Watt
Betriebsgeräusch (dB)52 dB
EnergieeffizienzA

Nach der Einstellung des Produktes: Alternativen zum Haier SWR Pathfinder

Die Lieferung des Haier SWR Pathfinder wurde zwischenzeitlich eingestellt und bei Amazon ist das Produkt bereits nicht mehr gelistet. Alternativen zum Haier Pathfinder in der selben Preisklasse haben wir Ihnen hier zusammengestellt. Diese Saugroboter verhalten sich weitgehend identisch. Lesen Sie entsprechend die Testberichte genau.

1234
Proscenic 830T, Modell 2020 Update im Test Preis-/Leistung Sieger Vileda VR 201 PetPro Saugroboter (optimiert für Tierhaare, 90 Minuten Laufzeit, 32 x 8 cm) dunkelgrau - 1 ZACO V5x Saugroboter mit Wischfunktion, App & Alexa Steuerung, 8,1cm flach, automatischer Roboter, 2in1 Wischen oder Staubsaugen, für Hartböden, Fallschutz, mit Ladestation, Mit Wlan, 22 W, 65 Dezibel - 1 Ecovacs Deebot N79S Top für Hartboden
ModellProscenic 830T SaugroboterVileda VR 201 PetProZACO V5x Saugroboter mit WischfunktionEcovacs Deebot N79S Saugroboter
Bewertung
Preis

239,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 30. Mai 2020 10:42

200,00 € 249,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 30. Mai 2020 12:41

229,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 30. Mai 2020 10:42

169,99 € 249,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 30. Mai 2020 11:43
Testbericht - DetailsTestbericht - DetailsTestbericht - DetailsTestbericht - Details

Sie sind es leid, mit dem Staubsauger Tag für Tag die Böden in Ihrer Wohnung zu reinigen und wünschen sich eine Haushaltshilfe, die diese Aufgabe übernimmt? Dann könnte der Haier SWR-T320 Staubsauger Roboter genau das Richtige für Sie sein, denn er saugt und wischt Ihre Räume zuverlässig. Er erledigt die Reinigung Ihrer Böden völlig automatisch, ohne dass Sie dafür überhaupt anwesend sein müssen. Programmieren Sie einfach eine beliebige Startzeit ein und er wird auch ohne Ihre Anwesenheit zuverlässig seine Arbeit erledigen. Im Vergleich zu anderen Saugrobotern ist der Haier Pathfinder sehr preisgünstig, sodass wir neugierig auf das Gerät waren und uns genauer damit beschäftigt haben. Tatsächlich schildern die Verbraucher überwiegend positive Erfahrungen mit dem automatischen Staubsaugroboter. Doch kann der Roboter tatsächlich halten, was er verspricht? Wie gut ist die Reinigungsleistung? Überzeugt das Gerät auch in puncto Handhabung und Akkulaufzeit? Nachfolgend erhalten Sie auf diese Fragen eine Antwort. Wir haben den Test gemacht und für Sie einen Testbericht angefertigt, um Sie über die wichtigsten Produkteigenschaften sowie über die Vor- und Nachteile des Haier SWR-T320 zu informieren.

Achtung: Achten Sie auf das richtige Modell des Haier Pathfinders

Der Haier SWR-T320 Pathfinder Saugroboter ist absolut identisch auch in den Varianten T321, T322, T323 und T325 verfügbar. Zumeist handelt es sich hierbei nur um Modelle in anderen Farben, die aber auf dem Amazon Marketplace auch von anderen Händlern angeboten werden. Es handelt sich hier um das gleiche Basisgerät, das in einer anderen Umverpackung und teilweise mit anderen Zusatzprodukten geliefert wird. Wir empfehlen entweder den Haier SWR-T321 oder das umfassend ausgestattete Modell Haier SWR-T320 Pathfinder zu kaufen, um alle Zubehörprodukte zu erhalten. Interessanterweise hatten alle unterschiedlichen Modelle im Juni 2016 (als wir diesen Test verfasst haben) identische Preise und wurden bei Amazon nur von unterschiedlichen Händlern im Marktplatz vermarktet.

Die Ausstattung des Haier SWR-T320

Zu Beginn unseres Testberichts haben wir uns wie immer die Ausstattung des Staubsauger Roboters etwas genauer angeschaut. Der Hersteller verspricht, dass sich das Gerät für die tägliche Verwendung eignet, um Ihre Böden konstant sauber zu halten. Im Vergleich zu anderen Saugrobotern ist der Haier SWR-T320 verhältnismäßig leise. Er erzeigt im Betrieb einen Geräuschpegel von lediglich 52 Dezibel. Das ist von Vorteil, wenn Sie nebenbei gerne fernsehen oder telefonieren möchten, denn dann wird der Roboter Sie sicher nicht stören. Auch der Akku überzeugt hinsichtlich seiner Leistungsfähigkeit: Eine Akkuladung reicht, um ungefähr 150 Quadratmeter zu säubern. Dabei entscheiden Sie, ob Sie den SWR-T320 von Haier zum Staubsaugen oder Wischen verwenden, denn prinzipiell ist er für beide Reinigungsvarianten geeignet. Wenn der Akku des Roboters zur Neige geht, kehrt er automatisch zu seiner Ladestation zurück, damit er wieder aufgeladen werden kann. Unserer Erfahrung nach ist das nicht bei allen Saugrobotern, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind, der Fall.

Zu den weiteren Ausstattungshighlights des Pathfinder von Haier gehören:

  • TAC Smart-Sensor-Upgrade-Schutz – vermeidet Kollisionen mit Ihren Möbelstücken oder Wänden
  • Weicher Stoßfänger – schützt die Möbel vor Beschädigungen, falls es doch zu Zusammenstößen kommt
  • Anti-Falling Infrarotsensor – erkennt rechtzeitig Absätze und Stufen, um ein Herunterfallen des Geräts zu verhindern
  • Automatische Schmutzerkennung – ermittelt stark verschmutzte Bereiche, sodass diese anschließend besonders intensiv gesäubert werden können
  • Gleichzeitiges Staubsaugen und Wischen möglich
  • Klettert über Absätze von bis zu drei Zentimetern

Bezüglich der Ausstattung bleiben also keine Wünsche offen, denn der Saugroboter bringt alle Eigenschaften mit, die ein modernes Gerät benötigt. Neben dem eigentlichen Saugroboter gehört außerdem das folgende Zubehör zum Lieferumfang:

  • Ladestation
  • Wassertank
  • Mopp
  • Adapter
  • Staubbehälter
  • Reinigungsbürste
  • Fernbedienung
  • Virtuelle Wand

Besonders praktisch ist dabei die virtuelle Wand. Sie kann aufgestellt werden, wenn Sie vermeiden möchten, dass der Haier SWR-T320 Pathfinder in einen bestimmten Bereich einfährt. So lassen sich zum Beispiel Türen, Treppen oder besonders empfindliche Möbelstücke effektiv schützen. Die mitgelieferte Fernbedienung können Sie verwenden, um das Gerät zu programmieren. Das ist besonders in Haushalten mit älteren Personen praktisch, denn auf diese Weise müssen Sie sich nicht bücken, um die gewünschten Einstellungen vorzunehmen.

Die Handhabung des Haier SWR-T320 Pathfinder überzeugt

Haier SWR-T320 Pathfinder Staubsauger Roboter grau, rot

Haier SWR-T320 Saugroboter

Natürlich hat uns im Rahmen unseres Testberichts auch interessiert, wie einfach sich der Staubsaugroboter bedienen lässt. Dabei stellten wir fest: Auch in puncto Handhabung lässt der Haier SWR-T320 Pathfinder keinen Raum für Kritik, denn er lässt sich intuitiv und einfach programmieren. Stellen Sie einfach das gewünschte Programm ein, damit der Saugroboter mit seiner Arbeit beginnt. Dafür stehen insgesamt vier verschiedene Reinigungsmodi zur Auswahl:

  • Automatische Reinigung
  • Intensive Reinigung der am stärksten verschmutzten Bereiche
  • Spezielle Reinigung der Ecken im Zimmer
  • Partielle Raumreinigung mithilfe der mitgelieferten virtuellen Wand

Es besteht auch die Möglichkeit, den Startzeitpunkt individuell festzulegen. Wenn Sie morgens zeitig das Haus verlassen, und der Staubsauger Roboter erst in vier Stunden mit seiner Arbeit beginnen soll, ist das überhaupt kein Problem. Stellen Sie die gewünschte Zeit ein und verlassen Sie sich darauf, dass der Roboter zum vereinbarten Zeitpunkt mit der Reinigung anfängt. Die Programmierung können Sie ganz einfach mithilfe der mitgelieferten Fernbedienung erledigen.

Der Haier Pathfinder ist ein Staubsauger mit zusätzlicher Wischfunktion

Positiv hervorheben müssen wir in unserem Testbericht ganz eindeutig, dass es sich beim Haier SWR-T325 Pathfinder nicht nur um einen reinen Staubsauger Roboter handelt, sondern um einen Saugroboter mit Wischfunktion. Das heißt: Der Haier SWR-T320 saugt nicht nur Staub und losen Schmutz von Ihren Teppichen und Hartböden auf, sondern entfernt auch klebrige Flüssigkeiten und andere Flecken vom Boden. Dafür statten Sie den Saugroboter einfach mit einem feuchten Wischtuch aus, das dann für die Reinigung verwendet wird. Praktisch ist, dass der Roboter in einem Durchgang saugt und wischt, sodass Sie sich nicht zwangsläufig für eine der beiden Funktionen entscheiden müssen. Dieses zusätzliche Wischfeature ist im Vergleich zu anderen Staubsaugrobotern eher selten, weshalb wir es als klaren Vorteil sehen. Allerdings ist es nicht empfehlenswert, die Wischfunktion auf Teppichen zu verwenden, da sie selbstverständlich nur für Hartböden geeignet ist.

Viele Praktische Features des Haier Pathfinder sorgen für eine effiziente Reinigung

Natürlich interessiert uns in unserem Test neben der Ausstattung und der Handhabung vor allem, wie gut der Roboter tatsächlich die Böden reinigt. In Bezug auf den Haier SWR-T320 haben wir die Erfahrung gemacht, dass er mit einigen intelligenten Features ausgestattet ist, die für eine besonders effiziente Reinigung sorgen. Das gilt zum Beispiel für die automatische Schmutzerkennung. Sobald der Haier Pathfinder einen besonders stark verschmutzten Bereich erkennt, erhöht sich die Saug- oder Wischleistung automatisch. So wird auch hartnäckiger Schmutz von Ihren Böden entfernt. Der Auffangbehälter ist groß genug, um auch größere Schmutzpartikel aufzunehmen. Von Vorteil ist auch, dass der Staubsauger Roboter selbst bei großen Flusen und Fusseln nicht verstopft. Sogar auf Teppichen kommt der Haier SWR-T320 gut zurecht. Die Reinigungsergebnisse sind dabei auf kurz- bis mittelflorigen Teppichen besser als auf Langflorteppichen. Nichtsdestotrotz sorgt der Staubsauger-Roboter auf Teppichen für eine angemessene Sauberkeit, was vielen ebenso günstigen Produkten der Konkurrenz nicht gelingt.

Die wichtigsten Vor- und Nachteile des Haier SWR-T320 Pathfinder im Überblick

Zusammenfassend lässt sich feststellen, dass der Saugroboter Ihnen viele Vorteile bietet, die für eine einfache Handhabung und eine gute Reinigungsleistung sorgen:

  • Verschiedene Reinigungsmodi für unterschiedliche Anforderungen
  • Überwindet kleinere Hindernisse wie Türschwellen problemlos
  • Reinigung nass und trocken möglich
  • Sensor verhindert Kollisionen mit Möbelstücken
  • Günstiger Anschaffungspreis

Auch die Akkulaufzeit ist bei diesem Modell mit bis zu zwei Stunden im Vergleich zu anderen Saugrobotern verhältnismäßig lang. Der einzige Kritikpunkt, der uns im Rahmen unseres Testberichts auffiel, besteht darin, dass die Reichweite der Fernbedienung zum Teil etwas gering ausfällt. Hier könnte der Hersteller auf jeden Fall noch nachbessern.

Fazit: Der Haier SWR-T320 ist eine praktische Haushaltshilfe

Nun, da Sie unseren Testbericht gelesen haben, fällt es Ihnen sicher leichter, eine Kaufentscheidung zu treffen. Wir sind der Meinung, dass der Haier Pathfinder ein solider Saugroboter ist, der als automatische Haushaltshilfe bei der Reinigung Ihrer Böden gute Dienste leisten wird. Es versteht sich von selbst, dass er hinsichtlich seiner Qualität und der Reinigungsleistung nicht mit der deutlich teureren Konkurrenz von iRobot oder Bosch mithalten kann. Dafür hat der Haier Pathfinder aber den Vorteil, dass er lediglich geringe Anschaffungskosten verursacht. Wir empfinden das Preis-Leistungs-Verhältnis als äußerst fair, denn der Staubsauger Roboter hat viele nützliche Features an Bord, die eine effiziente Reinigung von Hart- und Teppichböden ermöglichen. Er kann für Fliesen, Laminat und Parkett ebenso verwendet werden wie für Kurz- und Mittelflorteppiche. Lediglich auf Langflorteppichen gelangt er an seine Grenzen. Hindernisse in der Wohnung erkennt er zuverlässig und umfährt sie. Sollte es doch einmal zu einer Kollision kommen, so ist dank des weichen Stoßdämpfers dafür gesorgt, dass keinerlei Beschädigungen an Ihren Möbeln entstehen. Insgesamt konnte uns der Haier SWR-T320 überzeugen, weshalb wir ihn gerne weiterempfehlen.

Alternativen zum Haier SWR-T320 Pathfinder Saugroboter finden sich am ehesten in den Mittelklassemodellen der iRobot Roomba Serie und bei Ecovacs Deebot Serie.

Top-Einsteigermodell iRobot Roomba 615 im Test: Lohnt sich das Einsteigermodell? 

285,00 € 369,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 30. Mai 2020 07:41
Beutellos
Hartbodentest bestanden
Teppichtest bestanden
HEPA Filter vorhanden
Saugleistung (Watt)18 Watt
Betriebsgeräusch (dB)52 dB
EnergieeffizienzA
Durchfahrthöhe (mm)86 mm
Schwellen- / Steighöhe (in mm)27 mm
max. empfohlene Fläche (qm)150 qm
Zeitprogrammierung
Zeitprogrammierung im Wochenrhythmus
Laufzeit / Ladung (Minuten)110 Minuten
Ladezeit (max. in Min.)210 Minuten
ReinigungsmodusChaotisch
Anpassung an starken Schmutz automatisch
manuelle Spotreinigung
Absturzsicherung
Selbstaufladung
Multiroom / Etage fertigstellen
App / WLAN
Fernbedienung enthalten
Staubbehälter Volumen (ml)100 ml
Staubbehälter Füllanzeige

Preisverlauf


 

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 10. März 2017 22:57