Skip to main content

Testberichte: über 200 Staubsauger & Saugroboter auf unserer Teststrecke im Vergleich

Staubsauger Testberichte und Vergleich der Besten Modelle aus 2018

Staubsauger Roboter auf Teppich HolzdielenStaubsauger verschiedener Bauarten, von unterschiedlichen Herstellern und mit diversen Ausstattungen haben unseren Staubsauger Test durchlaufen. Die Staubsauger Vergleiche sind 2018 auf den neuesten Stand gebracht worden. Mit unserem umfassenden Saugroboter Überblick wollen wir Ihnen helfen den besten Staubsauger Roboter passend zu Ihren Wohnverhältnissen zu finden.

Um alle Geräte miteinander vergleichen zu können, haben wir eine Teststrecke konzipiert, die jeder Sauger im Staubsauger Testbericht bewältigen muss. So finden wir leistungsstarke Staubsauger, leise Saugroboter oder Akku-Staubsauger mit hoher Saugleistung.

Unsere Preis-/Leistungssieger der populären Staubsauger-Typen

In nun über 175 Tests von Staubsaugern haben wir die besten Staubsauger in ausführlichen Testberichten unter die Lupe genommen und über unsere Staubsauger Teststrecke „gequält“. Die unserer Einschätzung nach besten Modelle der einzelnen Leistungsklassen, finden Sie hier.

ModellPreis
1 Miele S8340 - 11 Preis-/Leistung TOP! Miele S 8340 EcoLine

ab 169,00 € 229,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Testbericht – Details
2 Philips Bodenstausbauger 9332/09-2 Top Preis-/Leistung Philips FC9332/09 PowerPro Compact Bodenstaubsauger

ab 92,88 € 169,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Testbericht – Details
3 Staubsauger ohne Beutel - Dyson V8 Akku Leistungssieger Dyson V8 Absolute – Akku-Handstaubsauger

ab 395,00 € 629,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Testbericht – Details
4 Dirt Devil Spider M607 Saugroboter Preis-/Leistung Tipp Dirt Devil M607 Spider

ab 84,99 € 199,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Testbericht – Details
5 Eufy RoboVac 11 Saugroboter Geheimtipp Eufy RoboVac 11 Staubsaugerroboter

ab 179,99 € 299,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Testbericht – Details
6 iRobot Roomba 691 - 4 mit App iRobot Roomba 691 & 695

ab 274,48 € 549,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Testbericht – Details
7 EcoVacs Deebot Ozmo 930 Wischroboter Saugen/Wischen ECOVACS Deebot OZMO 930

ab 443,30 € 599,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Testbericht – Details
8 Moneual RS700 Dual Spin Wischroboter mit Hinderniserkennung-Feucht-und Trockenreinigung, Schwarz / Orange - 1 Referenz Wischroboter Moneual Everybot RS700 Wischroboter

ab 249,90 € 294,61 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Testbericht – Details

Verschiedene Typen von Staubsaugern: Unsere Empfehlung

Alle Staubsauger funktionieren nach dem selben Prinzip: Ein Motor erzeugt Unterdruck über ein Gebläse und hierdurch wird Staub und Schmutz angesaugt. Dieser Dreck sammelt sich im Staubsaugerbeutel oder Staubbehälter. Im Handel können Sie verschiedene Staubsauger Bauarten bzw. Bautypen kaufen, die auf verschiedene Einsatzgebiete optimiert sind. Die Tabellen und getesteten Kriterien basierend auf der Teststrecke erlauben guten wirklichen Staubsauger Vergleich. Unsere Staubsauger Tests werden ständig durch immer mehr Testberichte von Saugern aus unterschiedlichen Staubsauger Bautypen ergänzt:

  • Staubsauger mit Beutel: Bis vor einem Jahrzehnt war diese Urform der Staubsauger vorherrschend. Bei der Boden– und Polsterreinigung wurden Beutelstaubsauger eingesetzt. Immer noch finden sich Staubsauger mit Beutel in viele Haushalten, da diese eine sehr hohe Saugkraft bieten. Für Staub-Allergiker sind dies die besten Staubsauger, da aus dem Staubbeutel und den Filtern keine Partikel entweichen. Auch kann der Staubbeutel mit dem Dreck im ganzen entnommen und entsorgt werden, so dass kein Kontakt zum Staub entsteht. Mit Staubbeutel werde vor allem Bodenstaubsauger und Handstaubsauger hergestellt.
  • Staubsauger ohne Beutel: Ohne Staubsaugerbeutel spart man Geld und profitiert zudem von einer hohen Saugleistung. Die beutellosen Staubsauger muss man aber dann von Hand reinigen und den Staub aus dem Staubbehälter entsorgen. Sauger ohne Beutel funktionieren nach der Zyklonenmethode und werden entsprechend als Zyklonstaubsauger bezeichnet. Verfügbar ist diese Technologie vor allem bei Bodenstaubsaugern, Akkusauger und Saugrobotern.
  • Bodenstaubsauger: Eigentlich jeder Haushalt verfügt über einen Bodenstaubsauger. Je nach Aufsatz kann damit jeder Bodenbelag wie Fliesen, Parkett, Laminat aber auch Teppich gesaugt werden. Durch einen anderen Aufsatz lassen sich auch Polstermöbel und der Innenraum des Autos saugen. Durch diesen flexiblen Einsatz sind die Sauger weiter sehr gefragt und oft die günstigste und beste Lösung um Staub zu bekämpfen.
  • iRobot Roomba 782 Staubsauger Roboter mit Katzenhaaren Reinigung auf HolzdielenStaubsauger-Roboter: Saugroboter saugen, putzen und wischen (je nach Modell) selbstständig. Es gibt allerdings große Unterschiede zwischen den verschiedenen Staubsaugrobotern.  Einige übernehmen die Reinigung von selber, andere können nicht zwischenzeitlich laden oder programmiert werden auf die Wunschzeit für den Saugvorgang. Der Kauf vom Staubsauger Roboter sollte gut geplant werden. Vor allem sollten die Ecken frei sein, die Türschwellen überfahren werden können und der Saugroboter sollte unter die Möbel fahren können. Achten Sie darauf, dass der Saugroboter nur eine geringe Saugleistung hat und daher größeren Dreck liegen lässt. Viele Staubsauger Roboter sind aber bereits per App zu steuern und erlauben so einen Einblick wo bereits gesaugt wurde.
  • Handstaubsauger: Diese kompakten, oft kleinen Sauger haben eine geringes Gewicht. Zumeist werden diese Sauger als Akkusauger angeboten und verfügen über ein langes Saugrohr. Hierdurch wird die Bodenreinigung möglich. Mit entsprechendem Zubehör kann der Handsauger dann auch für die PKW Reinigung oder die Polstermöbel eingesetzt werden. Zu beachten ist, dass oft nur kleine Staubbehälter und eine geringe Saugleistung vorhanden sind.
  • Andere gängige Staubsaugertypen: Dampfsauger, Fenstersauger, Industriestaubsauger, Nass-/Trockensauger und für den Kaminofen der Aschesauger.

Die 20 besten Staubsauger-Roboter im Test

Die 10 besten Bodenstaubsauger aus unseren Test

Die 10 besten Staubsaugern mit Beutel aus unseren Tests

Die 10 besten Staubsauger ohne Beutel bzw. Zyklonstaubsauger

Die 10 besten Akku-Staubsauger aus unseren Testberichten

Die 10 besten Fenstersauger aus unseren Tests

Die besten Spezial- und Industrie Staubsauger aus unseren Tests


Worauf ist beim Kauf eines Staubsaugers zu achten?

Zunächst müssen Sie sich an Ihren Wohnverhältnissen orientieren. Vor allem die Größe der Wohnfläche ist bei der Auswahl des Staubsaugers entscheidend. Kleine Wohnungen kommen mit einem Handstaubsauger oder einem Akkustaubsauger ohne Probleme aus. Bei größeren Flächen muss es ein Bodenstaubsauger sein. Wer Allergiker gegen Pollen oder Staub ist, der sollte einen Staubsauger mit Beutel wählen. Hier gibt es bereits spezielle Staubsauger für Allergiker. Auch Saugroboter mit einer Wischfunktion sind sehr gut für Allergiker geeignet.

AEG CX7-2-35FF - 13Denken Sie im nächsten Schritt über den Aktionsradius nach. Dieser legt fest wie weit Sie sich von der Steckdose entfernen können, wenn Sie die Wohnfläche saugen. Zu empfehlen sind mindestens 8 Meter als Aktionsradius des Staubsaugers. Wer einen Akkustaubsauger sein eigen nennt ist komplett flexibel – dies gilt ebenfalls für Staubsauger Roboter, wenn diese sich selber aufladen und dann die Reinigung fortsetzen.

Achten Sie darauf, dass der Staubsauger leicht ist, wenn Sie diesen über mehrere Etagen tragen müssen. Viele Staubsauger sind sperrig und entsprechend nicht nur schwer zu tragen, sondern auch nicht einfach zu verstauen. Die wesentlichen Funktionen sollten einfach und idealerweise im Stehen auszuwählen sind, d.h. der Einzug des Stromkabels sollte automatisch erfolgen und die Saugleistung sollte bequem einstellbar sein. Dies geht bei einigen Geräten – vor allem Akku-Staubsauger – direkt am Griff.  Die Anpassung der Saugleistung an den Bedarf macht viel Sinn, denn je geringer die Saugleistung umso weniger Strom braucht der Staubsauger. Nicht jeder dünne Staubfilm benötigt eine hohe Saugleistung. Hersteller die den Unterdruck optimiert an die Düse bringen benötigen keine hohe Leistung und sparen viel Strom.

Ist der Staubsauger Beutel groß, dann achten Sie darauf, dass dieser trotzdem regelmäßig geleert wird, da sich sonst oft ein übler Geruch entwickelt und der Staubsauger stinkt. Die meisten Zyklonstaubsauger wie auch Saugroboter haben einen transparenten Staubbehälter. So kann man genau sehen, wann der Staubbehälter geleert werden muss.

Die Verarbeitung des Staubsaugers ist entscheidend für die Langlebigkeit des Gerätes. Hier haben nahezu alle Markenhersteller viele Fortschritte gemacht. Die Staubsauger sind robust und halten dem täglichen, harten Einsatz gut Stand.

Ersatzteile für den Staubsauger – vor allem für den Saugroboter – sollte noch für >5 Jahre zu kaufen sein. Die großen Markenhersteller von Staubsaugern bieten oft eine mindestens 10-jährige Garantie auf den Nachkauf von Ersatzteilen.

Er ist also wichtig, dass Sie sich die Zeit nehmen und Staubsauger vergleichen. Die unterschiedlichen Modelle der verschiedenen Hersteller sind nicht einfach zu unterscheiden. Mit unseren gesammelten Daten in den Staubsauger Testberichten sollte es Ihnen aber gelingen, schnell einen guten Überblick über den Staubsauger Markt zu bekommen. So finden Sie dann Ihren Qualitätsstaubsauger.

Zwischenzeitlich ist es unserer Meinung nach wirklich egal, ob man online oder im Fachhandel kauft. Die Auswahl bei eShops ist deutlich größer und vor allem sind die Staubsauger hier meistens schneller verfügbar. Entsprechend haben wir von vielen Online Shops wie Amazon aber auch von Ketten wie Media Markt, Saturn, euronics und Hagebau die aktuellen Staubsauger Preise auf dieser Website.

 

Die Vor- und Nachteile von Staubsaugern

Achten Sie beim Staubsauger Kauf vor allem auf diese Fakten, die wir auch in unseren Staubsauger Testberichten im Detail beschrieben haben. Auch unsere Staubsauger Vergleiche geben in den Tabellen hierzu einen guten Überblick:

  • beste Saugergebnisse auf Teppich (Kurzflor und Langflor) sowie Hartboden (Fliesen, Laminat, Parkett, Kork und Holzdielen)
  • Staub aber auch größere Schmutzpartikel sollten restlos entfernt werden
  • gute Staubsauger lösen auch leicht angeklebten Schmutz
  • Der Staubsauger sollte der neuen Energiesparrichtlinie entsprechen
  • Der Aktionsradius muss zu Ihrer Wohnung passen – der Staubsauger muss auch in der Lage sein die entsprechende Fläche zu bewältigen (und dies ggf. täglich)
  • Die Ausstattung bzw. das Zubehör des Staubsaugers sollte Ihren Bedürfnissen angepasst sein

Top Staubsauger Marken und Hersteller deren Modelle im Test waren


Der beste Staubsauger für Sie

Aber was ist nun der besten Staubsauger für Ihre Bedürfnisse? Dies hängt vor allem davon ab, welche Anforderungen Sie konkret an den Staubsauger haben und welchen Preis sie beim Staubsauger Kauf bereit sind auszugeben. Die folgenden Tipps sollen helfen einen perfekten Sauger für Sie zu finden:

Sauger mit BeutelStaubsauger ohne BeutelHandstaubsaugerAkkustaubsaugerSaugroboter
Vorteilehohe Saugkraft

einfacher Wechsel des Beutels

geeignet für Allergiker

kostengünstig ohne Beutel

gut für die Umwelt

starke Ansaugluft bei geringem Stromverbrauch

leicht

kleine Bauweise

kurzes und oft zusätzlich langes Saugrohr

flexibler Einsatz an jedem Ort

mit Zyklontechnologie lange Laufzeiten

reinigt selbstständig

geringe Saugleistung

oft per App steuerbar

saugt unter Möbeln

Große Auswahl, viele Tipps und die Preise im Vergleich über viele Shops

Sie suchen einen neuen Staubsauger? Dann sind Sie auf unserer Website richtig, denn wir haben viele Informationen und Ratgeber die vor dem Staubsauger Kauf bei der Entscheidung helfen. Unsere Vergleichstabellen stellen die Werte und Fakten aus unseren Tests zusammen. Hier finden Sie vor allem, ob der Staubsauger unsere Teststrecke bestanden hat und wo es Probleme gab. So können Sie Ihren Testsieger in unserem Staubsauger Vergleich ermitteln und direkt über unsere Partner Shop bestellen. Wir haben und werden weiter alle Staubsauger Typen testen und dies auch von den besten Staubsauger Herstellern wie AEG, Bosch, Dyson, EcoVacs, iRobot, NeatoPhilips und Siemens.

Wir freuen uns, wenn Ihnen unsere Staubsauger Testberichte und Vergleiche helfen, um einen passenden Staubsauger kaufen zu können. Lassen Sie uns gerne Ideen wissen, wie wir diese Webseite verbessern können, um einen optimalen Nutzen für Sie zu bieten.