Skip to main content

Testberichte: über 200 Staubsauger & Saugroboter auf unserer Teststrecke im Vergleich

Kärcher WD 3 P Mehrzwecksauger mit Extension Kit

(4.5 / 5 bei 472 Stimmen)

84,99 € 109,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. Januar 2020 10:44
Preisverlauf
Staubsauger Typ,
Beutellos
Hartbodentest bestanden
Teppichtest bestanden
HEPA Filter vorhanden
Saugleistung (Watt)1000 Watt
Betriebsgeräusch (dB)74 dB
EnergieeffizienzA

Der Kärcher WD 3 P Nass-Trockensauger mit Extension Kit (Kärcher 1.629-885.0) verspricht laut Kundenbewertungen eine ganze Menge. So ist er auf Amazon von den Nutzern bei 424 Bewertungen zu 74 % mit der Bestnote und mit 15 % mit der zweit besten Note bewertet worden. Das sind fast 90% gute bis sehr gute Bewertungen. Laut Herstellerangaben gehört der Kärcher WD 3 P Extension Kit zu der Einsteigerklasse und liegt auch genau in dieser Preiskategorie. Für gerade einmal 85,00 € ist er derzeit bei Amazon erhältlich. Er ist damit ein  idealer Industriestaubsauger fürs Hobby und Heimwerken.

Trotz Einsteigerklasse und günstigem Anschaffungspreis hat der Kärcher so einiges zu bieten. Neben einer guten Saugleistung ist er mit sehr viele nützliche Zusatzfunktionen ausgestattet. Hierzu zählen unter anderem die Steckdose für Elektrogeräte mit Ein-/Ausschaltautomatik, die Blasfunktion, die praktische Parkposition, der Patronenfilter, Schlauchverlängerungen etc.

Auf die einzelnen Funktionen werden wir später noch eingehen. Zuerst möchten wir einen Blick auf die technische Ausstattung des Gerätes werfen.

Die Ausstattungsdetails und die technischen Daten des Kärcher WD 3 P Extension Kit (1.629-885.0)

Zur Marke Kärcher gibt es eigentlich nicht viel zu sagen. Er ist der bekannteste Spezialist für Reinigungsgeräte. Kärcher stellt durchweg sehr hochwertige und robuste Geräte im Bereich der Industriestaubsauger her. Dieser Kärcher ist zwar aus komplettem Kunststoff gefertigt, allerdings sind die verwendeten Materialien sehr hochwertig.

Mit einer Leistung von 1000 Watt gehört dieser Kärcher sicherlich nicht zu den leistungsstärksten Geräten, die wir getestet haben. Aber da Sie aus unseren diversen Testberichten bereits wissen, ist dies nur ein einziger Indikator für eine gute Saugleistung. Denn für eine gute Saugleistung sind noch wesentlich mehr Voraussetzungen entscheidend.

Was uns grundsätzlich bei allen Kärcher Industriestaubsaugern gut gefällt, ist die Halterung für das Zubehör und das Kabel. Es kann alles an dem Gerät selber befestigt werden und ist so immer griffbereit. Es muss nicht separat gelagert werden und kann somit auch nicht in den tiefen eines Hauswirtschaftsraumes oder einer Garage verschwinden.

  • Kärcher WD 3 P mit Extension KitAbmessungen: 38,8 x 34 x 50,2 cm 
  • Gesamtgewicht: 5,7 Kilogramm
  • Maximale Leistung: 1000 Watt
  • Volumen des Auffangbehälters: 17 Liter
  • Lautstärke: die Lautstärke liegt bei 74 Dezibel
  • Frequenzbereich: 50 Hz
  • Luftmenge: 68l/s
  • Unterdruck 210 mbar
  • Blasfunktion
  • abnehmbarer Handgriff
  • Steckdose mit Ein- und Ausschaltautomatik
  • Adapter für den Anschluss von Elektrowerkzeugen im Lieferumfang
  • Patronenfilter für Nass- und Trockenreinigung
  • Parkposition
  • Stoßfester Umlaufschutz
  • Zubehör am Gerät
  • Saugtechnologie: beutellos
  • Kabellänge: 4 Meter

Diese vielen kleinen Dinge machen den Kärcher WD 3 P Extension Kit zu einer wahren Wunderwaffe gegen Schmutz und Dreck in Haus, Garten und Werkstatt. Besonders das geringe Gewicht von 5,7 Kilogramm in die kompakten Abmaße zeichnen diesen Industriesauger aus. So ist er immer leicht zu transportieren und platzsparend zu verstauen. Allerdings empfehlen wir den WD 3 P aufgrund seines kleinen Auffangbehälters eher für den privaten Gebrauch. Große Industriegeräte haben weitaus mehr Fassungsvermögen. Hier können wir beispielsweise auf den von uns getesteten Kärcher WD 6 P Premium verweisen. Dieser hat einen Edelstahlbehälter, in den ganze 30 Liter Fassungsvermögen hinein passen.

Nützliche Funktionen und praktisches Zubehör

Saugstark und sehr handlich präsentiert sich der kleine Kaercher WD 3 P. Er hat ordentlich Zubehör beigepackt, was das Reinigen in jeder Situation ermöglicht. Sie können das Gerät bei Amazon als Paket mit oder ohne Filtertüten bestellen. Wir empfehlen Ihnen auf jeden Fall, die Filtertüten direkt mit zu bestellen. Denn ein Einsatz ohne Filtertüten ist praktisch überhaupt nicht möglich. Denn saugen Sie feinen Staub wie beispielsweise Sägespäne oder Putz, der beim Bohren von Löchern in der Wand entsteht, setzt sich der Filter ohne Filtertüten sofort zu. Dann muss dieser sofort gereinigt werden, da die Saugleistung stark eingeschränkt ist. Beim Nass Saugen muss der Staubbeutel natürlich entfernt werden.

Der Patronenfilter

Im Innenraum befindet sich ein Patronenfilter, der für die Nass- und Trockenreinigung geeignet ist. Dieser muss also nicht gewechselt werden, egal ob Sie trockenen oder feuchten Schmutz saugen. Diesen Patronenfilter können Sie unter fließendem Wasser reinigen und immer wieder verwenden. Wenn Sie dann allerdings nach dem Reinigen trockenen Schmutz aufsaugen wollen, muss der Patronenfilter vorher komplett durch getrocknet sein. Ansonsten setzt der trockene Staub den Patronenfilter direkt wieder zu.  Im Lieferumfang befinden sich folgendes Zubehör:

  • Saugschlauch 2 Meter, 35 mm
  • Verlängerungsschlauch 1,5 Meter, 35 mm
  • Saugrohre, 2 Stück 0,5 m, 35 mm
  • Nass / Trockensaugdüse, Clips mit 2 Gummi- und 2 Bürststreifen
  • Patronenfilter
  • Papierbeutelfilter, 1 Stück
  • Adapter für den Anschluss von Elektrowerkzeugen
  • Fugendüse
  • Bedienungsanleitung

Besonders praktisch ist die Schlauchverlängerung und der abnehmbare Handgriff. Denn das macht das Saugen auch in kleinsten und schmalsten Stellen möglich. Dies ist besonders praktisch beim Reinigen des Autos. Denn mit dem langen Schlauch kommen Sie wirklich in jede Ecke. Wenn Sie dann noch die Fugendüse aufstecken, entwischt Ihnen kein Krümel.

Steckdose mit Ein-/Ausschaltautomatik

Diese erweist sich beim Arbeiten mit Elektrogeräten als sehr praktisch. Diese Steckdose ist für den Anschluss von Elektrowerkzeugen. Ein gestufter Adapter liegt im Originalkarton ebenfalls bei. Dieser macht Sie unabhängig von irgendwelchen bestimmten Elektrogeräten. Der gestufte Adapter passt bei uns auf so ziemlich alle Elektrogeräte, die sich in unserer Werkstatt befinden. Schalten Sie das Elektrogerät ein, wird der Kaercher WD 3 P mit eingeschaltet. Ein separates Einschalten des Industriestaubsaugers  ist nicht mehr nötig. Der Sauger läuft nach dem Ausschalten des Elektrogerätes noch ca. 2-3 Sekunden nach, um auch den ganzen Schmutz aus dem Saugschlauch heraus zu ziehen

Blasfunktion

Mit dieser Funktion können Sie Ihre Terrasse von Laub befreien, frische Farbe antrocknen lassen oder auch enge Kellerschächte von Schmutz befreien. Allerdings sollten Sie nicht allzu hohe Erwartungen haben, denn die Blasfunktion gleicht nicht der Stärke eines Laubsaugers. Ein Laubsauger ist natürlich auch wesentlich handlicher, weil unserer beispielsweise mit einem Akku angetrieben wird. So sind Sie unabhängiger von dem sehr kurzen Stromkabel und können den Laubsauger mit einer Schlaufe um die Schulter tragen.

Um diese Funktion nutzen zu können, müssen Sie lediglich den Saugschlauch in die Rückseitige Öffnung des Kaercher stecken.

Abschaltautomatik

Der Kärcher hat eine Abschaltautomatik für den Wasserbehälter.  Sobald der Füllstand im Behälter den Filter erreichet, schaltet ein Sensor den Sauger automatisch ab. Hierdurch müssen Sie nicht ständig den Füllstand im Auge behalten.

Geringe Größe und geringes Gewicht

Diese beiden Eigenschaften machen grundsätzlich schon mal einiges beim Handling aus. Denn er ist leicht zu transportieren und die vier Doppellenkrollen laufen sehr zuverlässig und leicht hinter uns her. Dadurch ist der Handlungsspielraum nicht nur auf die Werkstatt begrenzt. Sie können den kleinen Kärcher WD 3 P auch gut im Haus benutzen. Zwar begrenzt sich auch hier der Einsatz eher auf Hartböden, aber hier saugt er zuverlässig alles auf. Für die Reinigung von Teppichen fehlt eindeutig die Leistungsreduzierung. Denn wenn Sie hier mit voller Power über Teppiche saugen möchten, dann beißt sich die Düse im Teppich fest. Das Absaugen gestaltet sich somit sehr schwierig.

Wir haben den Industriesauger von Kaercher auch für das Absaugen von nassen Polstermöbeln genutzt. Diese haben wir vorher von Hand nass abgewaschen und dann mit dem Kaercher abgesaugt. Klappt hervorragend. Noch besser würde es funktionieren, wenn eine kleinere Polsterdüse mit im Lieferumfang enthalten wäre.

Besonders bei der Autoinnenreinigung kommt Ihnen der lange Saugschlauch sehr zu gute. Es macht richtig Spaß, mit dem langen Schlauch und der Fugendüse das Auto zu reinigen. Denn endlich kommen wir in jede kleine Ritze. Noch einfacher geht es, wenn Sie das Handstück entfernen und die Fugendüse direkt an den Schlauch anschließen. Das bringt nochmal mehr Bewegungsfreiheit.

In der Werkstatt eine große Hilfe

Ebenfalls bestätigen können wir, dass der Kärcher bei dem Einsatz in der Werkstatt eine große Hilfe ist. Durch den Anschluss von Elektrowerkzeugen und der Ein- und Ausschaltautomatik macht das Sägen, Bohren und Schleifen wesentlich mehr Spaß. Denn der entstandene Schmutz wird sofort abgesaugt und muss nach dem Arbeiten nicht nochmals zusammengekehrt werden. Und auch die angezeichneten Schneidekanten beim Sägen sind wieder zu sehen. Haben wir sonst ein Brett geschnitten, haben sich die Sägespäne immer genau auf dem Strich abgelegt. Ewiges weg pusten gehört nun der Vergangenheit an.

Ansonsten sind sicherlich noch an positiven Eigenschaften das Pull & Push System zum einfachen Öffnen des Behälters und die Zubehöraufbewahrung am Gerät zu erwähnen.

Was hat uns nicht gefallen

Im Prinzip sind wir von dem Preis-/ Leistungsverhältnis des Kärcher WD 3 P Extension Kit überzeugt. Dennoch fehlen uns einige kleinere Details, die das Arbeiten mit dem Gerät nochmals vereinfachen würden. Hierzu zählt auf jeden Fall eine Saugkraftreduzierung und auch die Ablassschraube für den Wasserbehälter. Denn wenn Sie 17 Liter in dem Behälter haben, müssen Sie das aufgesaugte Wasser händisch über einem Abfluss entleeren. Das bedeutet, dass Sie erst die Motoreinheit vom Gerät lösen müssen und dann den Behälter ausleeren. Mit einer Ablassmöglichkeit im unteren Teil des Gerätes wäre es einfacher.

Auch das kurze Stromkabel von 4 Metern ist in den meisten Fällen nicht ausreichend. Spätestens, wenn Sie das Laub im Garten zusammen pusten möchten reicht das Stromkabel nur für einen kleinen Bereich. An diesem längeren Kabel zu sparen, ist unserer Meinung nach ein Witz. Um hier Abhilfe zu schaffen, nutzt lediglich ein langes Verlängerungskabel.

Unser Fazit

Der Kärcher WD 3 P Extension Kit ist ein günstiger Industriestaubsauger aus der Einstiegsklasse, der hervorragende Dienste im und ums Haus leistet. Der Sauger kann im Nass- und Trockenbereich eingesetzt werden und ist durch sein reichhaltiges Zubehör und seine nützlichen Zusatzfunktionen ein wahrer Allrounder. Besonders gut bewerten wir die Absaugfunktion in der Werkstatt. Durch die zusätzliche Steckdose mit der Ein- und Ausschaltautomatik macht das Arbeiten in der Werkstatt wesentlich mehr Freude.

Dieser Sauger ist zwar nicht in allen Teildisziplinen der Testsieger, aber in Einsteigerklasse erhalten Sie mit dem Kärcher WD 3 P ein echt gutes Gerät aus Winnenden. Auch von der Verarbeitung und vom Zubehör gibt es hier nichts zu bemängeln. Hier haben wir einzig und alleine eine Polsterdüse vermisst, die beim Absaugen von nassen Polstergarnituren eine große Hilfe wäre. Allerdings können Sie für die Kaercher Modelle jegliches Zubehör optional erwerben.

Unser Testergebnis fällt für die Saugleistung und auch für das Handling positiv aus. Deshalb können wir den kleinen Kärcher Industriestaubsauger guten Gewissens weiter empfehlen.

Beutellos
Hartbodentest bestanden
Teppichtest bestanden
HEPA Filter vorhanden
Saugleistung (Watt)1000 Watt
Betriebsgeräusch (dB)74 dB
EnergieeffizienzA

Preisverlauf


84,99 € 109,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. Januar 2020 10:44

84,99 € 109,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. Januar 2020 10:44