Skip to main content

Testberichte: über 200 Staubsauger & Saugroboter auf unserer Teststrecke im Vergleich

Welche Eigenschaften sollte ein Schrank für die optimale Aufbewahrung eines Staubsaugers haben? 

Wie oft bist Du schon nach Hause gekommen und über das Kabel Deines Staubsaugers gestolpert? Und wie oft hast Du Dich schon über den Anblick Deines Bodenstaubsaugers geärgert, der einfach nur in einer Ecke steht und für einen unordentlichen Gesamteindruck sorgt? Damit kann jetzt Schluss sein – und zwar mit einem Schrank für Deinen Staubsauger. 

Dies ist ein einzigartiges Möbelstück mit viel Stauraum, sodass Du darin nicht nur Deinen Handstaubsauger oder Bodenstaubsauger verstauen kannst, sondern auch andere Putzutensilien wie Deinen Wischmopp oder den Eimer. Trotzdem gehört der Staubsaugerschrank zu den Möbeln, die oftmals nicht die Bedeutung bekommen, die sie eigentlich verdienen. 

Falls Du unglücklich damit bist, dass Dein Staubsauger und andere Putzgeräte praktisch ständig im Weg stehen, triffst Du mit einem Staubsaugerschrank jedenfalls eine gute Wahl. Lies weiter, um zu erfahren, welche Eigenschaften ein solcher Schrank mitbringen sollte und wie Du das für Dich perfekte Modell findest. 

Staubsauger Schrank

Mehrzweckschrank – perfekt für die Aufbewahrung des Staubsaugers 

Auf der Suche nach einem Staubsaugerschrank wirst Du womöglich nicht gleich fündig werden, da Schränke, die zur Aufbewahrung des Staubsaugers geeignet sind, meist eher unter anderen Begriffen angeboten werden. Passende Möbelstücke findest Du vor allem unter den Namen „Besenschrank“, „Putzschrank“ oder „Mehrzweckschrank“. Solche Schränke zeichnen sich durch ein zeitloses Design aus. 

Sie verfügen über Einlegeböden und teilweise auch über Schubladen, wodurch sie Dir viel Stauraum bieten und dafür sorgen, dass Du gut Ordnung halten kannst. Sämtliches Montagematerial bekommst Du natürlich mitgeliefert. Angeboten werden Mehrzweckschränke beispielsweise von Marken wie VCM, Vicco oder Kreher. 

Grundsätzlich unterscheidet man geschlossene Schränke mit Türen und offene Varianten, die nur über Regalböden verfügen. Um Deinen Staubsauger  zu verstauen, sind geschlossene Modelle mit Türen besonders empfehlenswert. Achte darauf, dass der Schrank nur wenige Regalböden besitzt, damit auch ein sperriger Staubsauger darin untergebracht werden kann. Ideal, um Deinen Staubsauger verschwinden zu lassen, sind schmale Hochschränke mit bodentiefen Türen. Ist zusätzlich ein Regalbrett vorhanden, kannst Du auch Lappen, Eimer, Putzmittel und weiteres Zubehör versetauen. 

Staubsauger im Schrank verstauen: die richtige Größe finden

Mehrzweckschränke werden in vielen verschiedenen Größen und aus unterschiedlichen Materialien angeboten. Um den zur Verfügung stehenden Platz sinnvoll auszunutzen, empfehle ich Dir einen hohen Schrank. Wählst Du ein Modell mit einer Höhe von mehr als zwei Metern, passt nicht nur Dein Staubsauger hinein. Auf einem darüberliegenden Regalboden kannst Du dann noch Utensilien unterbringen, die Du nicht so häufig brauchst – wie etwa die saisonale Deko. Mit einer kleinen Leiter erreichst Du schnell die Dinge, die Du ganz oben untergebracht hast. 

Auch die Breite sollte die zur Verfügung stehende Stellfläche maximal ausnutzen. Denn: Je breiter der Mehrzweckschrank ist, desto mehr Platz hast Du zur Verfügung, um eben nicht nur Deinen Staubsauger unterzubringen, sondern auch anderes Zubehör. Und je mehr Stauraum Du hast, desto leichter wird es Dir fallen, Deine Wohnung ordentlich und sauber zu halten. 

Staubsauger Schrank Größe

Auch die Größe deines Schrankes für den Staubsauger spielt eine wesentliche Rolle!

Wo den Staubsaugerschrank platzieren?

Du hättest schon gerne einen Staubsaugerschrank, weißt aber einfach nicht, wo Du ihn hinstellen sollst? Dann habe ich hier ein paar Tipps und Anregungen für Dich:

  • Im Flur: Vielleicht ist es eine gute Idee, Deinen Garderobenschrank zu entsorgen oder zu verkaufen und gegen einen bis zu zwei Meter hohen Mehrzweckschrank mit Kleiderstange auszutauschen. Dann hast Du Platz für Deine Jacken, Mäntel und Schuhe – und kannst zusätzlich Deinen Staubsauger unterbringen. 
  • Im Schlafzimmer: Auch für das Schlafzimmer gibt es große Mehrzweckschränke, die den gewöhnlichen Kleiderschrank ersetzen können. Sie bieten Dir ausreichend Platz für Kleidung, Bettwäsche und Handtücher und sind außerdem so konstruiert, dass auch Dein Staubsauger darin Platz findet. 
  • In der Küche: Großzügige Mehrzweckschränke neben dem Kühlschrank bieten Dir nicht nur Platz für Deine Lebensmittel wie Nudeln, Reis und Müsli, sondern auch Stauraum für Deinen Boden- oder Handstaubsauger. 
  • Im Keller oder Abstellraum: Hast Du einen Keller oder Abstellraum, kannst Du einen offenen Mehrzweckschrank mit Regalböden und Schubladen aufstellen. Dort finden nicht nur Deine Werkzeuge Platz, sondern problemlos auch Deine Putzutensilien und Dein Staubsauger. 

Du siehst, es gibt in praktisch jeder Wohnung eine Möglichkeit, einen Mehrzweckschrank aufzustellen – wenngleich das vielleicht auch bedeuten mag, dass ein anderes Möbelstück weichen muss. 

Fazit: Staubsauger stilvoll verstauen in einem Staubsaugerschrank 

Der Staubsaugerschrank ist eine praktische und elegante Lösung, um Deinen Staubsauger einfach verschwinden zu lassen. Denn: Egal, wie dekorativ moderne Staubsaugermodelle sein mögen, eigentlich hat doch niemand Lust, das Gerät einfach nur in eine Ecke zu stellen und ständig anschauen zu müssen. 

Staubsauger Abnutzung

Die richtige Lagerung des Staubsaugers ist sehr wichtig, ansonsten schaut dieser recht schnell abgenutzt aus!

Gerade in Wohnungen ohne Abstell- oder Besenkammer ist ein spezieller Staubsaugerschrank mit viel Stauraum schon sehr praktisch, zumal Du hier noch viel weiteres Zubehör unterbringen kannst. Achte beim Kauf darauf, den Schrank so großzügig wie möglich zu wählen, denn je mehr Stauraum Du hast, desto einfacher kannst Du in Zukunft Ordnung halten. Außerdem empfiehlt es sich, die Innenmaße der Fächer mit den Maßen Deines Staubsaugers zu vergleichen, um auf Nummer sicher zu gehen, dass er am Ende auch wirklich hineinpasst.

 In unserem Staubsauger Ratgeber findest du auch noch viele weitere spannende Artikel! 


Ähnliche Beiträge

Was sollten Allergiker bei der Auswahl ihres Staubsaugers beachten?

Staubsauger für Allergiker

Viele Allergiker haben vor allem von Frühjahr bis Sommer mit starken Symptomen wie Niesen, Husten und tränenden Augen zu kämpfen. Dann haben die Pollen draußen nämlich Hochsaison. Leidest Du hingegen (zusätzlich) unter einer Tier- oder Hausstauballergie, begleiten Dich die unangenehmen Beschwerden das ganze Jahr über. Doch egal, ob Du gegen Hausstaub, Tierhaare oder Pollen allergisch […]

Wie viel Dezibel gelten bei einem Staubsauger als leise? Vergleich 

Leise Staubsauger - Dezibel Vergleich -

Staubsaugen ist eine einfache und effektive Möglichkeit, um Dein Zuhause frei von Tierhaaren, Fusseln und Staubpartikeln zu halten. Allerdings hat der Staubsauger auch einen kleinen Nachteil: Er ist im laufenden Betrieb häufig unangenehm laut. Zum Glück ist das aber kein Muss, denn es gibt durchaus auch leise Staubsauger-Modelle im Handel.  Möchtest Du beim Saugen also […]

Staubsauger für das Auto | Welche Arten brauchst Du? | Schritt-für-Schritt-Anleitung 

Auto staubsaugen Schritt für Schritt Anleitung

Für die meisten Deutschen ist das Auto mehr als nur ein Gebrauchsgegenstand. Oft wird das Auto innig geliebt und gepflegt, damit es schön ordentlich und sauber bleibt. Gehörst auch Du zu den Menschen, die ihr Fahrzeug gerne regemäßig gründlich reinigen? Oder ordnest Du Dich eher der Personengruppe zu, für die eine gelegentliche Autoreinigung eben ein […]


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *