Skip to main content

Testberichte: über 200 Staubsauger & Saugroboter auf unserer Teststrecke im Vergleich

Staubsauger mit oder ohne Kabel: Vor- und Nachteile gegenübergestellt

Stehst Du vor dem Kauf eines neuen Staubsaugers? Dann hast Du vielleicht überlegt, ob Du einen Staubsauger mit oder ohne Kabel kaufen sollst. Ich habe Dir hier einmal die wesentlichen Unterschiede der beiden Modellarten zusammengestellt und nenne die Vor- und Nachteile.

 

Wann welchen Staubsauger kaufen?

Es ist oft eine Qual. wenn man sich zwischen einem Staubsauger mit und ohne Kabel entscheiden muss. Sauger ohne Kabel sind meist nicht wirklich saugstark, aber dafür als Handstaubsauger ausgeführt und somit sehr flexibel. Eigentlich kennen wir aus unseren Tests nur Handstaubsauger mit Akku, aber Staubsauger.net berichtet über Handstaubsauger mit Kabel, die dann auch ausreichend Saugkraft aufweisen.

Staubsauger ohne Kabel: Mit dem Akkustaubsauger die Wohnung säubern

Seit über sechs Jahren saugen wir zuhause mit Akkustaubsaugern. Die Dyson Staubsauger der V Serie haben es uns sehr angetan, aber auch die leichten und günstigen Modelle von Proscenic sind wirklich gut. Als Ergänzung zu einem Saugroboter sind Stilstaubsauger gut geeignet. So kann man z.B. schnell auf kleinen Flächen eine Verunreinigung entfernen.

Die Vorteile des Akkustaubsaugers

Warum also einen Staubsauger mit Akku kaufen? Die Vorteile liegen klar auf der Hand: man muss kein Kabel einstecken und kann sich in der Wohnung oder sogar im Auto frei bewegen ohne auf die Länge des Kabels achten zu müssen. Diese Flexibilität kann genutzt werden, wenn man außerhalb der Wohnung saugt, z.B. im Auto. Auch kann man ohne Kabel mit dem Staubsauger besser über dem Kopf arbeiten und so die Decke, Gardinen oder auf Schränken saugen können.

Ein Staubsauger ohne Kabel hat aber noch andere Vorteile. Die meisten hat er gemeinsam mit einem Zyklonstaubsauger, da Akkustaubsauger generell ohne Beutel funktionieren. Grund hierfür ist, dass die Zyklontechnologie weniger Saugkraftverlust aufweist. So hat ein Akkustaubsauger mit niedrigem Energieverbrauch eine hohe Saugleistung. Die Effizienz ist also hervorragend.

Dyson V11 Absolute Akku-Staubsauger ohne Kabel

Die Nachteile

Du musst wirklich darauf achten, dass der Akku lange genug durchhält. Sonst macht es keinen Spaß mit einem Staubsauger ohne Kabel zu saugen. Auch ist es wichtig, dass der Akkustaubsauger unterschiedliche und umschaltbarer Saugleistungen bietet. Mit der niedrigen Stufe kannst Du den gesamten Boden reinigen und der Sauger wird eine längere Laufzeit aufweisen – mit der starken Stufe kannst Du dann z.B. die Ränder mit der Fugendüse reinigen. So kannst Du durch Umschalten der Saugleistungen eine längere Laufleistung erzielen.

Wenn der Sauger geladen werden muss, dann kann er nicht benutzt werden. Achte darauf, dass der Sauger mit einer kurzen Ladung wieder für wenige Minuten betriebsbereit ist. Dies bieten die Akkustaubsauger von Dyson, Proscenic, AEG und Rowenta an.

 

Staubsauger mit Kabel: Lieber Zyklonstaubsauger oder doch einen Staubsauger mit Beutel?

Staubsauger mit Kabel gibt es mit und ohne Beutel. Ohne Beutel arbeiten diese mit der Zyklontechnologie wie nahezu alle Akkustaubsauger auch. Im direkten Vergleich warten die Staubsauger mit Kabel natürlich oft mit einer höheren Saugleistung auf. Akkustaubsauger kompensieren dies oft mit elektrisch angetriebenen Bürsten, die dadurch eine höhere Saugleistung ermöglichen.

Generell bevorzuge ich die Zyklontechnologie, denn hier ist die Saugleistung höher und man benötigt keinen Beutel

Die Vorteile

Mit Kabel kann man endlos saugen – nur das brauchen die wenigsten. Zudem hat man eine konstante Stromversorgung und damit auch eine meist höhere aber vor allem dauerhafte Saugkraft.

Nachteile der Staubsauger mit Kabel

Das Kabel setzt ein gewisses Limit durch die Länge. Der Aktionsradius ist damit eingeschränkt und bei großen Bodenflächen muss man zwischendrin oft die Steckdose wechseln.

Saugen kann man nur dort wo eine Steckdose ist. Für die Reinigung des Autos ist dies manchmal ein Problem.

AEG VX9-2-Öko Staubsauger mit Kabel und Beutel

Welcher Staubsauger ist günstiger: mit oder ohne Kabel?

Generell kannst Du davon ausgehen, dass ein Staubsauger mit Kabel deutlich günstiger ist. Dies liegt vor allem an den Kosten des Akkus. Diese sind bei guter Qualität und Haltbarkeit nicht gerade günstig. Hierdurch ist es schwer, einen Boden-Akkustaubsauger für unter Euro 100 anzubieten. Diese sind dann in der Qualität mit einem Staubsauger vergleichbar der ca. 40 Euro kostet. Gute Akkustaubsauger beginnen bei ca. 150 Euro, wie z.B. der ProScenic P8 Max oder der Rowenta 9057 WO.


Ähnliche Beiträge

Welcher iRobot Roomba Staubsauger eignet sich für Haustierbesitzer?

Staubsauger gegen Tierhaare

Viele Haustierbesitzer haben Schwierigkeiten, der Masse an Haaren hinterherzukommen, die ihre geliebten Katzen und Hunde verlieren. Das ist keine leichte Aufgabe, besonders beim Fellwechsel, wo Hundehaare und Katzenhaare einfach überall zu sein scheinen. Dies ist einer der Hauptgründe, warum Tierbesitzer über die Anschaffung eines Roomba Saugroboters nachdenken. Die kleinen Roboter sind äußerst intelligent und leisten […]

Wie oft sollte ich den Filter eines iRobot Roomba wechseln?

Aufgrund seiner Praktikabilität und Effizienz schwören viele Familien auf den cleveren iRobot Roomba. Bis der Staubsauger-Roboter jedoch lernt, sich selbst zu reinigen, musst Du ihn ordnungsgemäß und regelmäßig warten. Dazu gehört es auch den Roomba Filter regelmäßig zu wechseln. Wie oft Du den Filter Deines Roombas austauschst, hängt davon ab, wie häufig er zum Einsatz […]

Welches Staubsauger Leichtgewicht ist das beste?

AEG VX9-2-Öko leichter Staubsauger

Hast Du es satt, beim Staubsaugen den Bodenstaubsauger ständig von Raum zu Raum und womöglich noch die Treppe hinauf und hinunter zu schleppen? Dann bist Du mit einem Staubsauger Leichtgewicht richtig beraten. Er schont Deinen Rücken, erleichtert Dir die Arbeit und lässt sich einfach gut handhaben.  Die Auswahl an leichten Bodenstaubsaugern ist dabei größer, als […]


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *