Skip to main content

Testberichte: über 200 Staubsauger & Saugroboter auf unserer Teststrecke im Vergleich

Siemens VSZ3B212 Bodenstaubsauger

(4 / 5 bei 143 Stimmen)

Preisvergleich

Amazon Staubsauger Logo

88,99 € 159,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. Oktober 2019 06:26
- Details
Logo MediaMarkt Staubsauger

88,99 € 92,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. Oktober 2019 06:26
zum Shop
Preisverlauf
Hersteller
Staubsauger Typ,
Beutellos
Hartbodentest bestanden
Teppichtest bestanden
HEPA Filter vorhanden
Saugleistung (Watt)700 Watt
Betriebsgeräusch (dB)79 dB
EnergieeffizienzB

Heute möchten wir Ihnen den Siemens VSZ3B212 Bodenstaubsauger vorstellen. Der preiswerte kleine Siemens kann in unserem Test vor allen Dingen durch die gute Saugleistung auf Hartböden und den dennoch niedrigen Stromverbrauch überzeugen. Hier wird deutlich, dass eine hohe Wattzahl nicht unbedingt für einen gute Saugleistung steht, und natürlich auch anders herum. Denn mit nur 700 Watt schlägt sich der Siemens bei unserem Test bei dem Reinigungsergebnis auf Hartböden sehr gut. Denn der High Power Motor mit 700 Watt Eingangsleistung kann laut Aussage des Herstellers einem 2400 Watt-Sauger problemlos Konkurrenz machen.  Dieser energieeffiziente highPower Motor ist die technische Innovation von Siemens. Denn er sorgt dank seines optimierten aerodynamischen Gebläseschaufelrädern für eine gründliche Saugleistung bei geringem Stromverbrauch.

Außerdem verfügt der Siemens über eine stufenlose Saugleistungsreduzierung, einen 4 Liter großen Staubsaugerbeutel. Wenn Sie den Beutel wechseln müssen, wird Ihnen das durch die Filterwechselanzeige angezeigt. Der große Aktionsradius von 10 Metern sorgt dafür, dass Sie die Steckdose nicht so oft wechseln müssen. Das Zubehör können Sie im Gerät unterbringen. So ist dieses immer an Ort und Stelle, wenn Sie es mal brauchen.

 

Der Lieferumfang zum Siemens VSZ3B212 Bodenstaubsauger

Vieles haben wir Ihnen schon in unserer Einleitung über den Bodenstaubsauger verraten. Dennoch hat der kleine Siemens noch einiges mehr zu bieten. Denn neben dem doch sehr günstigen Anschaffungspreis von zur Zeit unter 90,00 € bekommen Sie noch weiteres Zubehör mit geliefert. Hierzu gehören:Siemens VSZ3B212 Bodenstaubsauger Z 3.0 mit Beutel, highPower Motor, powerSecure System, Hartbodendüse, Fugen- und Polsterdüse, schwarz - 5

  • Siemens VSZ3B212 Bodenstaubsauger
  • mit Saugrohr und Saugschlauch
  • umschaltbare Bodendüse
  • Hartbodendüse
  • Fugendüse
  • Polsterdüse
  • Bedienungsanleitung
  • 2 Staubsaugerbeutel
  • Hygienefilter

Wie bereits erwähnt, können Sie die kleinen Zubehörteile im Inneren des Gerätes verstauen. Dort sind sie auch gut aufgehoben und jederzeit griffbereit.  Die umschaltbare Bodendüse ist sowohl für Hartböden als auch für Teppiche geeignet. Für Hartböden können Sie an der Düse die Borsten herausfahren. Bei der Teppichbodenreinigung werden diese Borsten wieder eingefahren. Somit ist diese Düse eigentlich ausreichend für alle Böden. Dennoch gibt Siemens seinem VSZ3B212 noch eine Hartbodendüse mit. Diese düse ist ausschließlich für Hartböden geeignet, da Sie die Borsten nicht einfahren können. Auch empfindliche Echtholzböden können so ohne Bedenken abgesaugt werden.

Die technischen Details des Siemens VSZ3B212

Wenn wir dieses Gerät mit anderen von uns getesteten Geräten vergleichen, dann fällt sofort die kompakte Bauweise und das leichte Gewicht ins Auge. Der  Siemens VSZ3B212 Bodenstaubsauger  hat lediglich 4,7 Kilogramm Eigengewicht. Hiermit sollte auch das Tragen in verschiedene Etagen kein Problem sein. Der Tragegriff ist zwar recht klein, aber dennoch breit genug, um ihn ohne Probleme zu tragen.

  • Abmessungen: 25,0 x 28,7 x 40,0 cm 
  • Gesamtgewicht: 4,7 Kilogramm
  • Maximale Leistung: 700 Watt
  • Aktionsradius: 10 Meter
  • Volumen des Staubbeutels: 4,0 Liter
  • Lautstärke: die Lautstärke liegt bei 79 Dezibel
  • Hygienefilter für saubere Abluft
  • Saugleistungsreduzierung
  • Staubbeutelwechselanzeige

Nur durchschnittlich sind leider die 10 Meter Aktionsradius und die 4 Liter Beutelvolumen. Dieser wird von Siemens zwar als XL-Staubbeutel bezeichnet, er ist aber nur von durchschnittlicher Größe. Auch die Geräuschbelastung von 79 Dezibel sind grenzwertig und sollten vom Hersteller auf jeden Fall deutlich nach unten reduziert werden.

Beim Energielabel leider nur in einer Kategorie wirklich überzeugend

Zwar wird das Energielabel nicht mehr auf den Geräten angezeigt, wir möchten aber dennoch kurz darauf eingehen. Denn dadurch, das wir bei jedem getesteten Gerät die Werte des Energielabels angeben, können Sie unsere getesteten Geräte besser miteinander vergleichen. Der Siemens VSZ3B212 Bodenstaubsauger kann hier leider keinen Blumentopf gewinnen. Denn die Werte sind nur mittelmäßig und lediglich die Hartbodenreinigungsklasse wurde mit A getestet. Diesen Wert erreichen aber fast alle Bodenstaubsauger. Denn es ist nicht überaus anspruchsvoll für Bodenstaubsauger, den lose aufliegenden Schmutz von den Hartböden zu entfernen.

  • Energieeffizienzklasse: BSiemens VSZ3B212 Bodenstaubsauger Z 3.0 mit Beutel, highPower Motor, powerSecure System, Hartbodendüse, Fugen- und Polsterdüse, schwarz - 2
  • Staubemissionsklasse: B
  • Teppich Reinigungsklasse: D
  • Hartboden Reinigungsklasse: A
  • Durchschnittlicher Energieverbrauch: 34 Kilowattstunden pro Jahr (basierend auf 50 Reinigungsvorgänge im Jahr)
  • Lautstärke: 79 dB

Die Werte für die Staubemissionsklasse, die Teppichreinigungsklasse und auch der Energieverbrauch und die Geräuschbelastung können nicht richtig überzeugen. Vor allen Dingen sind wir von der Teppichreinigungsklasse und dem Geräuschpegel sehr enttäuscht. Der Geräuschpegel von 79 Dezibel liegt sogar an der oberen Grenze der erlaubten Werte. Denn diese wurde von der europäischen Union auf 80 Dezibel beschränkt. Alle Bodenstaubsauger, die über diesem Pegel liegen, sind laut Gesetz sogar verboten.

Sehr handlich, klein und leicht zu bedienen

In erster Linie gefällt uns der Siemens VSZ3B212 Bodenstaubsauger wegen seines Fliegengewichtes und seinen kompakten Abmaßen. Dieses Gerät können Sie ohne Probleme in verschiedene Etagen tragen, die Reinigung einer Treppe ist auch kein Problem. Bei einem Gewicht von 4,7 Kilogramm kann das gute Stück auch von Stufe zu Stufe getragen werden, ohne das Sie sich einen Bruch heben, oder die Arme lang werden.

Gut ist die Möglichkeit der Leistungsreduzierung, denn hierdurch können Sie die Leistung dem jeweiligen Boden anpassen. Die volle Saugleistung auf Hartböden ist zum Beispiel überhaupt nicht nötig. Denn bereits in einer kleineren Stufe hat der Siemens genügend Power, um den oberflächlich sitzenden Schmutz zu entfernen. Anders sieht es da natürlich bei Teppichen aus. Hier benötigen Sie auf jeden Fall die volle Saugleistung. Denn der Schmutz muss ja erst einmal aus dem tiefen Flor heraus gesaugt werden., bevor er in den Staubsaugerbeutel abtransportiert werden kann.

Apropos Staubsaugerbeutel: Dieser hat ein Fassungsvermögen von 4 Litern.  Ist der Beutel voll, dann wird dies auf der Filterwechselanzeige mit einer kleinen Leuchte angezeigt. Laut Hersteller hat der Siemens VSZ3B212 nicht das Problem, wie viele andere Beutelstaubsauger. Denn viele Geräte verlieren an Saugleistung, je voller der Beutel wird. Die Saugkraft bei diesem Siemens soll konstant bleiben, bis der Beutel voll ist. So jedenfalls die Aussage des Herstellers.

Weiterhin verfügt dieser Siemens zwar über einen Hygienefilter, der die Abluft filtert, allerdings ist dieser nicht mit einem hochwertigen HEPA Filter vergleichbar. Aufgrund dessen schafft das Gerät beim Energielabel auch nur ein „C“ im Label. Demnach würden wir den Siemens VSZ3B212 nicht für Allergiker empfehlen. Da gibt es wirklich sauberere Geräte. Allergiker sollten wirklich auf einen zuverlässigen HEPA Filter achten.

Dieser Staubsauger ist besonders für das Entfernen des Schmutzes auf Hartböden zu empfehlen. Für empfindliche Hartböden ist im Lieferumfang eine Parkettdüse mit dabei. Diese Düse hat sehr weiche Borsten, so ist ein Verkratzen der Böden ausgeschlossen.

Unser Gerätetest

Wir haben den Siemens VSZ3B212 eine Zeitlang getestet, sind aber leider nicht wirklich überzeugt von dem Gerät. Grundsätzlich ist der Siemens ein sehr leichter und handlicher Beutelstaubsauger, der für kleine Wohnungen und Hartböden sicherlich nicht der Schlechteste ist. Auch das Handling des Kleinen gefällt uns gut. Allerdings ist die Leistung auf Teppichen nicht wirklich überzeugend. Und wenn wir uns die Staubemissionsklasse ansehen und die hohe Wattleistung (= hoher Stromverbrauch), dann würden wir Ihnen eher zu einem stromsparenderen Gerät mit einem besseren Abluftfilter raten.

Unser Gerätetest auf Hartböden

Grundsätzlich ist hier das Reinigungsergebnis sehr ordentlich. Aber das ist auf diesen Untergründen Siemens VSZ3B212 Bodenstaubsauger Z 3.0 mit Beutel, highPower Motor, powerSecure System, Hartbodendüse, Fugen- und Polsterdüse, schwarz - 4auch nichts außergewöhnliches. Der Schmutz sitzt nur oberflächlich auf den Boden und kann mit einer niedrigen Saugleistung abgesaugt werden. Die Düse läuft ein wenig ungleich über den Boden und die Borsten der Hartbodendüse sind wesentlich weicher als die der umschaltbaren Bodendüse. Deshalb würden wir für empfindliche Hartböden auf jeden Fall die Hartbodendüse der umschaltbaren Bodendüse bevorzugen. Ecken und Möbelkanten werden ordentlich abgesaugt. Aber wie gesagt, das liegt daran, dass der Schmutz nur oberflächlich sitzt. Mit einer guten Saugleistung hat das Reinigungsergebnis auf Hartböden meist nichts zu tun. Dennoch ist das Ergebnis sehr gut und der Siemens VSZ3B312 hat die Klassifizierung A in der Hartbodenreinigungsklasse absolut verdient erhalten.

 

Unser Gerätetest auf Teppichen

Hier unterscheidet sich die Spreu vom Weizen. Denn eine wirklich gute Saugleistung ist meist erst mit den Ergebnissen auf Teppichen zu belegen. Hier kann uns der Siemens leider nicht überzeugen. Klappt die Reinigung auf kurzflorigen Teppichen noch ganz gut, so lässt das Ergebnis auf mittel- und langflorigen Teppichen leider zu wünschen übrig. Den zuvor von uns verteilten Schmutz (Sand, Steinchen, Blumenerde und Brötchenkrümel) wurden lediglich zu ca. 50% wieder aufgesaugt. Sand und Blumenerde blieben zum Teil vollkommen im tieferen Flor liegen. Hier hat der Siemens VSZ3B312 viel zu wenig Saugleistung. Und dies obwohl sich die Bodendüse teilweise richtig im Teppich fest gesaugt hat. Kleinere und leichtere Teppiche sind recht schwer abzusaugen, weil sich auch hier die Bürste in den Teppichfransen fest saugt. Sie müssen einen Fuß auf den Teppich stellen, damit dieser am Boden liegen bleibt.

Unser Fazit zum Siemens VSZ3B312

Dieser Bodenstaubsauger überzeugt uns bei unserem Siemens VSZ3B312 Test leider nur bedingt. Zwar hat er eine sehr gute Reinigungsleistung auf Hartböden, aber es sind leider einfach zu viele Dinge, die gegen einen Kauf sprechen. Hierzu gehört zum Beispiel die hohe Geräuschbelastung, die schlechte Abluftfilterung und auch die schlechten Reinigungsergebnisse auf Teppichen. Auch der Energieverbrauch  mit 34 kWh / Jahr hat uns leider nicht überzeugt.

Was uns bei diesem Gerät sehr gut gefällt, ist die Handlichkeit aufgrund des geringen Gewichtes und den kompakten Abmaßen. Der 4 Liter Staubsaugerbeutel ist von der Größe her ebenfalls gut.

Wenn Sie einen günstigen Bodenstaubsauger mit Beutel suchen, der unsererseits empfohlen werden kann, dann sollten Sie einen Blick auf den AEG VX6-2-FFP werfen. Dieser Bodenstaubsauger kann mit einem wesentlich geringeren Stromverbrauch und einer besseren Staubemissionsklasse punkten. Auch bei den Reinigungsergebnissen auf Teppichen sind wir bei diesem Alternativgerät sehr zufrieden.

Wenn Sie sich allerdings immer noch unsicher sind, welches Gerät für Sie das Richtige ist, dann schauen Sie gerne in unsere Produkttests der vielen getesteten Geräte. Hier werden Sie sicherlich Ihr Wunschgerät finden.

 

Gute Alternativen zum Siemens VSZ3B212

ModellPreis
1 AEG VX6-2-FFP Staubsauger mit Beutel EEK A (800 Watt, inkl. Hartbodendüse, 9 m Aktionsradius, Softräder, 3,5 Liter Staubbeutelvolumen, Hygiene Filter E12) rot  [Energieklasse A] - 1 AEG VX6-2-FFP Staubsauger mit Beutel

86,99 € 99,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. Oktober 2019 06:26
Testbericht - Details
2 Bosch MoveOn Mini Bodenstaubsauger BGL35A100 Bosch MoveOn Mini Bodenstaubsauger, BGL35A100 / BGL25A100

151,42 € 189,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. Oktober 2019 06:26
Testbericht - Details
Beutellos
Hartbodentest bestanden
Teppichtest bestanden
HEPA Filter vorhanden
Saugleistung (Watt)700 Watt
Betriebsgeräusch (dB)79 dB
EnergieeffizienzB

Preisvergleich

ShopPreis
Amazon Staubsauger Logo

88,99 € 159,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. Oktober 2019 06:26
bei ansehen
Logo MediaMarkt Staubsauger

88,99 € 92,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. Oktober 2019 06:26
Details bei Media Markt ansehen

Preisverlauf


ab 88,99 € 159,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. Oktober 2019 06:26

88,99 € 159,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. Oktober 2019 06:26