Skip to main content

Testberichte: über 185 Staubsauger & Saugroboter auf unserer Teststrecke im Vergleich

iRobot Roomba e5 Saugroboter

(4 / 5 bei 467 Stimmen)

Alle (3) anzeigen Preisvergleich

Staubsauger bei Amazon kaufen

477,99 € 496,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. Dezember 2018 16:04
- Details
Logo MediaMarkt Staubsauger

489,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. Dezember 2018 16:04
zum Shop
Staubsauger und Saugroboter bei Euronics

449,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. Dezember 2018 16:04
zum Shop
Preisverlauf
Hersteller
Staubsauger Typ
Beutellos
Hartbodentest bestanden
Teppichtest bestanden
HEPA Filter vorhanden
Saugleistung (Watt)45 Watt
Betriebsgeräusch (dB)60 dB
EnergieeffizienzA

Gesamtbewertung

88%

"sehr gut"

staubsauger-berater.de Teststrecken Ergebnis
88%

iRobot Roomba e5 Saugroboter: wartungsfrei und besonders saugstark

iRobot Roomba e5, ist der Neue der iRobot Serie und ist erst September 2018 auf ausgewählten europäischen Märkten verfügbar. Roomba verspricht bei diesem Gerät Neuerungen, die für eine 5-fach stärkere Saugkraft im Vergleich zu der 600er Serie von Roomba sorgen soll. Um dieses Versprechen zu halten, ist der Roomba mit einem erstklassiges Reinigungssystem in 3 Stufen ausgestattet. Die Reinigung erfolgt hier durch zwei Gummibürsten, die auf allen Böden für eine hervorragende Sauberkeit sorgen sollen. Zusätzlich verfügt das Gerät über die Ecken- und Kantenbürste, einen hocheffizienten Filter und die Möglichkeit, dass Gerät über ein App zu steuern. Hier können Sie sich auch eine Statistik über die vergangenen Reinigungsvorgänge des iRobot Roomba e5 anzeigen lassen.

Die iAdapt Navigation nutzt eine Vielzahl von intelligenten Sensoren, die dem Roboter helfen, sich in Ihren Räumen zurecht zu finden. Absturzsensoren helfen dem Roomba dabei, vor Treppenabgängen früh genug halt zu machen. Um bestimmte Bereiche von der Reinigung auszuschließen, verfügt der e5 über eine Dual Mode Virtual Wall, der eine unsichtbare Barriere schafft.

Besonders verschmutzten Stellen erkennen die Dirt Detect Sensoren sofort und geben eine Meldung an das Gerät, diese Stellen besonders intensiv zu reinigen.

iRobot Roomba e5 – die technischen Details

Die technischen Details des e5 geben erste Einblicke wie es unter der Haube des Gerätes aussieht. Ist bei der Größe oder dem Gewicht etwas verändert worden? Welcher Akku ist eingebaut und welche Reinigungsdauer ist mit diesem gegeben. Wir haben Ihnen die ersten wichtigsten Details in einer kleinen Übersicht zusammengestellt:

  • Gewicht: 3,8 Kilogramm
  • Größe: 35,3 x 35,3 x 9,2 Zentimeter
  • empfohlene Reinigungsfläche: 80m²
  • Zeit- und Wochenprogrammierung
  • Reinigungsmodi: Automatik, Spot
  • Ladezeit: 180 Min.
  • Saugleistung: 45 Watt
  • Akku: Lithium-Ionen-Akku
  • Akkulaufzeit: 90 Min.
  • Navigation: iAdapt 1.0
  • Abgrenzungsmöglichkeit: Dual Mode Virtual Wall
  • Selbstständige Rückfahrt in die Ladestation und Akku-Ladung
  • Farbe: Schwarz-Silber
  • APP-Steuerung
  • Bewegliches Bürstenmodul, passt sich der Beschaffenheit der Böden an
  • hocheffiziente Filter nimmt 99% Pollen, Milben und Allergene auf
  • Fassungsvermögen des Schmutzbehälters: 0,5 Liter
  • Lautstärke: 60 Dezibel
  • Wartungsarme und verfilzungsfreie Gummiwalzen für eine effektive Schmutzaufnahme
  • Stark verschmutzte Bereiche werden automatisch erkannt und intensiv gereinigt

Der Roomba e5 ist dank der Gummibürsten auch der ideale Helfer im Kampf gegen Tierhaare. Denn dieser Saugroboter nimmt mehr Tierhaare auf, als die meisten anderen Saugroboter. Er reinigt mit der 5-fachen Saugleistung und die Tierhaare können sich in den Gummibürsten nicht verheddern. Der hocheffiziente Filter erfasst 99% der Hunde- und Katzenallergene.

Funktionen und Ausstattung

Der iRobot Roomba hat einige nützliche Features, mit denen er wie viele Saugroboter von Roomba absolut überzeugen kann.

Die iRobot Home-App

iRobot bietet für Android und IOS eine kostenlose App an. Hiermit können Sie verschiedene Einstellungen bei Saugroboter vornehmen. Beispielsweise kann ein individueller Reinigungsplan erstellt werden, der für jeden Tag der Woche mit unterschiedlichen Zeiten programmiert werden kann. Zudem können die Reinigungsaktivitäten sowie der Verlauf der Reinigung überwacht werden.  Die App aktualisiert Ihren Roboter automatisch mit der neuesten Software, damit er stets über die neuesten Funktionen verfügt.  Darüber hinaus ist dieser Roomba mit Alexa-fähigen Geräten und Google Assistant kompatibel, um den Roboter zu starten, anzuhalten oder in die Ladestation zurück zu schicken.

Den Schmutz automatisch finden

Die Dirt Detect Sensoren finden die schmutzigsten Bereiche auf den Untergründen und geben dem Roboter ein Signal, diese Flächen besonders gründlich zu reinigen. Dabei passt sich der automatisch einstellbare Reinigungskopf den Höhen an. Das heißt, dass der Bürstenkopf immer die richtige Höhe hat und somit Teppiche, als auch Hartböden effektiv reinigen kann.

Die Navigation

Der iRobot Roomba e5 reinigt Ihr Zuhause im Zufallsprinzip. So reinigt er jede Stelle mehrmals und hinterlässt ein lückenloses Reinigungsergebnis. Neben dieser Reinigungsvariante und der oben genannten speziellen Technik zur Schmutzerkennung hat der Roboter hochsensible Sensoren, die ihm helfen, sich im Raum zurecht zu finden. Mit Hilfe dieser Sensoren trifft der iRobot Roomba e5 in einer Sekunde mehr als Entscheidungen, um sich an Ihrem Zuhause anzupassen. Hindernisse werden frühzeitig erkannt und lassen den Saugroboter in eine andere Richtung fahren. Absturzsensoren helfen dem Roboter, Treppenabgänge zu erkennen und den Rückzug anzutreten. Der iRobot erklimmt Türschweller oder Teppichaufgänge bis zu einer Höhe von 2 cm ohne Probleme.

Die DualMode Virtual Wall

Mit der im Lieferumfang enthaltenen DualMode Virtual Wall können Sie unsichtbar einzelne Bereiche von der Reinigung ausgrenzen, oder ganze Räume absperren. Dies ist bei vielen Nutzern der Fall, wenn Sie die Futter- oder Schlafplätze der Tiere schützen wollen, oder wenn hochwertige Bodenvasen oder sonstige Dekoartikel auf keinen Fall berührt werden sollen.

Hochwertiger Lithium Ionen Akku mit langer Laufzeit

In Sache Akkulaufzeit hat der iRobot Roomba E5 nochmals zugelegt. Mit einer vollen Akkuladung schafft der Roboter eine 90-minütige ununterbrochene Laufzeit. Ist der Akku entladen, dann fährt der Roboter automatisch in die Home Base zurück, um sich aufzuladen. So ist er immer bereit, wenn sein Einsatz notwendig ist.

Der Lieferumfang

Folgendes Zubehör liegt im Originalkarton bei:

  • iRobot Roomba e5
  • Home Base
  • Netzkabel für Home Base
  • Dual Virtual Wall (Batterien inklusive)
  • 1 Ersatzfilter
  • Bedienungsanleitung mit Garantiebestimmungen und Quick Start Guide

Der Roboter muss nicht erst zusammengebaut werden, hier war alles bereits erledigt. Sie müssen lediglich die Home Base aufstellen, den Roboter laden und die Start-Taste drücken. Der Roboter ist vorgeladen, somit können sie den ersten Testlauf problemlos starten. Der Hersteller empfiehlt allerdings, das Gerät vor dem ersten Start voll aufzuladen.

Der Ladezustand wird am Gerät selber nur als voll oder leer angezeigt, auf der App wird der Akkuzustand in % angegeben.

Die Reinigungsmodi

Bei den Reinigungsmodi ist die Auswahl überschaubar. entweder lassen Sie den iRobot Roomba im Vollmodus laufen. Das bedeutet, er fährt von der Ladestation los und reinigt im Zufallsprinzip Ihr Zuhause. Starten Sie den Roboter am Gerät oder in der App, dann fährt er automatisch in diesem Modus los.

Als zweite Möglichkeit ist der Spotmodus verfügbar. Dieser Modus kann gewählt werden, wenn ausschließlich kleinere Flächen gereinigt werden sollen. Zum Beispiel wenn Sie etwas in der Küche verschüttet haben, oder wenn die Katze sich nicht in der Wohnung befindet und die Zeit genutzt werden soll, ausschließlich den Schlafplatz der Katze zu reinigen. Dieser Modus kann mit der App, oder am Gerät selber gestartet werden.

Wie benutzerfreundlich ist der iRobot Roomba e5?

Bei der Benutzerfreundlichkeit gibt es wie auch bei allen anderen iRobot Geräten nichts auszusetzen. Es fängt mit einer sehr verständlichen Bedienungsanleitung an und hört mit der einfachen Nutzung der App auf. Die Bedienungsanleitung ist mit nützlichen Bildern versehen und die Anleitung ist sehr verständlich. Die Einstellungen am Gerät sind überschaubar und der Reinigungsplan, der mit der App erstellt werden kann ähnelt einer normalen Wecker App.

Die App selber ist sehr schnell eingerichtet, denn Sie werden durch die gesamte Einrichtung geführt.

Das neue System für die Schmutzbehälterentleerung hat uns auch überzeugt. Bei den Geräten der 800er Serie war die Reinigung des Auffangbehälters noch sehr mühsam. Bei dem iRobot Roomba e5 wurde dieses verbessert. Der Behälter kann einfach unter heißem, fließendem Wasser ausgespült, abgetrocknet und wieder eingesetzt werden. Dies verringert die Vermehrung von Bakterien und Allergenen, der Auffangbehälter kann somit immer hygienisch sauber gehalten werden.

Durch die Neuerung der Bürsten bleiben keine Haare mehr in diesen hängen. Dadurch entfällt auch hier die lästige Säuberung.

Insgesamt ist der Wartungsaufwand und die Handlichkeit des neuen e5 erheblich verbessert worden. Er ist der wartungsärmste Roboter, den wir bisher getestet haben. Hinzu kommt noch die bessere Schmutzaufnahme auf Teppichen und

Die Saugkraft wurde stark verbessert

Das größte Interesse der Nutzer liegt sicherlich bei der Reinigungsleistung. Denn hier wurden große Versprechungen des Herstellers iRobot gemacht. Die Reinigungskraft soll 5 x stärker sein, als bei der 600er Serie. Wir haben das Gerät ganz genau unter die Lupe genommen, und ihm hierfür gehörig viel Arbeit auf unseren Fußböden hinterlassen. Auch unsere Katze Pepsi hat Ihres dazu getan, denn sie befindet sich gerade im Fellwechsel und verliert ordentlich Haare. Genau die richtigen Testvoraussetzungen.

Unser Testergebnis auf Hartböden

Zwar sind viele unserer getesteten Geräte auf diesen Böden zuverlässig und saugstark, dennoch legt der iRobot Roomba e5 auch hier nochmal eine Schüppe drauf. Das Ergebnis überzeugt auf ganzer Linie. Zwar fährt er sehr chaotisch durch den Raum und benötigt auch seine Zeit, um alle Flächen zu reinigen, aber er schafft es. Und das nicht nur auf gerader Fläche, sondern auch an Möbelkanten und in Ecken. Manchmal spritzt er mit der kleinen Seitenbürste Krümel oder kleinere Steinchen durch die Gegend, anstatt Sie aufzusaugen. Aber das Körnchen findet er dann irgendwann später wieder und frisst es auf. Hindernisse wie Kabel oder Gardinenenden sollten auf jeden Fall hoch gelegt werden. Der Roomba hat sich hierin fest gebissen und kam aus eigener Kraft nicht mehr aus der Situation.

Besonders strak verschmutzte Stellen findet er wirklich automatisch. Hier saugt er dann besonders intensiv und fährt erst weiter, wenn die Stelle gereinigt ist. Im Prinzip wie eine Spotreinigung, bei der er auf der Stelle hin und her fährt.

Probleme beim Hindernis umfahren hat er nicht, und auch Treppenabgänge erkennt er sehr zuverlässig. Das Problem, was manche Nutzer über den iRobot e5 sagen, dass er die Home Base nicht findet, können wir nicht bestätigen. Bei uns hat er diese immer gefunden. Sie müssen die Station natürlich frei zugänglich aufstellen und nicht in einer Ecke verstecken.

Das Testergebnis auf Teppichen

Auch die Saugkraft auf Teppichen hat sich sehr verbessert. Aus kurzflorigen- und mittelflorigen  Teppichen holt er kraftvoll den ganzen Schmutz heraus. Der Aufstieg auf die Teppiche macht ihm keine Probleme. Bei ganz leichten Teppichen legt er schon mal die Kanten um, aber ein Verheddern in den Kanten haben wir nicht festgestellt. Die hochflorigen Badteppiche stellen allerdings nach wie vor ein Problem dar. Zum einen beim Erklimmen, und zum anderen bei der Reinigungsleistung. Hier reicht die Saugkraft dann doch nicht aus.

Vor- und Nachteile im Überblick

Hier nochmal kurz im Überblick die Vor und Nachteile, welche uns bei unserem iRobot Roomba e5 Test aufgefallen sind.

Vorteile

  • App Steuerung
  • sehr gute Saugleistung
  • sehr einfach in der Handhabung
  • wartungsarme Bürsten
  • Einfache Entleerung und Reinigung des Auffangbehälters
  • Dual Virtual Wall
  • Dirt Detect Sensoren
  • täglich unterschiedliche Reinigungszeiten programmierbar
  • wenig Wartungsaufwand

Nachteile

  • hohe Anschaffungskosten
  • verfängt sich in herumliegenden Kabeln

Insgesamt schneidet der iRobot Roomba e5 in unserem Saugrobotertest sehr gut ab. Die Reinigungsleistung ist zu der 800er Serie nochmals deutlich erhöht worden, wobei er preislich gesehen,  mit den 800ern standhalten kann.

Unser Fazit

Der iRobot Roomba e5 geht bei seiner Reinigung sehr gründlich vor. Die Saugleistung ist um einiges verbessert worden im Gegensatz zu der 600er Reihe. Lassen Sie den Roboter in Ihrem Haushalt täglich reinigen, verschafft das eine ganze Menge Freizeit und Entlastung. Auch aus hygienischen Gründen ist der tägliche Einsatz besonders für Haustierbesitzer von großem Vorteil. 

Die wartungsfreien Bürsten nehmen es mit Mensch- und Tierhaaren gleichermaßen auf. Bei stark verschmutzten Bereichen helfen die Dirt Detect Sensoren, diese Bereiche ordentlich zu reinigen. Die kleine Seitenbürste kümmert sich um Ecken- und Möbelkanten.

Bei dem Hersteller iRobot schon gewohnt nützlich ist die App Funktion, die virtuelle Wand und die Programmierfunktion. Hier können Sie sogar für jeden Tag der Woche unterschiedliche Reinigungszeiten programmieren.

Wer auf der Suche nach einem gründlichen, saugstarken und handlichen Roboter ist, der sollte sich auf jeden Fall den iRobot Roomba e5 ansehen. Wir können ihn auf jeden Fall weiter empfehlen.

Beutellos
Hartbodentest bestanden
Teppichtest bestanden
HEPA Filter vorhanden
Saugleistung (Watt)45 Watt
Betriebsgeräusch (dB)60 dB
EnergieeffizienzA
Durchfahrthöhe (mm)92 mm
Schwellen- / Steighöhe (in mm)20 mm
max. empfohlene Fläche (qm)80 qm
Zeitprogrammierung
Zeitprogrammierung im Wochenrhythmus
Laufzeit / Ladung (Minuten)90 Minuten
Ladezeit (max. in Min.)180 Minuten
ReinigungsmodusChaotisch
Anpassung an starken Schmutz automatisch
manuelle Spotreinigung
Absturzsicherung
Selbstaufladung
Multiroom / Etage fertigstellen
App / WLAN
Fernbedienung enthalten
Staubbehälter Volumen (ml)500 ml
Staubbehälter Füllanzeige
Ersatzfilter (Stück)1 Stück
Roomba FiltertypAeroForce
effektive Saugleistung5 x
Cleaning Head ModulHauptbürsten
iAdapt VersioniAdapt 1.0
Dirt Detect VersionDirt Detect 2.0
Clean Map
Turbo Teppich Modus
Akku TypLi-Ion 1800 mAh
Dual Virtual Wall (Stück)1Stück

Preisvergleich

ShopPreis
Staubsauger bei Amazon kaufen

477,99 € 496,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. Dezember 2018 16:04
bei ansehen
Logo MediaMarkt Staubsauger

489,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. Dezember 2018 16:04
Details bei Media Markt ansehen
Staubsauger und Saugroboter bei Euronics

449,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. Dezember 2018 16:04
Details bei EURONICS ansehen

Preisverlauf


ab 477,99 € 496,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. Dezember 2018 16:04

477,99 € 496,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. Dezember 2018 16:04