Skip to main content

Testberichte: über 400 Staubsauger & Saugroboter auf unserer Teststrecke im Vergleich

Saugroboter Lefant M210P

(4.5 / 5 bei 118 Stimmen)

149,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 8. Dezember 2022 14:50
Preisverlauf
Hersteller
Staubsauger Typ
Beutellos
Hartbodentest bestanden
Teppichtest bestanden
ideal für Haustiere
HEPA Filter vorhanden
Saugleistung (Watt)32 Watt
Saugleistung (Pa)2000Pa
Betriebsgeräusch (dB)55dB
EnergieeffizienzA

Gesamtbewertung

87%

"sehr leise"

87%
gut

Saugroboter Lefant M210P im Test: günstiger und schlanker Saugroboter

Der Lefant M210P ist ein einfacher Roboterstaubsauger ohne Wischfunktion mit einem sehr günstigen Anschaffungspreis. Er eignet sich gut als Zweitroboter für die Reinigung unter Deinen Möbeln, weil er äußerst schlank und niedrig ist. Ideal ist er meiner Meinung nach auch für ältere Menschen mit kleinen Wohnungen, die einen soliden Saugroboter ohne viel Schnickschnack suchen.

Ich habe den Lefant M210P für Dich ausgiebig getestet. Der Roboter zeigt sich erstaunlich leistungsstark, wenn es um die Bekämpfung von Staub und Schmutz auf Deinen Böden geht. Dabei überzeugt vor allem die Saugleistung auf harten Böden wie Laminat, Parkett und Fliesen. Lies hier in meinem Testbericht, welche Vorteile der Lefant M210P im Test bietet und wo Du Abstriche in Kauf nehmen musst.

Modell Preis
1 Saugroboter Lefant M210P im Test sehr leise Saugroboter Lefant M210P

149,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 8. Dezember 2022 14:50
Testbericht - Details

Saugroboter Lefant M210P Zubehhör und Verpackung

Technische Daten des Lefant M210P

Zunächst habe ich für Dich einen Blick auf die technischen Daten und die Ausstattung des Lefant M210P geworfen:

  • Abmessungen: 28 Zentimeter Durchmesser, 7,85 Zentimeter Höhe
  • unterschiedliche Reinigungsmodi: Festpunkreinigung, Kantenreinigung, manuelle Steuerungsrichtung, geplanter Termin, intelligente Reinigung
  • automatische Teppicherkennung und Saugkrafterhöhung um das Dreifache
  • niedrige Lautstärke im Betrieb – nur 56 Dezibel auf der niedrigsten Saugstufe
  • automatische Rückkehr zur Ladestation, wenn der Akku schwach ist oder die Reinigung abgeschlossen ist
  • Fassungsvermögen des Staubbehälters: 500 Milliliter
  • Saugkraft: 2000 Pascal
  • Akkulaufzeit: bis 120 Minuten
  • Reinigungsfläche: etwa 120 Quadratmeter
  • mit HEPA-Filter – gut für Allergiker
  • Steuerung über App
  • Sprachsteuerung über Alexa oder Google Assistant
  • keine Walzbürste: ideal für Haare, da die Saugöffnung verwickelungsfrei ist

Das schlanke Design fällt beim Lefant M210P direkt auf. Dadurch reinigt er auch in kleinen Wohnungen zuverlässig. Ebenso werden die Bereiche unter Möbelstücken wie dem Sofa oder dem Bett gesäubert. Davon abgesehen ist der Lefant M210P Saugroboter seinem Anschaffungspreis entsprechend eher rudimentär ausgestattet.

Was gehört zum Lieferumfang?

Zusätzlich zum eigentlichen Saugroboter Lefant M210P bekommst Du noch weiteres Zubehör mitgeschickt:

  • Ladestation mit Netzteil
  • zwei HEPA-Filter
  • vier Seitenbürsten
  • eine Bedienungsanleitung
  • eine Maschinenreinigungsbürste

Für den niedrigen Preis ist das schon ein ordentlicher Lieferumfang. In der Standardausführung kommt der Saugroboter ohne Wassertank und somit ohne Wischfunktion. Du kannst aber die Wischhalterung separat kaufen und an dem Gerät anbringen. Dann kann er Deine Hartböden auch wischen. Die Wischfunktion ist dann aber auch nur für oberflächliche Flecken gedacht.

Saugroboter Lefant M210P Lieferumfang

Gute Akkulaufzeit

Der Robotersauger hat einen Akku der Mittelklasse. Wenn er vollständig aufgeladen ist, hält er auf niedrigster Stufe bis zu 120 Minuten durch. Das ist ein ganz akzeptabler Wert, der sich aber natürlich entsprechend verkürzt, wenn eine höhere Saugstufe verwendet wird. Im Test konnte ich mit einer Akkuladung eine Fläche von rund 120 Quadratmetern reinigen.

Wenn der Saugroboter merkt, dass der Akku langsam leer ist, fährt er automatisch zu seiner Ladestation zurück. Dann wird der Akku aufgeladen, bevor der Lefant M210P mit der Reinigung fortfährt.

 

Wie navigiert der Saugroboter?

Natürlich bekommst Du für das wenige Geld keinen Saugroboter mit Lasernavigation. Stattdessen setzt der Lefant M210P auf andere Mechanismen, um sich im Raum zu orientieren. So verfügt er über insgesamt 13 empfindliche Sensoren. Diese sollen zum einen Zusammenstöße mit Hindernissen und zum anderen Abstürze beim Reinigen verhindern. Das hat in meinem Test auch gut geklappt. Für die Navigation stehen verschiedene Reinigungsmodi zur Auswahl:

  • Zufällige Reinigung: Der Robotersauger navigiert im altbekannten Chaosprinzip durch den Raum. Verglichen mit dem systematischen Abfahren dauert das länger und auch die Reinigungsabdeckung ist geringer.
  • Fleckenreinigung: Du setzt den Roboter auf eine besonders verschmutzte Stelle. Von dort aus fährt er dann kreisförmig den Bereich ab.
  • Kantenreinigung: Bei diesem Modus konzentriert sich der Lefant M210P auf die Kanten des Raumes.
  • Geplante Reinigung: Der Saugroboter fährt den Raum in spiralförmigen Bewegungen ab.

Letztlich ist keine der Navigationsarten so effektiv wie eine Laser- oder Kamera-Navigation. Trotzdem konnte der Lefant M210P im Test mit einer ganz ordentlichen Raumabdeckung überzeugen.

Praktisch finde ich, dass der Saugroboter wirklich sehr schlank und klein ist. Damit erweist er sich im Test als relativ wendig. Gerade, wenn Du viele Möbelstücke oder Deko-Gegenstände hast, ist das ein Vorteil. Aufgrund der niedrigen Bauhöhe saugt der Saugroboter auch gut unter Deinen Möbelstücken. Unter mein Bett passte der Lefant M210P beispielsweise problemlos und säuberte darunter zuverlässig Krümel und Staubflusen.

Die Handhabung des Lefant M210P im Test

Der Staubsaugerroboter kann ganz einfach über die Lefant Smartphone-App gesteuert werden. Die Verbindung zwischen App und Saugroboter lässt sich ohne Probleme aufbauen. In der App hast Du dann verschiedene Möglichkeiten, die Reinigung an Deine Bedürfnisse anzupassen. Du kannst zum Beispiel:

  • Reinigungspfade überwachen
  • Reinigung planen
  • Saugleistung anpassen
  • Reinigungsmodus ändern
  • Saugroboter finden

Alternativ ist auch eine Sprachsteuerung über Amazon Alexa oder Google Assistant möglich. Folgende Sprachbefehle werden unter anderem unterstützt:

  • „Schalte die Suche ein“
  • „Wie viel Reststrom verbleibt?“
  • „Schalte den Saugroboter ein“
  • „Pausiere den Saugroboter“

Die Sprachsteuerung ist immer praktisch, um den Saugroboter zu bedienen, wenn Du gerade mal nicht Dein Smartphone griffbereit hast. Nach der Reinigung muss die Staubbox geleert werden. Das ist aber auch kein Problem: Mit einem Tastendruck wird der Staubbehälter über der Mülltonne entleert, ohne dass Du Dir dafür die Hände schmutzig machen musst.

Saugroboter Lefant M210P an der Ladestation

Überzeugt das Saugergebnis des Lefant M210P im Test?

Die Saugleistung des Lefant M210P beträgt bis zu 2000 Pascal. Viele moderne Saugroboter erzielen mittlerweile höhere Werte, aber nichtsdestotrotz ist das eine ganz gute Saugkraft. Bei mir im Test erzielte der Saugroboter damit auch ein gutes Reinigungsergebnis. Ich habe eine kleine Teststrecke mit verschiedenen Schmutzarten angelegt. Den Großteil der Verunreinigungen hat der Lefant M210P auf den Hartböden im Praxistest wirklich entfernt. Lediglich in den Ecken und an den Kanten bleiben Schmutzpartikel zurück.

Auf Teppichen ist die Saugleistung nicht ganz so gut wie auf Hartböden. Der Lefant M210P hat zwar eine automatische Teppicherkennung und erhöht die Saugkraft um das Dreifache, wenn er einen Teppich befährt. Dennoch bleiben vor allem feine Schmutzpartikel wie Sand gerne mal in den Teppichfasern hängen. Für die Reinigung hochfloriger Teppiche ist der Robotersauger bedauerlicherweise nicht so gut geeignet. Hierfür reicht die Saugkraft beim LefantM210P einfach nicht aus.

Der Lefant M210P hat anders als viele andere Saugroboter auf der Rückseite keine Bürste, sondern eine verwickelungsfreie Saugöffnung. Das ist für Haushalte von Vorteil, in denen Menschen mit langen Haaren oder Haustiere wohnen. In einer rotierenden Bürste verwickeln sich nämlich erfahrungsgemäß gerne die Haare und müssen dann mühsam entfernt werden. Im Gegensatz dazu werden die Haare beim Lefant M210P problemlos aufgenommen.

Saugroboter Lefant M210P von unten

 

Fazit: Der Lefant M210P ist ein solider Robotersauger im unteren Preissegment

Willst Du nicht viel Geld für einen Saugroboter ausgeben, triffst Du mit dem Lefant M210P eine gute Wahl. Er bietet Dir einige moderne Features wie eine App- und Sprachsteuerung zum wirklich kleinen Preis. Ideal ist er vor allem für die Reinigung unter Deinen Möbeln, da er sehr kompakte Abmessungen hat. Er säubert auch dort, wo ein Saugroboter mit Lasernavigation wegen des Laserturms nicht hinkommt.

Vorteile:

  • preiswert in der Anschaffung
  • ohne überflüssige Wischfunktion
  • App-Steuerung
  • Sprachsteuerung
  • kleiner Robotersauger mit niedriger Bauhöhe
  • ideal für Tierhaare

Nachteile:

  • Chaosnavigation
  • Akkulaufzeit könnte länger sein

Der reine Saugroboter ohne Wassertank kann Deine Böden nur saugen, nicht wischen, wenn Du nicht separat noch den Wassertank dazu kaufst. Das ist aber in meinen Augen kein Nachteil, denn gerade in der unteren Preisklasse ist die Wischfunktion bei Saugrobotern ohnehin nur eine Spielerei. Für eine verbesserte Wischleistung benötigst Du ein Modell mit Reinigungsstation, wo die Wischpads zwischendurch ausgespült werden – und dafür musst Du deutlich mehr Geld ausgeben als für den Lefant M210P. Ich kann den Lefant M210P allen preisbewussten Käufern gerne weiterempfehlen.

Modell Preis
1 Saugroboter Lefant M210P im Test sehr leise Saugroboter Lefant M210P

149,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 8. Dezember 2022 14:50
Testbericht - Details
Beutellos
Hartbodentest bestanden
Teppichtest bestanden
ideal für Haustiere
HEPA Filter vorhanden
Saugleistung (Watt)32 Watt
Saugleistung (Pa)2000Pa
Betriebsgeräusch (dB)55dB
EnergieeffizienzA
Durchfahrthöhe (mm)79 mm
Wischfunktion
Mop / echtes Wischen
Absaugstation
App-Steuerung
Hinderniserkennung
Schwellen- / Steighöhe (in mm)10 mm
max. empfohlene Fläche (qm)120 qm
Zeitprogrammierung
Zeitprogrammierung im Wochenrhythmus
NavigationsmodusChaotisch
virtuelle Karte
Karte mit Sperrzone
Laufzeit / Ladung (Minuten)120 Minuten
Ladezeit (max. in Min.)240Minuten
Anpassung an starken Schmutz automatisch
manuelle Spotreinigung
Absturzsicherung
Selbstaufladung
Multiroom / Etage fertigstellen
Fernbedienung enthalten
Staubbehälter Volumen (ml)600 ml
Staubbehälter Füllanzeige
Ersatzfilter (Stück)1 Stück
Ersatz Seitenbürsten (Stück)2 Stück
Reinigungswerkzeug (Stück)1 Stück

Preisverlauf


149,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 8. Dezember 2022 14:50

149,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 8. Dezember 2022 14:50