Skip to main content

Testberichte: über 200 Staubsauger & Saugroboter auf unserer Teststrecke im Vergleich

Proscenic Akku-Stabstaubsauger P8-EU-2

(3.5 / 5 bei 241 Stimmen)

125,75 € 199,00 €

inkl. gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. Juli 2020 07:42
Preisverlauf
Hersteller
Staubsauger Typ, ,
Beutellos
Hartbodentest bestanden
Teppichtest bestanden
HEPA Filter vorhanden
Saugleistung (Watt)120 Watt
Betriebsgeräusch (dB)75 dB
EnergieeffizienzA

Als günstige Alternative empfiehlt sich der Proscenic P8 Max vom selben Hersteller.

ModellPreis
1 Proscenic P8 Max Akkusauger Stabstaubsauger Top Preis-/Leistung Proscenic P8 Max

149,00 € 159,00 €

inkl. gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. Juli 2020 09:43
Testbericht - Details

 

Der Proscenic Akku-Stabstaubsauger P8-EU-2

Der 2-in-1 Stabstaubsauger Proscenic Akku Stabstaubsauger zeichnet sich in unserem Test in erster Linie durch seine vielseitige Funktion aus. Denn Sie können den Stabstaubsauger im Hand-um-drehen in einen kleinen handlichen Handstaubsauger verwandeln. Das schafft natürlich ein wesentlich größeres Einsatzgebiet. Zudem ist der Stabstaubsauger besonders leicht und wird mit einem Akku betrieben. So können Sie unabhängig von einer Steckdose und ohne Kabelwirrwarr arbeiten. Das Einsatzgebiet erstreckt sich von Hartböden über Teppichböden, von Polstermöbeln über die KFZ Innenreinigung.

Im Inneren des Gerätes ist ein Lithium Ionen Akku verbaut, der den Motor mit 120 Watt antreibt. Die Einsatzdauer des voll geladenen Akkus beläuft sich im Test auf ca. 35 Minuten (in der ersten Leistungsstufe). Eine kleine Anzeige zeigt Ihnen, wann es soweit ist, den Akku wieder an das Ladegerät zu hängen. Diese Anzeige zeigt auch an, ob der Akku ausgetauscht werden sollte oder ein anderer Fehler vorliegt. Da der Akku ganz einfach ein- bzw. ausbaubar ist, können Sie sich auch überlegen, direkt von Anfang an einen Zweitakku dazu zu kaufen, um die Laufzeit des Gerätes dementsprechend zu verdoppeln.

Proscenic Akku Staubsauger, kabelloser Handstaubsauger mit 7000 Pa Saugkraft, Abnehmbarer Lithium-Ionen Akku, Betriebszeit bis 35 Minuten, 4 verschiedene Bürsten und Düsen, Wandhalterung - 2

Welche technische Ausstattung hat der Proscenic Akku Stabstaubsauger zu bieten?

Bei diesem Gerät handelt es sich um einen Zyklonstaubsauger. Also ein Staubsauger ohne Staubsaugerbeutel. Der Schmutz sammelt sich in einem kleinen Auffangbehälter mit einem Fassungsvermögen von 1 Liter. Das wird Ihnen sehr wenig vorkommen, aber es ist absolut schnell erledigt, den Behälter über der Tonne zu entleeren. Hierzu ist lediglich ein Knopfdruck nötig und schon öffnet sich die Klappe des Bodens und der Schmutz fällt heraus. Bei der Entleerung entsteht natürlich ein wenig Staub, weshalb wir auch empfehlen, das Ausleeren im Freien vorzunehmen. Doch was hat der Proscenic noch zu bieten?

  • Abmessungen: 110 x 23 x 21 cm
  • Gesamtgewicht: 2,5 Kilogramm
  • Behältervolumen: 1 Liter
  • 2 Leistungs-Positionen
  • Lautstärke: 75 dB
  • Lithium-Ionen-Akku 2200 mAh
  • Zyklon-Technologie
  • ohne Staubsaugerbeutel
  • 120 Watt
  • Schnurlos
  • Betriebszeit: bis zu 35 Minuten (in der ersten Leistungsstufe)
  • Ladezeit: 2 Stunden
  • Elektrosaugbürste mit bis zu 30000 Umdrehungen / Minute
  • Saugkraft: 7000 Pa
  • Ladezustandsanzeige über LED
  • Wandhalterung, leider ohne integriertem Ladekabel
  • Zubehör kann am Saugrohr mit einem Klipp befestigt werden

Insgesamt hat der Proscenic Akku Stabstaubsauger vier Düsen im Lieferumfang enthalten. Neben der elektrisch betriebenen Bodendüse erhalten Sie auch eine Fugendüse, eine runde Polsterdüse und eine Staubbürste. Alle Zubehörteile können mit Wasser und Reinigungsmittel gereinigt werden. Ebenfalls im Lieferumfang ist die praktische Wandhalterung und ein Ladekabel enthalten. Leider ist die Wandhalterung nicht automatisch auch die Ladestation. Das heißt, dass Ladekabel muss separat in das Gerät gesteckt werden.

Im Alltag ein echter Helfer

Im Alltag ist für uns ein 2-in 1 Gerät ein unverzichtbarer Helfer geworden. Denn durch den sehr schnellen Umbau zu einem Handstaubsauger haben Sie viele Möglichkeiten, das Gerät einzusetzen. Bei uns ist er immer für das schnelle Reinigen zwischendurch schnell zur Hand und beseitigt kleinere Unfälle oder erledigt die Reinigung für zwischendurch. Für die tägliche Reinigung kommen allerdings bei uns mehrere Saugroboter zum Einsatz. Da unsere gesamte Wohnfläche sehr groß ist, käme der Proscenic Akku Stabstaubsauger als Hauptgerät nicht in Frage. Für kleinere Wohnungen von ca. 75 m² können wir uns den Proscenic allerdings gut als Hauptgerät vorstellen, allerdings auch nur, wenn Sie ausschließlich Hartböden verlegt haben.

Leicht und vielseitig einsetzbar

Der Proscenic Akku Stabstaubsauger ist dank des leichten Gewichtes und der sehr flexiblen Düse auch für schwer zugängliche Stellen geeignet. Die unterschiedlichen Aufsätze haben alle Ihren Sinn und können beispielsweise für das Absaugen von Möbeln, Gardinen, Bücherregalen, Polstermöbeln oder das Reinigen der Autositze eingesetzt werden. Mit der schlanken Fugendüse kommen Sie zudem in alle schmalen Stellen im Haushalt und im Auto.

Proscenic Akku Staubsauger, kabelloser Handstaubsauger mit 7000 Pa Saugkraft, Abnehmbarer Lithium-Ionen Akku, Betriebszeit bis 35 Minuten, 4 verschiedene Bürsten und Düsen, Wandhalterung - 7Da das Gerät nur leichte 2,5 Kilogramm beträgt, kann er auch bequem von Etage zu Etage getragen und auch für die Treppenreinigung eingesetzt werden. Dadurch dass er stromunabhängig betrieben wird, müssen Sie nicht immer auf der Suche nach einer Steckdose sein und es stört kein Kabelwirrwarr.

Der Griff des Stabstaubsaugers ist ergonomisch geformt und liegt optimal in der Hand. Die Leistung können Sie in zwei Stufen regeln. Die erste Stufe soll für die normale Verschmutzung zuständig sein, die zweite Leistungsstufe für starke Verschmutzungen. Bei unserem Proscenic Akku Stabstaubsauger Test mussten wir aber feststellen, dass auch bei der Reinigung von Teppichen die zweite Leistungsstufe je nach Florhöhe leider auch nicht ausreicht. Ganz hoher Flor wird leider nicht ausgesaugt, hier ist die Saugleistung einfach zu schwach. eingeschaltet werden muss. Ohne den Turbo schafft der Sauger leider nicht einmal Niedrig- und Mittelflorige Teppiche auszusaugen.  Allerdings müssen Sie darauf achten, dass die zweite Leistungsstufe wesentlich mehr Energie braucht und der Akku dementsprechend schneller entlädt. Wesentlich schneller sogar, als in der ersten Leistungsstufe. Schafft der Sauger in der ersten Leistungsstufe eine Einsatzzeit von ca. 35 Minuten, so sind es in der zweiten Leistungsstufe lediglich noch ca. 14 Minuten. Sie sollten also den Turbo möglichst selten einstellen um von einer langen Laufzeit zu profitieren.

Leider ist das Betriebsgeräusch des Proscenic mit 75 dB Geräuschbelastung recht laut. Das geht bei Konkurrenzmodellen wesentlich leiser.

Wie wird die Abluft beim Proscenic Akku Stabstaubsauger gefiltert?

Dieser Stabstaubsauger hat einen kleinen HEPA Filter verbaut, der die Abluft zuverlässig von Staub, Allergenen und Bakterien reinigen soll. Diesen Filter können Sie eine Zeitlang im Gerät lassen, sollten ihn aber immer regelmäßig reinigen. Er setzt sich ziemlich schnell mit Staub zu. Eine Zeitlang wird das Ausklopfen des Filters oder ausbürsten reichen. Ein verstopfter oder zugesetzter Filter ist oft das Hauptproblem, wenn die Saugleistung nachlässt. Achten Sie bei der Entleerung immer darauf, dass Sie einen Blick auf den Filter werfen und diesen je nach Bedarf reinigen. Sie können den Filter allerdings auch von Zeit zu Zeit unter fließendem Wasser auswaschen. Der Filter selber ist recht flott ausgebaut. Hierzu benötigen Sie ein klein wenig Übung, aber kein Werkzeug.

Achten Sie unbedingt darauf, dass der Filter vollständig durchgetrocknet ist, bevor Sie ihn wieder ins Gerät setzen. Denn ein feuchter HEPA Filter kann die Saugleistung sehr stark negativ beeinflussen.

Neue Filter erhalten Sie im Dreierpack bei Amazon für unter 10,– €.

Die Saugleistung

Das Gerät hat mit 120 Watt nicht unbedingt den stärksten Motor, wenn wir die Konkurrenzmodelle wie den Rowenta RH6545WH Air Force Light oder die Modelle von Dyson. Wie den V 10 oder den V 8 betrachten. Die elektrisch angetriebene Düse schafft aber selbst mit der geringen Wattzahl ein gutes Reinigungsergebnis. Es kommt allerdings darauf an, was Sie saugen und welche Untergründe Sie saugen. Denn nicht alle Untergründe und Schmutzpartikel schafft der Proscenic Akku Stabstaubsauger Proscenic Akku Staubsauger, kabelloser Handstaubsauger mit 7000 Pa Saugkraft, Abnehmbarer Lithium-Ionen Akku, Betriebszeit bis 35 Minuten, 4 verschiedene Bürsten und Düsen, Wandhalterung - 5gleich gut. Hier müssen wir unterscheiden zwischen der Hartbodenreinigung und der Teppichbodenreinigung. Aber der Proscenic P8 ist nicht der einzige, der mit der Königsklasse Teppichböden zu kämpfen hat. Aber auch hier kommt es darauf an, wie hoch der Flor des Teppichs ist.

Die Hartbodenreinigung

Grundsätzlich gefällt uns der Proscenic Akku Stabstaubsauger auf diesen Böden recht gut. Normale und alltägliche Verschmutzungen sind auf Hartböden überhaupt kein Problem für den Stabstaubsauger. Schwieriger wird es dann allerdings, wenn die Schmutzpartikel etwas größer oder schwerer sind. So hat er es lediglich in der zweiten Leistungsstufe geschafft, die Kaffeebohnen und das Katzenstreu weg zu saugen. Auch verstreuter Sand wurde lediglich in der zweiten Stufe zuverlässig aufgenommen.

Dadurch, dass der Sauger fast senkrecht am Boden geführt werden kann, können Sie recht einfach unter Polstermöbeln und Schränken saugen. Das Handling ist echt klasse, denn das Gelenk an der Düse ist sehr beweglich. Den Kniff, wie Sie die Düse einhändig bewegen können, werden Sie ziemlich schnell raus haben.

Ecken und Kantenreinigung ist nicht ganz so optimal, da die Öffnung an der Düse nicht ganz bis in die Ecken reicht. Und da die Saugleistung nicht unbedingt die Stärkste ist, bleiben schwerere Schmutzpartikel auch schon mal einfach liegen. Meist schafften wir es in unserem Test dann in der zweiten Leistungsstufe, alles weg zu saugen.

Die Teppichbodenreinigung

Wenige Geräte können bei der Reinigung von Hochflorteppichen überzeugen. Leider sieht es da bei dem Proscenic P8 nicht anders aus. Auf der Teppichbodenreinigung kann er lediglich auf dünnen Fußmatten und auf ganz niedrigen Florteppiche überzeugen. Bei allem anderen reicht die Saugleistung leider nicht aus. Und das trotz elektrisch angetriebener Düse.

Hier brauchen wir auch gar nicht über die Ecken- und Kantenreinigung zu reden. Die Saugleistung ist einfach zu schwach.

Wenn Sie Teppiche verlegt haben, dann sollten Sie wirklich eher einen Blick auf die hochpreisigeren Modelle von Dyson werfen. Hier sind fast alle Modelle für die Teppichbodenreinigung geeignet.

Unser Fazit

Mit dem Proscenic Akku Stabstaubsauger erhalten Sie ein günstiges Gerät in der Einsteigerklasse, was aber ordentlich an Zubehör im Gepäck hat. Für die Hartbodenreinigung und für kleinere Wohnungen ist dieses Gerät als Hauptgerät denkbar, auch wenn es bessere Geräte dieser Art gibt. Für die Teppichbodenreinigung leider überhaupt nicht zu empfehlen.

Als Zweitgerät werden Sie sicher sehr viel Freude an dem Proscenic Akku Stabstaubsauger haben, vor allen Dingen dann, wenn wir den günstigen Anschaffungspreis von 129,00 € im Auge behalten. Das dieser Stabstaubsauger mit den High End Produkten von Dyson nicht mithalten kann, sollte jedem Interessenten bereits vor dem Kauf klar sein.

Beutellos
Hartbodentest bestanden
Teppichtest bestanden
HEPA Filter vorhanden
Saugleistung (Watt)120 Watt
Betriebsgeräusch (dB)75 dB
EnergieeffizienzA

Preisverlauf


125,75 € 199,00 €

inkl. gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. Juli 2020 07:42

125,75 € 199,00 €

inkl. gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. Juli 2020 07:42