Skip to main content

Testberichte: über 200 Staubsauger & Saugroboter auf unserer Teststrecke im Vergleich

Kärcher WD 6 P Premium Industriestaubsauger

(4 / 5 bei 199 Stimmen)

179,35 € 190,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 8. Juli 2020 20:42
Preisverlauf
Hersteller
Staubsauger Typ,
Beutellos
Hartbodentest bestanden
Teppichtest bestanden
HEPA Filter vorhanden
Saugleistung (Watt)1300 Watt
Betriebsgeräusch (dB)75 dB
EnergieeffizienzA

Beim Kärcher WD 6 P Premium Industriestaubsauger handelt es sich um einen sehr guten und leistungsfähigen  Industriestaubsauger der sowohl trockenen als auch nassen Schmutz aufsaugen kann. Er besticht durch einen 30 Liter großen Auffangbehälter aus Edelstahl und seine sehr robuste Bauweise. Mit seinen 1300 Watt sorgt er für ausreichend Saugleistung und kann mit dem reichhaltigen Zubehör für viele Zwecke eingesetzt werden.

Mit der patentierten Filterentnahmetechnik können Sie in sekundenschnelle ganz einfach den Filter herausnehmen. Denn dieser ist in einer Filterkassette untergebracht, die sich einfach herausklappen lässt.

Wir haben den Kärcher Industriestaubsauger  mal genauer unter die Lupe genommen und bei unserem Kärcher WD 6 P Premium Test die Funktionen mit anderen Geräten verglichen. Hier unsere ausführlichen Testergebnisse.

Die Ausstattung und technischen Details des Kärcher WD 6 P Premium

Mit einer ordentlichen Wattzahl von 1300 ausgestattet, schafft das Gerät mühelos alle anfallenden Saugarbeiten hervorragend. Er ist im Gegensatz zum Kärcher WD 3 Premium oder zum Makita VC2512L schon mit einem wesentlich größeren Auffangbehälter ausgestattet und. Natürlich lässt Kärcher sich die größere und stärkere Ausstattung auch mit einem größeren Anschaffungspreis bezahlen. Für einen noch höheren Anschaffungspreis bekommen Sie reichlich Zubehör oder bei einer anderen Variante 4 Fliestüten mit geliefert. Zu den verschiedenen Angeboten kommen wir später.

  • Abmessungen: 38,2 x 41,8 x 69,4 cm 
  • Gesamtgewicht: 9 Kilogramm
  • Maximale Leistung: 1300 Watt
  • Volumen des Auffangbehälters: 30 Liter
  • Lautstärke: die Lautstärke liegt bei 75 Dezibel
  • Filterung: Flachfaltenfilter für Nass- und Trockenreinigung
  • Blasfunktion
  • Nass-/Trockensaugdüse, umschaltbar mit 2 Gummi- und 2 Bürststreifen
  • Steckdose mit Ein- und Ausschaltautomatik
  • mit Ablassschraube
  • bei Aufpreis mit Car Cleaning Set
  • Saugleistungsregulierung
  • abnehmbarer Handgriff mit elektrostatischem Schutz
  • Parkposition
  • Kesselunterdruck: 160 mbar
  • Zubehöraufbewahrung im Gerät
  • Ablagefach für Kleinteile
  • Adapter für den Anschluss von Elektrowerkzeugen
  • Saugschlauch, 2.2 m, 35 mm

Das Fassungsvermögen des hochwertigen Edelstahlbehälters beträgt 30 Liter. Hier sollten Sie sich aber nicht täuschen lassen, denn für Flüssigkeiten ist bei ca. 20 Litern Schluss. Dann sagt der Schwimmer dem Gerät das es abschalten soll. Dies ist natürlich äußerst praktisch, da Sie nicht selber auf den Füllstand achten müssen. Hobbyhandwerker aber auch kleinere Handwerksbetriebe werden den Kärcher WD 6 P Premium zu schätzen wissen, durch seine vielfältigen Einsatzmöglichkeiten.

Drei verschiedene Ausstattungsvarianten

Wenn Sie sich für den Kärcher entscheiden sollten, dann haben Sie die Möglichkeit, hier zwischen drei verschiedenen Ausstattungsvarianten zu wählen. Besonders zu empfehlen ist unserer Meinung nach die Ausstattung mit dem großen Zubehörpaket. Hier erhalten Sie für knapp 50,00 € extra für jeden Einsatzzweck das passende Zubehör.

Ausstattungsvariante 1

Bei dieser Ausstattungsvariante erhalten Sie den Kärcher WD 6 P Premium ohne Zubehör, hier wird Ihnen nur das Gerät geliefert, mit Saugrohr, Saugschlauch, Universaldüse und Fugendüse. Natürlich erhalten Sie auch die Filterkasette mit Filter, 1 Fliesfilterbeutel

Ausstattungsvariante 2

Zusätzlich zu dem oben genannten Paket erhalten Sie das Car-Cleaning Kit. Dieses beinhaltet folgendes: Verlängerungsschlauch mit 1,5 Meter Länge, zwei kleine Aufsätze mit Bürste (weiß = weiche Bürste, schwarz = harte Bürste), 1 Fugendüse und eine Art Spachteldüse, 1 Ledertuch und ein Microfasertuch

Ausstattungsvariante 3

Auch hier erhalten Sie die Ausstattungsvariante 1 mit zusätzlich 4 Fliesfilterbeuteln.

 

Entscheiden Sie sich nur für die Grundausstattung mit Variante 1 dann können Sie selbstverständlich bei Kärcher immer jedes Zubehörteil noch hinzu kaufen.

Die Besonderheiten des Kärcher WD 6 P Premium

Mit dem Kärcher WD 6 P Premium Industriestaubsauger erhalten Sie ein sehr durchdachtes und gut ausgestattetes Gerät. Uns sind bei unserem Test einige Sachen besonders positiv aufgefallen. Nicht nur den großen Auffangbehälter, der aus Edelstahl besteht, sondern noch einiges mehr. Wir haben das Gerät nicht nur getestet, sondern auch nach unserer Testreihe behalten, denn wir waren rundum zufrieden. Für den privaten Gebrauch bedeutet das Gerät für uns eine wahre Bereicherung, egal ob im Garten, in unserer kleinen Hobbywerkstatt oder bei der Gartenarbeit. Es hat ordentlich Leistung und ein tolles Zubehörpakt. Doch was haben wir noch positives von dem Gerät zu berichten:

Die 2000 Watt starke Saugleistung

Der Kärcher hat eine Saugleistung von 2000 Watt, allerdings verbraucht er lediglich 1300 Watt an Strom. Dies ist wohl eines der herausstechenden Merkmale dieses Modells. Die Saugleistung ist enorm, egal ob Sie trockenen oder auch nassen Schmutz aufsaugen wollen. Um den Schmutz aber garnicht erst entstehen zu lassen, lassen sich Elektrogeräte an der Steckdose am Gerät anschließen. So können Sie Elektrowerkzeuge wie Bohrmaschinen, Schleifmaschinen und andere Geräte direkt mit dem Sauger verbinden. Das Tolle daran ist, dass die Steckdose eine Ein- und Ausschaltautomatik hat. Das heißt, wenn Sie das Elektrogerät starten, dann startet auch gleichzeitig der Sauger. Und sofern der Saugschlauch am Elektrowerkzeug angeschlossen ist, wird der entstehenden Schmutz direkt an der Entstehungsstelle aufgesaugt.

Die Leistungsreduzierung

Dies ist auch keine Selbstverständlichkeit bei Industriesaugern. aber beim Kärcher WD 6 P Premium können Sie die Saugleistung am Gerät reduzieren, und zwar stufenlos. Das garantiert die richtige Einstellung für alle Untergründe. Mit der Reduzierung der Leistung senken Sie natürlich den Stromverbrauch und auch die Lautstärke. Und mit dem 2000 Watt starken Motor werden Sie sowieso meist nicht mit voller Leistung saugen, weil es teilweise zu stark ist. Beispielsweise wenn Sie die Fußmatten des Autos saugen möchten oder die Fußabtreter an der Haustüre.

Der Filter / Filterreinigung

Sie kommen bei diesem Gerät mit einem einzigen Filter zurecht, dem Flachfaltenfilter. Dieser erspart das nervige Wechseln des Filters bei der Umstellung von Trocken- bzw. Nasssaugen. Die Filterreinigung ist durch die patentierte Filterentnahmetechnik sehr einfach. Ohne sich die Hände schmutzig zu machen, kann die Filterkassette entnommen werden und der kleine Behälter unterhalb des Filters ausgeschüttet werden. Der Filter selber muss kaum gesäubert werden, lediglich wenn Sie ziemlich feinen Staub aufsaugen, dann sollte der Filter ausgeklopft werden. Durch eine Selbstreinigungstaste kann man eine schnelle Reinigung des Filters auslösen, die auch während der Arbeit benutzt werden kann, um die volle Saugkraft wieder herzustellen. Wenn Sie den Filter auswaschen möchten, dann ist auch das kein Problem. Achten Sie nur auf das vollständige Abtrocknen. Denn mit einem Filter, der noch Restfeuchte enthält kann die Saugleistung ganz gehörig abnehmen.

Die Bodendüse

Mit der Universaldüse können Sie sowohl trockene Untergründe saugen, wie auch nasse Untergründe. Dafür ist bei der Bodendüse, anders als bei der Bodendüse von herkömmlichen Bodenstaubsaugern, zwar auch das Herausfahren des Bürstenkranzes möglich – aber fahren Sie den Bürstenkranz ein, dann sind an der Düse gumminoppen um Feuchtigkeit aufzusaugen. Beide Positionen der Düse klappen hervorragend. Nur sollten Sie daran denken, die Bürste ein wenig zu kippen, wenn Sie z.B. Steinchen aufsaugen möchten. Ansonsten werden diese nur vor der Düse her geschoben.

Die Blasfunktion

Sollte das Aufsaugen von Schmutz einmal nicht möglich sein, dann können Sie auch die praktische Blasfunktion des Gerätes verwenden. Damit kann der Schmutz nun einfach weggeblasen bzw. zusammengeblasen werden, um ihn  anschließend mit Schaufel und Kehrblech aufzunehmen. Bei dieser Methode, den Schmutz zu beseitigen entfällt natürlich auch das Ausleeren des Schmutzbehälters, wobei auch das bei dem Kärcher WD 6 P Premium kein großes Unterfangen ist.

Was hat der Kärcher sonst noch an praktischen Details?

Weitere praktische Details sind der stoßfeste Umlaufschutz und die Halterungen zum Befestigen des Stromkabels und des Zubehörs. Ein zusätzliches Ablagefach für Kleinteile wie beispielsweise einen Hammer oder einen Schraubendreher befindet sich ebenfalls am Gerät.

Das lange Stromkabel gewährt mit 6 Metern einen guten Aktionsradius. Weiterhin verfügt das Gerät über die praktische Parkposition, die es dem Benutzer erlaubt, bei einer Saugpause Saugrohr und Bodendüse einfach am Behälter abzustellen.

Als besonders praktisch empfinden wir die Ablasschraube unten am Gerät. So müssen Sie das Gerät nicht immer an die Stelle tragen, wo Sie das Gerät entleeren müssen. Ablasschraube auf und die ganze Flüssigkeit läuft aus dem Gerät. Ansonsten können Sie natürlich den Auffangbehälter auch vom Motor ganz leicht lösen und dank des exclusiven Bügelgriffes ganz leicht transportieren und an anderer Stelle, beispielsweise über der Toilette entleeren.

Handlich, und leicht zu bedienen

Bei der Nutzung im Alltag muss die Benutzung und Bedienung natürlich so einfach sein, wie möglich.

Dies erledigt der Kärcher WD 6 P Premium ganz ohne viel Kraftaufwand. Seine vier stabilen und sehr beweglichen Rollen machen alles mit, sogar Bodenunebenheiten, oder Pflastersteine kann er ohne Probleme überwinden.

Von der Bedienung her, gibt es kaum etwas zu berichten. So hat der Industriestaubsauger lediglich einen AN- und Ausschalter, den Anschluss für die Elektrogeräte und den Drehknopf für die Leistungsreduzierung.

Das Saugrohr ist selbstverständlich in der Höhe zu verstellen und die Bodendüse umschaltbar für die Trockenreinigung oder die Nassreinigung.

Der Saugschlauch ist sehr flexibel, allerdings vom Durchmesser nicht größer, als der eines herkömmlichen Bodenstaubsaugers. Deshalb ist beim Aufsaugen von größeren Gegenständen Vorsicht geboten. Der Schlauch könnte verstopfen und dadurch reduziert sich die Saugleistung erheblich.

Die Ablasschraube ist sehr nützlich und der Tragegriff mit einem elektrostatischem Schutz versehen.

Wenn Sie sich für das Gerät entscheiden, dann empfehlen wir auf jeden Fall das praktische Car-Cleaning Kit mit zu erwerben. Hier sind alle Zubehörteile enthalten, die Sie für die Autoreinigung, aber auch die Reinigung Ihrer Hobbywerkstatt benötigen.

Unser Fazit

Dieses Modell von Kärcher ist sowohl für den Handwerker wie auch für den privaten Bereich rund um Haus und Garten bestens zu empfehlen. Es ist, wie von Kärcher nicht anders zu erwarten sehr hochwertig und robust verarbeitet. Es ist wirkliches ein Spitzenmodell unter den Allzwecksaugern! Die Saugleistung ist enorm, er verfügt über eine Selbstreinigungsfunktion für den Filter, hat eine Blasfunktion, eine integrierte Steckdose und eine Ablasschraube. Zudem ist die Handhabung recht einfach und die Reinigungsleistung sehr gut. Mit dem zusätzlichen Zubehörpaket sind Sie für alle Eventualitäten gerüstet.

Der Kärcher WD 6 P Premium gehört nicht umsonst zu den beliebtesten Mehrzwecksaugern beziehungsweise Industriestaubsaugern auf dem Markt.

Wenn Sie allerdings auf der Suche nach einem absoluten Profigerät sind, dem selbst hartnäckigste Verschmutzungen keine Mühe machen, dann sollten Sie sich in der Profiklasse einen Sauger mit   Volumenströmen zwischen 220 mbar und 250 mbar aussuchen.

Für den privaten Bereich allerdings sprechen wir unsere absolute Empfehlung aus und können das Gerät uneingeschränkt weiter empfehlen.

Beutellos
Hartbodentest bestanden
Teppichtest bestanden
HEPA Filter vorhanden
Saugleistung (Watt)1300 Watt
Betriebsgeräusch (dB)75 dB
EnergieeffizienzA

Preisverlauf


179,35 € 190,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 8. Juli 2020 20:42

179,35 € 190,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 8. Juli 2020 20:42